Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: ALEXA verliert WLan Verbindung

  1. #1
    littlejoe
    gehört zum Inventar Avatar von littlejoe

    ALEXA verliert WLan Verbindung

    Hallo Leute,

    bin mir nicht sicher ob mein Anliegen im Dr. Windows Forum vorbringen kann.

    Wie ober erwähn habe ich eine Alex die regelmäßige alle 2- 3 Tage die WLan Verbindung verliert. Nach kurzem Aus und wieder Einschalten hält die Verbindung wieder nur ein paar Tage. Die Alex steht nur 2 Meter von meiner Fritz Box 6490 Cable entfernt.

    Kennt das hier jemand und hat vielleicht eine Lösung.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    sualk49
    gehört zum Inventar Avatar von sualk49

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    Kurz aus und wieder Einschalten reicht noch nicht. Am besten Stecker herausziehen, paar Sekunden später wieder rein …

    So hat zumindest bei Verwandter funktioniert.

  4. #3
    littlejoe
    gehört zum Inventar Avatar von littlejoe

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    OK werde es mal länger von Netz trennen

  5. #4
    sualk49
    gehört zum Inventar Avatar von sualk49

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    Hat sich inzwischen was getan?

  6. #5
    littlejoe
    gehört zum Inventar Avatar von littlejoe

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    Habe das Teil mal für einen Tag vom Strom getrennt und seit heute wieder eingeschaltet. Werde mal ein paar Tage abwarten.

  7. #6
    sualk49
    gehört zum Inventar Avatar von sualk49

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    Aber Alexa geht schon, oder?

  8. #7
    littlejoe
    gehört zum Inventar Avatar von littlejoe

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    ja, werde mal abwarten ob die WLan Verbindung nun bleibt

  9. #8
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    Wenn die Verbindung wieder abreißt, könnte es auch daran liegen, daß das WLAN-Signal von Deinem Router zu schwach ist an dem Platz, an dem Alexa steht.
    Wenn Du ein Android-Handy hast, kannst Du mit der App "Wifi Analyzer" von farproc (Free-Version genügt) die Signalstärke Deines WLANs abschätzen.

  10. #9
    sualk49
    gehört zum Inventar Avatar von sualk49

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    Und wenn das Signal schwach sein sollte, wäre überlegenswert, einen Repeater zuzulegen.

  11. #10
    littlejoe
    gehört zum Inventar Avatar von littlejoe

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    Hallo PeteM92, wie unter #1 bereits erwähnt steht die Alexa ca. 2 Meter von der FritzBox entfernt. Es zeigt am Standort der Alexa das 5 GHz Band mit 150 - 170 Mbit/s an gemessen mit der Fritz WLan App.

  12. #11
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    Ich habe gerade das hier gefunden:
    https://de.amazonforum.com/forums/ge...und-5-ghz-wlan

    Quintessenz daraus:
    Die Echos unterstützen wohl nur Kanal 36-48 im 5GHz Netz.

    Kannst Du da mal nachschauen? Die Fritzbox ändert gelegentlich den Kanal auf 5 GHz um Radarsignalen auszuweichen.

  13. #12
    littlejoe
    gehört zum Inventar Avatar von littlejoe

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    PeteM92, habe mal die Einstellungen gemäß deinem Link eingestellt. Mal sehen ob es funktioniert. Melde mich dann mal nach 8 Tagen wieder.

  14. #13
    littlejoe
    gehört zum Inventar Avatar von littlejoe

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    PeteM92, wie versprochen melde ich mal. Also seit 8 Tagen keine Unterbrechung mehr Alexa läuft. Der von dir gemachte Hinweis/Link war die Lösung.

    Danke nochmal

  15. #14
    littlejoe
    gehört zum Inventar Avatar von littlejoe

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    Hallo Leute, leider wieder alles beim alten. Verliert wieder nach ein paar Tagen die WLan Verbindung

  16. #15
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: ALEXA verliert WLan Verbindung

    Hast Du ein Android-Handy zur Verfügung? Da gibt es eine kostenlose App "WiFi Analyzer", mit der man die WLAN-Signalstärke Deines Router in der Nähe Deiner Alexa bestimmen kann. Vielleicht ist das Router Signal einfach ein bisschen schwach. Dann mußt Du Deine Alexa an einem anderen Ort aufstellen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •