Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk

  1. #1
    Sturmhardt
    Herzlich willkommen

    Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk

    Wir haben privat ein Netzwerk aus 5 PC, die alle via Switches und LAN Kabel verbunden sind. Bisher waren alle in einer Win7 Heimnetzgruppe, der gegenseitige Zugriff war problemlos. Durch Defekte wurden 2 PC auf Win10 umgestellt; Updatestand 1909.

    Um das Netzwerk wieder zu errichten, habe ich hier fleißig gelesen, war aber nur teilweise erfolgreich: Beide Win10 PC haben auf 1 der 3 Win7 PC Zugriff und umgedreht; 2x Win7 PC sind eingeschnappt und gewähren keinen Netzwerkzugriff und umgedreht. Der Gerätename ist unter "Netzwerk" sichtbar, auch die geplanten Freigabenamen der mittels "Freigeben für => erweiterte Freigabe" darauf freigegebenen Ordner; bei Zugriffsversuch kommt aber die Fehlermeldung im Anhang. Was habe ich gemacht?

    0. Ich bin (auf den verbliebenen 3 x Win7 PC) aus den Heimnetzgruppen ausgetreten, da in Win10 nicht mehr verfügbar.
    1. Auf Win10 PC SMBv1 aktiviert
    2. Arbeitsgruppenname auf allen PC gleich eingegeben (keine Domäne)
    2.1 Prüfung, ob auf allen PC in Netzwerkeigenschaften das Protokoll "Datei- und Druckerfreigabe" aktiv ist, erfolgreich abgeschlossen.
    3. Auf allen Rechnern Benutzerkonten mit Passwörtern angelegt (wie überflüssig zu Hause ...)
    4. Anschließend die freizugebenden Speicherorte freigegeben

    Anschließend natürlich gefühlte 20x, real 3x neu gestartet. Geflucht. Schritte wiederholt. Gegoogelt, gelesen ... aber: Nichts gefunden. Warum funktioniert das bei einem Win7 PC, bei den anderen 2 nicht!??

    Hinweis: Auf den Win7 PC, auf die ich keinen Zugriff habe, sehe ich trotzdem den Ordner "Users -> Öffentlich". Es scheint sich also um ein Problem mit der Freigabe zu handeln.

    Vielen Dank!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk-win10-rechner-fehlermeldung-zugriffsversuch.jpg   Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk-win7-benutzerkontensteuerung-widerspenster-boeser-rechner-netbook.jpg   Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk-win7-netzwerktyp-arbeitsgruppenname-widerspenstiger-boeser-rechner-netbook.jpg  
    Geändert von Sturmhardt (12.05.2020 um 07:49 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk

    Hi Sturmhardt
    Warum funktioniert das bei einem Win7 PC so, bei den anderen nicht!??
    weil bei Windows 10
    Heimnetzgruppe wurde aus Windows 10 (Version 1803) entfernt
    Du musst das über die Arbeitsgruppen machen - geht für Win 7 mit Win 10
    https://support.microsoft.com/de-de/...egroup-removed
    Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk-anmerkung-2020-05-11-225810.jpg
    Arbeitsgruppen einrichten
    YouTube
    mfg

  4. #3
    Sturmhardt
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk

    Hallo Florian-Luca,

    danke für die schnelle Antwort. Hat leider nicht geholfen, der Inhalt war mir bekannt und bereits erledigt. Habe meine Fragestellung überarbeitet und deutlich darauf hingewiesen, dass ich NICHT die Heimnetzgruppe in Win10 suche, die es ja nicht mehr gibt.

  5. #4
    SandyB
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk

    Kannst du auf den Windows 10 Kisten bitte mal die SMB encryption überprüfen?

    Powershell:
    Get-SmbServerConfiguration

    Was steht bei "Encrypt Data" und "RejectUnencryptedAccess"? Bei "True" wäre das der Grund, dass unverschlüsselter SMB Traffic von Windows 7 Clients abgewiesen wird

    Lösung:
    Set-SmbServerConfiguration -RejectUnencryptedAccess $false (vielleicht reicht das schon)

    sonst noch:
    Set-SmbServerConfiguration -EncryptData $false

  6. #5
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk

    Win7 kann auch smb2. Aber vermutlich sind die Netzwerkeinstellungen vermurkst, wenn nicht eine dumme Sicherheitssoftware reingrätscht.

  7. #6
    SandyB
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk

    Win7 kann aber keine SMB3-Verschlüsselung, die bei Win10 Standard ist.

  8. #7
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk

    Dann würde es jedoch mit allen Windows-7-PCs nicht funktionieren. Außerdem scheint EncryptData standardmäßig False zu sein - zumindest ist das hier bei meinen diversen Version 1903/1909 so, die zuletzt mit Version 1709 bis 1803 neu installiert wurden - , also würde da auch nichts geblockt. Ich vermute, solange noch viele Windows ohne SMB3-Unterstützung verwendet werden, wird Microsoft daran auch nichts ändern.

    Ich sehe das wie .Bernd. Die Lösung dürfte sein die Einstellungen und Konfiguration des einen funktionierenden Windows-7-PCs mit den beiden diesbezüglich nicht funktionierenden Windows-7-PCs zu vergleichen. Eine Fehlerquelle könnte schon sein, daß der Arbeitsgruppenname geändert wurde. Das ist in privaten Netzen meist unnötig und bloß eine zusätzliche Stolperfalle.

    Möglich, daß Reste der Heimnetzgruppe im Netzwerk dazwischenfunken. Diese eigentliche Komfortfunktion für Laien hat Microsoft nie richtig zum Funktionieren gebracht und deswegen konsequenterweise ;-) nach einem Jahrzehnt der Mißverständnisse wieder abgeschafft.
    Geändert von build10240 (12.05.2020 um 11:52 Uhr)

  9. #8
    Sturmhardt
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk

    Vielen Dank wieder für die Antworten.

    @SandyB:

    Encrypt Data: False
    RejectUnencryptedAccess : True

    Beide von dir gesendeten Befehle führen nach einer mit "J"a zu beantworteten Sicherheitsabfrage zur Fehlermeldung im Anhang. Ich bin als Administrator angemeldet.

    @build10240: Welche Einstellungen würdest du vergleichen? Ich habe natürlich gefühlt "alles" verglichen, aber irgendwo muss ja mein Fehler liegen.

    In manchen Tutorials wird noch darauf hingewiesen, dass in Win7 unter Netzwerk-ID die Auswahl zwischen "Privat" und "...Firma" auf "Privat" gestellt werden muss. Das wird von allen 3 Win7 PC nicht angenommen: Die Checkbox steht immer auf "...Firma", ich stelle auf "Privat" und werde daher zum Neustart aufgefordert. Den mache ich, danach steht die Netzwerk ID aber wieder auf "...Firma". Das ist aber auch bei dem Win7 PC so, auf dem der Win10 Zugriff funktioniert.

    Kann man bei der Benutzerkonten - Anlage und anschließender Freigabe der Verzeichnisse was falsch machen? Ich vermute hier den Fehler, da ich ja die Geräte im Netzwerk sehe und Zugriff auf die Öffentlichen Bibliotheken habe.Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk-fehlermeldung.jpg

  10. #9
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows 10 Netzwerkzugriff auf Windows 7 Rechner im Privaten Netzwerk

    Zitat Zitat von SandyB Beitrag anzeigen
    Win7 kann aber keine SMB3-Verschlüsselung, die bei Win10 Standard ist.
    Fast
    Unter Windows 10 ist standardmäßig SMB2 und 3 aktiv.
    Aktivieren von SMB3 unter Windows 10 - Microsoft Community

    Sonst würde es hier ja nicht funktionieren auf Anhieb, lediglich für XP LAN ist unter Win8 noch SMB v1 aktiviert, ansonsten nirgends.
    Diese eigentliche Komfortfunktion für Laien hat Microsoft nie richtig zum Funktionieren gebracht
    War für mich nie eine Option wegen diverser Geräte, die man nicht mit "Heimnetzwerk" ansprechen kann. Würde mit Linux auch nicht funktionieren

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •