Einige Probleme sind wohl nach dem letzten Patchday mit dem 1903 Update aufgetaucht, in Bezug auf WLAN

Hier ein Workaround

Schutz auf bestimmten Geräten mit einigen Intel und Broadcom Wi-Fi Adaptern
Microsoft und NEC haben Inkompatibilitätsprobleme mit Intel Centrino 6205/6235 und Broadcom 802.11ac Wi-Fi-Karten bei der Ausführung von Windows 10, Version 1903 auf bestimmten Modellen von NEC-Geräten festgestellt. Wenn diese Geräte auf Windows 10, Version 1903, aktualisiert werden, können sie keine Wi-Fi-Verbindungen mehr verwenden. Der Wi-Fi-Treiber kann im Gerätemanager ein gelbes Ausrufezeichen haben. Das Taskleistensymbol für Netzwerke kann das Symbol für kein Internet anzeigen und Netzwerk- und Internet-Einstellungen können kein Wi-Fi-Netzwerk anzeigen.

Um Ihr Update-Erlebnis zu sichern, haben wir einen Kompatibilitätsstopp für die betroffenen Geräte aus dem Angebot von Windows 10, Version 1903, eingeführt.

Betroffene Plattformen:

Windows 10, Version 1903

Abhilfemaßnahme: Wenn Sie ein betroffenes Gerät verwenden und bereits Windows 10, Version 1903, installiert haben, können Sie das Problem deaktivieren und den Wi-Fi-Adapter im Geräte-Manager wieder aktivieren. Sie sollten nun in der Lage sein, Wi-Fi bis zu Ihrem nächsten Neustart zu verwenden.

Nächste Schritte: Microsoft und NEC arbeiten an einer Lösung und werden in einem kommenden Release ein Update veröffentlichen.

Hinweis Wir empfehlen, dass Sie nicht versuchen, die Aktualisierung manuell über die Schaltfläche Jetzt aktualisieren oder das Medienerstellungswerkzeug durchzuführen, bis dieses Problem behoben ist.
https://docs.microsoft.com/en-us/win...903#706msgdesc