Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
Danke Übersicht6Danke
Thema: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN Hallo, ich habe da ein seltsames Verhalten eines (neu aufgesetzten) Notebooks mit Win 10: bei Verbindung mittels Lan-Kabel an den ...
  1. #1
    kleindoofie
    Herzlich willkommen

    einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Hallo,
    ich habe da ein seltsames Verhalten eines (neu aufgesetzten) Notebooks mit Win 10:
    bei Verbindung mittels Lan-Kabel an den Router funktioniert alles problemlos.
    Bei Verbindung per WLAN ist folgende Situation:
    einige Geräte im Netzwerk (ausgerechnet NAS und MFC) sind nicht sichtbar. Andere Computer sind sichtbar (Win 7 und Win 10) und ich kann auch auf Freigaben zugreifen. Sowohl NAS als auch MFC kann ich anpingen, aber Verbindungsversuche auf \\<ip-nr> schlagen fehl. Deaktivieren von AV-Programm und Firewall bringt keine Besserung.

    Ein zweites Notebook mit Win 10 hat dieses Problem nicht, beide Geräte sind auf Arbeitsplatznetzwerk konfiguriert.

    Hat jemand eine Idee?

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Hallo kleindoofie und Willkommen, lese hier mal die Tipps, meine Vermutung: SMBV 1 fehlt oder im Router die Freigaben nicht erteilt

    Windows 10 Netzwerk herstellen, 1809-1903 Freigaben u. Verbindungen
    Geändert von Henry E. (20.03.2019 um 12:17 Uhr)

  3. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    beide Geräte sind auf Arbeitsplatznetzwerk konfiguriert
    Mit welchem Tool hast Du das konfiguriert?
    In Windows 10 selbst kannst Du das Netzwerk nur auf "Öffentlich" oder auf "Privat" stellen.
    Oder andere Frage: wie hast Du Dein Notebook "neu aufgesetzt"

  4. #4
    kleindoofie
    Herzlich willkommen

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Hallo,
    ich meine natürlich privates Netzwerk.

    Wenn in der Routerkonfiguration oder bei den Netzwerkprotokollen etwas nicht korrekt wäre, dann würde es doch mit Lan-Kabel ebenfalls nicht funktionieren?

    Der Effekt tritt nur bei WLAN auf, mit Lan-Kabel ist alles i.O.

    Bei beiden Adaptern ist DHCP eingestellt.
    Geändert von kleindoofie (20.03.2019 um 15:42 Uhr) Grund: vergessen zu erwähnen

  5. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Bei manchen Routern kann man einstellen, ob Geräte im WLAN miteinander kommunizieren dürfen oder nicht.
    Überprüfe das mal an Deinem Router.

    Ein Unterschied in Windows zwischen LAN und WLAN kenne ich auch nicht.

  6. #6
    kleindoofie
    Herzlich willkommen

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Hallo,
    im Router ist der entsprechende Haken gesetzt, dass Geräte miteinander kommunizieren dürfen.
    Auch "Netzwerk zurücksetzen" (und anschliessend neu einrichten ...) hat nichts bewirkt.

  7. #7
    kleindoofie
    Herzlich willkommen

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Hallo,
    hat jemand noch eine Idee?

  8. #8
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Lies nochmal Post #2

  9. #9
    kleindoofie
    Herzlich willkommen

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Hallo,
    alle dort angesprochenen Einstellungen beziehen sich auf das Windows-System insgesamt. Ich habe aber unterschiedliches Verhalten der Netzwerkadapter: mit LAN funktioniert alles reibungslos, mit WLAN habe ich die o.g. Probleme.

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Dort sind auch Tipps von MS für Wlan, im 5. Beitrag die Links

  11. #11
    DaOansa
    Herzlich willkommen

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Zitat Zitat von kleindoofie Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe da ein seltsames Verhalten eines (neu aufgesetzten) Notebooks mit Win 10:
    bei Verbindung mittels Lan-Kabel an den Router funktioniert alles problemlos.
    Bei Verbindung per WLAN ist folgende Situation:
    einige Geräte im Netzwerk (ausgerechnet NAS und MFC) sind nicht sichtbar. Andere Computer sind sichtbar (Win 7 und Win 10) und ich kann auch auf Freigaben zugreifen. Sowohl NAS als auch MFC kann ich anpingen, aber Verbindungsversuche auf \\<ip-nr> schlagen fehl. Deaktivieren von AV-Programm und Firewall bringt keine Besserung.

    Ein zweites Notebook mit Win 10 hat dieses Problem nicht, beide Geräte sind auf Arbeitsplatznetzwerk konfiguriert.

    Hat jemand eine Idee?
    Ich habe exakt das gleiche Problem. Ich konnte bis zu einem großen Windows 10 Update problemlos über WLAN auf meine NAS-Freigaben (alles drei Synology mit unterschiedlicher Hardware Version) zugreifen. Seitdem ich die Updates eingespielt habe, sehe ich nur noch den eigenen Computer und die Freigaben der Fritzbox selbst. Alle anderen Geräte tauchen nicht mehr auf. Weder die Synology NAS noch alle anderen Geräte (RASPIs, Fernseher, etc.).

    Sobald ich mein Surface Book mit dem LAN der Surface Dock verbinde, sehe ich alle Freigaben.

    * Ich bin definitiv über WLAN im selben Netz angemeldet
    * Ich kann das NAS per Ping über WLAN erreichen
    * Ich kann einen UNC Pfad der Freigabe über den Explorer nicht aufrufen (nach einiger Zeit kommt Verbindungsfehler)
    * Die Diagnose erzählt, das Gerät sei wohl da, habe aber die Verbindung abgelehnt (das kann ich mir vielleicht für ein einzelnes NAS vorstellen, aber nicht für den Rest der ganzen anderen Geräte, die über LAN, sobald ich die Dock anschließe, problemlos erreichbar sind.
    * Alle anderen Geräte im selben Netzwerk können sich auch über WLAN ohne Probleme mit den Freigaben verbinden
    * SMB1 zu installieren hat definitiv nichts bewirkt, außer dass dann überhaupt kein Gerät mehr im Netzwerk angezeigt wurde, nicht einmal das Surface selbst (sic!)
    * SMB2 ist aktiv - habe ich geprüft, und ist auch die Zugriffsmethode, die das NAS protokolliert, wenn man über andere Geräte im Netzwerk darauf zugreift.
    * Firewall / Antivirus deaktivieren bring definitiv nichts
    * Ich habe die Netzwerkinstallation komplett neu durchführen lassen mit der in Windows 10 vorgesehenenen Funktion; anschließend habe ich mich mit dem WLAN verbunden und das Resultat ist dasselbe - keine Freigaben sichtbar.
    * an der Fritzbox ist eingestellt, dass die WLAN (sic!) Geräte untereinander kommunizieren dürfen ("Die unten angezeigten aktiven WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren" - das hat m. E. nichts mit der Kommunikation eines WLAN Gerätes mit dem NAS, das ja über LAN angebunden ist, zu tun).
    * In den Diensten habe ich Funktionssuchanbieter-Host und Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung gestartet (obwohl ich davon ausgehe, dass letzterer nichts mit dem Problem zu tun hat)

    Bevor ich also jetzt blind alle möglichen Dinge ausprobiere, wäre es vielleicht mal sinnvoll, wenn jemand erklären könnte, warum sich LAN und WLAN so unterschiedlich verhalten können. Der Verdacht doch liegt nahe, dass es an der lokalen WLAN Konfiguration liegen muss, denn wenn andere Geräte über WLAN und das lokale LAN die Freigaben ohne Probleme nutzen können, bleibt fast kein anderer Schluss übrig. Zumal die WLAN Zugriffe vor den Windows 10 Updates ja noch funktioniert haben.

    Hat vielleicht jemand eine mögliche weiterhelfende Erklärung (das einzige was ich bis jetzt gelernt habe, ist, dass es ein großer Fehler war, die Updates von Windows 10 zu aktivieren).

  12. #12
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Startet doch einfach die komplette Netzwerk Infrastruktur einmal neu. Die Synology, Switches und den DHCP-Server (evtl. Fritzbox).
    Im schlimmsten Fall gibt es den Synology Assistant. Alle Netzlaufwerke neu einrichten fertig. Die lokalen IP-Adressen kontrollieren!
    Möglicherweise werden den Mobilgeräten unter Lan und WLan zwei verschiedene IP-Adressen im lokalen Netz zugewiesen (verschiedene MAC-Adressen der Adapter) so daß sie im WLan nicht, am Kabel aber sehr wohl funktionieren. Habt ihr darüber schonmal nachgedacht?
    Wenn das am Kabel eingerichtet wurde gilt deren Parameter im WLan eben nicht mehr.
    Dasselbe gilt für den Umgang mit DLNA-fähigen Geräten (Server- und Clientseitig).
    DaOansa bedankt sich.

  13. #13
    DaOansa
    Herzlich willkommen

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Danke erst einmal für die Rückmeldung. Neustarten der Infrastruktur kann ich machen - ich habe wenig Hoffnung, dass das hilft, denn zwei der beiden NAS werden regelmäßig neu gestartet. Was dann noch übrig bleibt sind die FritzBox und der Switch. Aber wenn es das lösen sollte, gerne.

    Natürlich haben die Netzwerkadapter unterschiedliche MAC- und IP-Adressen. Aber das trifft ja für alle anderen Geräte in meinem Netzwerk, die sich ohne Probleme verbinden können, gleichermaßen zu.

    Der Synology Assistant kann im Übrigen die Diskstations ebenfalls nicht erreichen. Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass die IP irgendwie nicht durchgeroutet wird. Allerdings macht die WLAN Verbindung überhaupt keine Probleme, ins Internet zu gelangen. Nur im eigenen Netzwerk kann ich mich mit WLAN nicht bewegen.

    Du schreibst: "Wenn das am Kabel eingerichtet wurde gilt deren Parameter im WLan eben nicht mehr." - was genau meinst Du damit? Welche Parameter?

    Im Übrigen gehe ich wie folgt vor: ich öffne in Windows 10 die Netzwerkumgebung. Dann zappelt das rum und sucht sich die Geräte, die es erreichen kann, und listet diese auf. Wir sprechen also nicht davon, dass ich Netzwerkfreigaben verknüpft habe, die nicht mehr funktionieren, sondern ich versuche ad hoc Verbindungen zu Geräten herzustellen. Das funktioniert normalerweise problemlos. Selbst wenn ich \\192.168.178.x\Share eintippe, wird die Verbindung hergestellt, solange das NAS die entsprechenden Protokolle aktiviert hat (CIFS/SMB2). Aber all das funktioniert eben nicht. LAN Kabel dran und es funzt.

    Und nochmal: bis zum Windows Update hat das einwandfrei mit WLAN funktioniert.

    Ich werde also die Infrastruktur neu starten und dann berichten, ob das geholfen hat. Bis denne.

  14. #14
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Hast Du mal nachgeschaut, ob Du im WLAN auch in einem "Privaten Netzwerk" unterwegs bist? Die Einstellungen für LAN und WLAN können unterschiedlich sein.
    makodako und DaOansa bedanken sich.

  15. #15
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: einige Resourcen im Netzwerk nicht sichtbar - nur bei WLAN

    Genau so unterschiedlich wie die Adaptereinstellungen selber. Nach einem Update sind meist nur die Einstellungen von Wlan verstellt worden.
    DaOansa bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163