Ergebnis 1 bis 4 von 4
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By build10240
Thema: Windows 10 Update über LAN ohne Internet Ich habe mal eine Frage zu der Update Strategie von Windows 10. Windows 10 holt sich ja die Updates aus ...
  1. #1
    maze007
    bekommt Übersicht

    Windows 10 Update über LAN ohne Internet

    Ich habe mal eine Frage zu der Update Strategie von Windows 10. Windows 10 holt sich ja die Updates aus dem Internet und aus von den Rechnern im Netzwerk (zumindest habe ich es so in der Einstellung gesehen). Er lädt sie auch wieder hoch für andere Windows 10 die im Internet sind (sehr gut wenn man eine DSL2000 Leitung hat).
    Jetzt ist es so damit ich paar PCs im Netzwerk habe die nur Steuerungsfunktionen haben die aber nicht mit dem Internet verbunden sind. Können die aber die Updates von den Rechnern holen die im Netzwerk sind und mit dem Internet verbunden sind?
    Das muss ja eigentlich gar nicht sein weil die eh nicht am Internet sind und daher auch keine Updates benötigen wenn sie nur Steuerungsfunktionen haben und außerdem sind das Dauerläufer und sollen nicht ständig wegen irgendeinem Update neu gestartet werden müssen.
    Normal benutze ich eh immer O&O shutup und deaktiviere die ganze Funktionen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -2019-02-02-09_08_00-einstellungen.jpg  

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 Update über LAN ohne Internet

    Hallo maze007 , das Hochladen für andere PC, funktioniert aber nur im eigenen Netzwerk, nicht im Internet, es sei denn dass dort noch eine Verbindung des Heimnetzes besteht ,

  3. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Update über LAN ohne Internet

    Zitat Zitat von maze007 Beitrag anzeigen
    Er lädt sie auch wieder hoch für andere Windows 10 die im Internet sind (sehr gut wenn man eine DSL2000 Leitung hat).
    Nur wenn man das so einstellt, denn der Standard bei der Übermittlungsoptimierung ist "PCs in meinem lokalen Netzwerk".

    Zitat Zitat von maze007 Beitrag anzeigen
    Können die aber die Updates von den Rechnern holen die im Netzwerk sind und mit dem Internet verbunden sind?
    Nein, ohne Internetanbindung gibt es keine Updates. Die Übermittlungsoptimierung lädt sowieso nur bestimmte Teile von anderen PCs im Netzwerk. Wenn Du PCs ohne Internet automatisiert mit Updates versorgen willst, benötigst Du einen Windows-Server mit WSUS. Manuell geht das auch ohne Server, indem Du jeweils das kumulative Update aus dem Micrsoft Update Katalog herunterlädst und bei Gelegenheit auf den Rechner installierst.

    Zitat Zitat von maze007 Beitrag anzeigen
    Das muss ja eigentlich gar nicht sein weil die eh nicht am Internet sind und daher auch keine Updates benötigen wenn sie nur Steuerungsfunktionen haben
    Wenn die mit den anderen PCs im Netzwerk kommunizieren, sind die auch gefährdet. Außerdem enthalten Updates nicht nur Sicherheitsupdates, sondern auch Fehlerbehebungen.

    Zitat Zitat von maze007 Beitrag anzeigen
    außerdem sind das Dauerläufer und sollen nicht ständig wegen irgendeinem Update neu gestartet werden müssen.
    Normal benutze ich eh immer O&O shutup und deaktiviere die ganze Funktionen.
    Dumme Idee. Du vertraust Microsoft nicht, aber irgendeiner Software-Klitsche, die über Windows 10 weniger weiß als Microsoft. Dazu kommt, daß gerade Halt's-Maul-10 mit den falschen Einstellungen ziemlich sicher für diverse Fehler insbesondere im Bereich von Windows Update verantwortlich gemacht werden kann.

    Wenn die Rechner eh nicht am Internet hängen, dann brauchst Du auch nichts blockieren, weil dort Windows Update sowieso nichts finden wird.

    Zitat Zitat von Henry E. Beitrag anzeigen
    Hallo maze007 , das Hochladen für andere PC, funktioniert aber nur im eigenen Netzwerk, nicht im Internet, es sei denn dass dort noch eine Verbindung des Heimnetzes besteht ,
    Zumindest zwischen zwei verschiedenen privaten Netzen mit jeweils einem standardmäßig eingerichteten Consumer-Router wird es nicht funktionieren, denn die akzeptieren so keine eingehenden Verbindungen. Keine Ahnung, ob tatsächlich etwas ins Internet hochgeladen wird, wenn man die Übermittlungsoptimierung so einstellt. Ich habe das noch nie probiert. Wo sollten denn die Empfänger sein, denn auch Unternehmen werden keine eingehenden Verbindungen von unbekannten Adressen akzeptieren.
    IngoBingo bedankt sich.

  4. #4
    maze007
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 Update über LAN ohne Internet

    vielen Dank für die zahlreiche Antworten. Die Informationen reichen wir schon.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163