Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: auf 2. internes Netzwerk vom 1. zugreifen

  1. #1
    JoachimW
    Herzlich willkommen

    auf 2. internes Netzwerk vom 1. zugreifen

    Hallo zusammen,

    ich bin leider ein DAU, habe aber ein Problem, welches ich irgendwie lösen muss.

    Ich habe ein Netzwerk 192.168.10.x mit einem Router, der mich ins Internet bringt. Gateway 192.168.10.1
    Dann habe ich ein Netzwerk 192.168.20.x mit einem Router, der mit einem Kabel an der WAN-Buchse an dem anderen Router an einer normalen LAN-Buchse hängt.
    Ein PC im 1. Netz kann auf das Internet zugreifen. Alles super!
    Ein PC im 2. Netz kann auf das Internet zugreifen. Auch alles super!

    Wie kann ich aber nun (z.B. Remote) aus dem 1. Netz auf einen PC im 2. Netz zugreifen????

    Es handelt sich um eine lokale Installation. Die PCs stehen jedoch weit entfernt (riesiges Haus!)

    Beim 2. Router handelt es sich um einen Cisco RV215W.
    Auf allen PCs ist Windows 10 drauf und Remotedesktop ist freigeschaltet.

    Was muss ich am Router drehen (oder woanders), damit ich aus dem 1. Netz auf das 2. Netz zugreifen kann.

    Hardware und Software sind fix. Da lässt sich nichts ändern!

    Ich hoffe, meine Frage ist nicht zu doof


    Gruß
    Joachim

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: auf 2. internes Netzwerk vom 1. zugreifen

    Hallo @JoachimW,

    erstmal Herzlich Willkommen hier im Forum!

    Meine Empfehlung:
    Ersetze den Cisco Router durch einen Switch. Dadurch bekommst Du ein Netzwerk im ganzen Haus (192.168.10.xxx) und kannst von jedem PC auf andere zugreifen. Alle PCs kommen über den Router 1 und gegebenenfalls den Switch ins Internet.

    Möglicherweise kann man den Cisco Router so konfigurieren, daß er als Switch arbeitet - also das Netzwerk einfach durchleitet.

  4. #3
    JoachimW
    Herzlich willkommen

    AW: auf 2. internes Netzwerk vom 1. zugreifen

    Hallo PeteM92,

    das geht leider nicht.
    Wie schon geschrieben, ist die Hardware und Software fix.


    Gruß
    Joachim

  5. #4
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: auf 2. internes Netzwerk vom 1. zugreifen

    Dann mußt Du dir eine VPN Verbindung einrichten, damit kannst Du zwischen den unterschiedlichen PCs kommunizieren.

  6. #5
    jhkil9
    treuer Stammgast

    AW: auf 2. internes Netzwerk vom 1. zugreifen

    Wie wäre es mit der Fehlermeldung?
    Es kommt doch eine Fehlermeldung wenn du es versuchst?

  7. #6
    JoachimW
    Herzlich willkommen

    AW: auf 2. internes Netzwerk vom 1. zugreifen

    Hallo,

    der Router wird nicht einmal über Ping auf die eingestellte Adresse aus dem ersten Netzwerk erreicht.
    Eine andere Fehlermeldung gibt es (noch nicht) da ich keine Ahnung habe wie ich ein VPN einrichte.


    Gruß
    Joachim

  8. #7
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: auf 2. internes Netzwerk vom 1. zugreifen

    Wende Dich bitte an denjenigen, der das Netzwerk so eingerichtet hat. Manchmal gibt es gute Gründe, Netzwerke voneinander zu trennen. Ohne die notwendige Zugriffsberechtigung ist dann nichts zu machen.

  9. #8
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: auf 2. internes Netzwerk vom 1. zugreifen

    Zwei getrennte Netzwerke kann man nur über einen managed Switch zusammenführen, nicht über einen Router oder normalen Switch, die können das schlichtweg nicht. Der managed Switch erstellt aber auch diese beiden Netzwerke, nicht mehr der Router, der läuft bridged, sprich: als Modem-only.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •