Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Verbinden von Tablet mit Desktop über USB?

  1. #1
    andyga
    gehört zum Inventar

    Verbinden von Tablet mit Desktop über USB?

    Hallo
    kann ich ein Tablet (Windows 10) über USB mit dem PC verbinden, um Daten zu übertragen?
    Wenn ich es normal anstecke, wird es nicht erkannt. Muss ich was einstellen?
    Bei Android Geräten geht das doch!

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Verbinden von Tablet mit Desktop über USB?

    Hallo andyga, das geht nicht , bleibt nur ein Stick , oder OneDrive, oder über Netzwerk

  4. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Verbinden von Tablet mit Desktop über USB?

    Hallo andyga,

    da gab´s früher mal Laplink, jetzt heißt das wohl PCMover PCmover Professional ? Laplink®

    Aber die weitaus einfachere Lösung geht übers eigene Netzwerk, LAN oder WLAN (wie @Henry Earth schon geschrieben hat). Wenn man´s mal eingerichtet hat, geht das für beliebige Dateien und auch recht flott.
    Geändert von PeteM92 (30.12.2017 um 12:49 Uhr) Grund: Tippfehler korr.

  5. #4
    makodako
    Gast

    AW: Verbinden von Tablet mit Desktop über USB?

    Ist das USB-Kabel vom Tablet geht es nicht, die sind meistens nur zum Laden des Tablet vorgesehen.

  6. #5
    gehört zum Inventar Avatar von OlliD@IRQ8

    AW: Verbinden von Tablet mit Desktop über USB?

    Hallo andyga,

    für klassisches LAN einen USB-to-Ethernet-Adapter verwenden.

    Alternativ kannst du es so versuchen; aka LPT-to-LPT-Netzwerk (Centronics-/Parallel-Schnittstelle) aus Zeiten von Windows 95.

    USB to USB networks

    1. Overview
    In order to connect two computers we'd need a USB cable with type A connectors on both ends. The obvious advantage here is very modest hardware requirements - just one cable and the rest is set at the driver level. Cross-platform options and the apparent ease of connection might also appeal to many users. In addition, if you use a USB-Hub more than two computers can be linked together.

    Of course this approach is not flawless by any means. One serious drawback is the limitation of the length of USB cables which is roughly 60 feet. It might not be enough and USB cables of this length are a bit pricey.

    2. Setup
    The first step is very simple, once you connect the cable computers immediately detect the connection of new hardware and install necessary drivers. After installation, the new device would appear in the system under the name of a USB Network Bridge Adaptor. Now you need to configure your network. This is done in exactly the same as for conventional network adapter. After rebooting the system there is a new "network adapter".

    Now we need to deal with a minor complication: each computer is setup in the same way whereas there should be only one managing and controlling the network. So, what do we do? Let's open network properties on all computers but one and remove all lines starting with 'USB-USB Network Bridge' (not affecting anything else).

    USB to USB networks can be arranged into three configuration: chain (computers connected sequentially), star (computers connected via a USB-Hub) and a chain of stars.
    Geändert von [email protected] (30.12.2017 um 13:23 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •