Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 42
Danke Übersicht9Danke
Thema: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff Servus, mein Problem scheint ja ziemlich bekannt zu sein, allerdings haben alle Maßnahmen, die ich in den letzten Tagen ergoogelt ...
  1. #1
    cybergnom
    kennt sich schon aus

    Frage WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    Servus,

    mein Problem scheint ja ziemlich bekannt zu sein, allerdings haben alle Maßnahmen, die ich in den letzten Tagen ergoogelt habe, nicht weiterhelfen.
    Wie im Titel beschrieben verbindet sich mein PC nicht mehr richtig mit dem Router/Internet (Telekom Speedport, kein MAC-Filter aktiviert). Bis vor ca. einer Woche hat noch alles funktioniert und plötzlich ging es nicht mehr.
    Alle anderen Geräte im Haushalt (zwei Handys, Smart-TV, Sky-Receiver, Laptop mit Win7) arbeiten einwandfrei.

    Vorab hier mal meine ipconfig:

    Code:
    Windows-IP-Konfiguration
    
       Hostname  . . . . . . . . . . . . : DESKTOP-K9U442C
       Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
       Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
       IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
       WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
    
    Ethernet-Adapter Ethernet:
    
       Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
       Physische Adresse . . . . . . . . : 78-24-AF-9A-74-D3
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    
    Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 11:
    
       Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter
       Physische Adresse . . . . . . . . : 1A-A6-F7-0C-42-41
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    
    Drahtlos-LAN-Adapter WLAN:
    
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : TP-LINK Wireless USB Adapter
       Physische Adresse . . . . . . . . : 18-A6-F7-0C-42-41
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
       IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:63:2b47:693a:91eb:43d8:a6a8:b801(Bevorzugt)
       Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:63:2b47:693a:cdbc:3369:bd8c:a845(Bevorzugt)
       Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::91eb:43d8:a6a8:b801%11(Bevorzugt)
       IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.184.1(Bevorzugt)
       Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
       Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::1%11
       DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 152610551
       DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-20-8A-BA-81-78-24-AF-9A-74-D3
       DNS-Server  . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
                                           fec0:0:0:ffff::2%1
                                           fec0:0:0:ffff::3%1
       NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
    
    Tunneladapter isatap.{BAC93E12-CCEE-4BC6-9513-D0F7CBB3A7EC}:
    
       Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
       Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    Folgendes habe ich bereits gemacht (in unterschiedlicher Reihenfolge und einiges auch mehrmals):
    - nach dieser Anleitung die Netzwerkgeräte zurückgesetzt/neu installiert.
    - Den "Schnellstart" deaktiviert (siehe hier )
    - Die Energieverwaltung des Netzwerkadapters deaktiviert
    - Einen Eintrag wie hier beschrieben hinzugefügt
    - Netzwerkadapter mit den neuesten Treibern von der Homepage neu installiert
    - Versucht, das Netzwerk manuell (via secpol.msc) auf "privat" zu setzen ging nicht, da das Netzwerk nicht vorhanden war
    - Der Netzwerkmanager von der Telekom meldet den Fehler "WLANAPI meldet einen Fehler (R387)"

    Leider funktioniert das Internet immer noch nicht. Langsam bin ich am verzweifeln...
    Geändert von cybergnom (21.04.2017 um 00:04 Uhr)

  2. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    Zeigt denn Dein WLAN Adapter die Funknetze in Deiner Umgebung an?
    Ist Dein Funknetz auch dabei?

  3. #3
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    Moin! Vielleicht hilft das hier weiter https://telekomhilft.telekom.de/t5/T...7/td-p/1300448
    Scheint ein Fehler in der Konfiguration deines Routers zu sein.
    Silver Server bedankt sich.

  4. #4
    cybergnom
    kennt sich schon aus

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    @Silver Server:
    Ja, mein Netzwerk wird angezeigt und ist auswählbar. Wenn ich das Netzwerk auswähle muss ich auch den Schlüssel eingeben. Und dann steht da "verbunden, gesichert, kein Netzwerkzugriff"

    @Willy:
    Das habe ich auch schon gesehen, allerdings nutze ich nicht die Telekom Software 6.0".
    Eigentlich nutze ich garkeine Software, den Netzmanager habe ich nur testweise installiert auf Rat hier im Forum. Ändert aber nichts am Problem...

  5. #5
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    Dann schau mal im Web- Interface deines Routers nach, ob dort was verstellt ist.
    Oder du baust dir ein neues Netzwerk auf, mit anderem Namen, und dann gucken ob es funktioniert.

  6. #6
    cybergnom
    kennt sich schon aus

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    Was soll da verstellt sein? Die anderen Geräte verbinden sich ja ohne Probleme...

  7. #7
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    Hast Du einen WLAN Stick den Du an diesem Rechner ausprobieren könntest?
    Wenn der funktionieren würde müsste es am WLAN Adapter liegen?

  8. #8
    cybergnom
    kennt sich schon aus

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    Ich verwende einen TP-Link Stick.
    Der funktioniert aber sicher, habe ich am Laptop getestet.

    Was ich noch vergessen habe: bis vor einer Woche hat es mit dem Internet noch einwandfrei geklappt. Ich habe auch nichts verstellt oder so, irgendwann gings dann plötzlich nicht mehr...

  9. #9
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    https://translate.google.de/translat...se&prev=search
    Probiere mal den neusten Treiber der ist vom 13 April.

    Stopp vergiss es schnell wieder. Das ist der falsche Adapter. Habe mich da vertan.

    Dann schaue mal bei TP-Link rein ob es da für einen neuen Treiber für Windows 10 gibt?

  10. #10
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    "verbunden, gesichert, kein Netzwerkzugriff"
    was denn nun? kein Netzwerkzugriff oder kein Internetzugriff.
    gibt doch genug Webseiten mit Tipps und Anleitung, muss man doch nicht alles Einzel in Foren abfragen.
    Windows 10: Kein Netzwerkzugriff - das können Sie tun - CHIP
    unten geht's dann weiter mit Internetzugriff
    Wenn Sie unter Windows 10 keinen Internetzugriff haben, helfen wir Ihnen im nächsten Artikel.
    Geändert von Terrier! (21.04.2017 um 01:36 Uhr)

  11. #11
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    Ich würde mal per CMD (Eingabeaufforderung) alle Netzwerkeinstellungen Zurücksetzen.
    CMD (Eingabeaufforderung) per Rechtsklick als Administrator ausführen!


    Code:
    ipconfig /flushdns
    
    ipconfig /release
    
    ipconfig /renew
    
    netsh branchcache reset
    
    netsh int ip reset
    
    netsh int ipv6 reset
    
    netsh winsock reset
    
    netsh advfirewall reset
    Nach jedem Befehl den PC neu starten. (Sind ein paar Befehle mehr als du schon getestet hast).

  12. #12
    gehört zum Inventar Avatar von OlliD@IRQ8

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    Hallo cybergnom,

    erst mal der Reihe nach und den aktuellen Status der WiFi-Konfiguration feststellen.

    Eingabeaufforderung (Administrator) starten

    netsh wlan show all > "%userprofile%\Desktop\WLAN-Systeminformationen.txt"

  13. #13
    cybergnom
    kennt sich schon aus

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    Servus,

    also nochmal langsam, damit mal eine Struktur reinkommt:

    Es handelt sich um einen TP-Link TL-WN823N USB Stick. Dieser hat bis vor ca. einer Woche einwandfrei funktioniert. Seit einer Woche verbindet sich der PC nicht mehr mit dem Internet. Die neustens Treiber habe ich von der Homepage des Herstellers geladen und installiert.
    Alle anderen Geräte im Haushalt funktionieren einwandfrei.

    Die WLAN-Systeminformationen habe ich angehängt.

    So sehen die "Fehlermeldungen" aus:

    WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff-screen_verbindungen.pngWLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff-screen_verbindungen2.pngWLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff-screen_verbindungen3.pngWLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff-screen_verbindungen4.png

    Wenn ich die Befehlsreihenfolge von Grisu anwende, bekomme ich bei ipconfig /renew folgenden Fehler:

    WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff-screen_renewproblem.png

    Vielleicht bringt das jetzt ein wenig Licht ins Dunkle...

    Gruß
    der gnom
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  14. #14
    gehört zum Inventar Avatar von OlliD@IRQ8

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    Hallo cybergnom,

    Zitat Zitat von cybergnom Beitrag anzeigen
    Code:
    Windows-IP-Konfiguration
    Drahtlos-LAN-Adapter WLAN:
    
       ...
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : TP-LINK Wireless USB Adapter
       Physische Adresse . . . . . . . . : 18-A6-F7-0C-42-41
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
       ...
       IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.184.1(Bevorzugt)
       Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
    Automatic Private IP Addressing (APIPA). Dieser IP-Adressbereich (169.254.0.0-169.254.255.255) wird automatisch zugewiesen, wenn kein DHCP-Server verfügbar ist.

    Als erstes das zusätzlich gehostete Netzwerk (WLAN-Hotspot) "SSID: 'DESKTOP-K9U442C-86990'" deaktivieren und anschließend den DHCP-Server kontrollieren; ggf. feste IP-Adresse für das entsprechende Netzwerksegment verwenden.
    Geändert von [email protected] (21.04.2017 um 15:49 Uhr)

  15. #15
    cybergnom
    kennt sich schon aus

    AW: WLAN-Problem: Verbunden aber kein Internetzugriff

    Danke für die Antwort.
    Wie kontrolliere ich den DHCP Server? Am Router? Da müsste er ja laufen, weil es ja mit allen anderen Geräten auch einwandfrei klappt...

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162