Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)

  1. #1
    Hbiederm
    Herzlich willkommen

    Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)

    Ich habe seit kurzem (vermute seit Installation des 2004 Updates) Probleme mit dem Zugriff auf freigegebene
    Ordner die sich auf einem Server befinden.
    Das hat bisher alles problemlos funktioniert.
    Ich erhalte die Meldung:
    Auf \\192.168.100.10\reports konnte nicht zugegriffen werden
    Sie haben keine Berechtigung für den Zugriff auf \\192.168.100.10\reports. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, um den Zugriff anzufordern.

    Aber jetzt kommt das Rätsel dass es zu lösen gilt:
    Wenn sich der Benutzer von Windows ab- und dann wieder anmeldet funktioniert der Zugriff plötzlich wieder.

    Herunterfahren, oder Neustarten bewirkt jedoch nichts. Nur ab- und anmelden behebt das Problem.

    Ich habe schon alle im Internet beschriebenen Lösungswege geprüft, aber so eine Situation wird nirgends beschrieben.

    Vielleicht hat im Forum jemand einen Lösungsansatz.

    Danke schon mal
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)-fehler2-002-.jpg  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    laudon
    gehört zum Inventar Avatar von laudon

    AW: Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)

    hi und willkommen.
    gucken sie im pfad ( siehe bildchen ) nach, ob dort der eintrag " DHCPNote Type=2" vorhanden ist. wenn ja, löschen.
    Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)-unbenannt.png
    gruß
    ps. mal nachsehen im explorer ob unter eigenschaften / sicherheit, auch " authentifizierte benutzer " eingetragen ist.
    Geändert von laudon (14.09.2020 um 23:48 Uhr)

  4. #3
    Hondo
    kennt sich schon aus

    AW: Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)

    Moin,
    was für ein Netzwerk Typ ist es, was für ein Server ist es, was für ein Sharetyp ist es?
    Grüße

  5. #4
    Hbiederm
    Herzlich willkommen

    AW: Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)

    Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Der Eintrag in der Registry ist nicht vorhanden und authentifizierte Benutzer ist eingetragen
    Gruß zurück


    Hallo Hondo,
    danke für Ihre Antwort.
    Was meinen Sie mit Netzwerk Typ und Sharetyp ? Wo finde ich diese Angaben ?
    Es ist ein Windows 2016 Essential Server
    Gruß
    Geändert von Henry E. (17.09.2020 um 17:54 Uhr) Grund: zusammengeführt, da vorher keine Antwort

  6. #5
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)

    @Hbiederm,
    hast Du schon den Administrator des Servers kontaktiert?

  7. #6
    Hbiederm
    Herzlich willkommen

    AW: Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)

    H, bin ich selbst

  8. #7
    Hondo
    kennt sich schon aus

    AW: Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)

    Kann ich davon ausgehen das du ein Domän Netzwerk betreibst? (Server16 Essential)
    Wenn das der Fall ist, kann es gut möglich sein das er bei der ersten Anmeldung die GPOs nicht richtig zieht.

    Wenn du dich anmeldest führe bitte mal ein gpupdate /force aus um zu prüfen ob du dann auf dein Share kommst, alternativ kannst du auch mal den DNS Namen versuchen um den Share zu öffnen. Vorausgesetzt du du bist der Domäne beigetreten.

    Zusätzlich solltest du auch noch prüfen, wenn du dich an deinem PC anmeldest, ob du dich an der Domäne angemeldet hast oder lokal.

  9. #8
    Hbiederm
    Herzlich willkommen

    AW: Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)

    Hallo Hondo,
    der Server um den es geht ist ein Server 16 Essential.
    Er wird aber nicht als Domänenserver genutzt.
    Die Benutzer melden sich alle lokal an.

  10. #9
    Hondo
    kennt sich schon aus

    AW: Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)

    OK, da bin ich raus!

    Was interessant wäre, wäre zu wissen ob andere Benutzterkonten den selben Fehler aufweisen.
    Ruf doch mal zum testen den Servernamen (\\SERVER\reports) auf bzw. einfach mal einen anderen Share. In privaten Netzwerken kenn ich mich nicht aus, meine Dimensionen sind etwas höher angesiedelt.

    Server 2016 Essentials ist sowieso das grauen für jeden gelernten System- und Netzwerkadministrator weil alles ein Mischmasch auf einem Server ist. Absolute Katastrophe war SBS2008/2010, thats nebenbei.

    Nur mal so nebenbei, Benutzt du den Server16 Essentials im privaten oder im Business?

  11. #10
    Hbiederm
    Herzlich willkommen

    AW: Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)

    Hallo Hondo,
    das Problem tritt bei allen Benutzerkonten bzw. Clients auf. Ich habe schon alles mögliche versucht auch mit anderem Share wie von Dir vorgeschlagen.
    Was 2016 Essentials anbetrifftt will ich Dir nicht wiedersprechen. Aber das ist ein Server der mit der installierten Bürosoftware ausgeliefert wurde.
    Also ist Deine andere Frage zum Thema Business auch beantwortet.
    Ich hatte auch schon Kontakt zu MS aufgenommen, aber auch ohne Erfolg.
    Also dann noch mal herzlichen Dank für Deine Unterstützung.
    MfG

  12. #11
    Hondo
    kennt sich schon aus

    AW: Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)

    Du kannst noch mal schauen ob die Services Function Discovery Resource Publication (FDResPup) und Function Discovery Provider Host services (fdPHost) laufen und Network Discovery angeschaltet ist.
    Aber wenn MS keinen Rat weiß, wie so oft, dann ist es nicht gut.

  13. #12
    ProfessorWindo
    kennt sich schon aus

    AW: Kein Zugriff auf freigegebenen Netzwerkordner (liegt auf einem Server)

    Moin,
    mal ein paar Ideen in den Raum geworfen, jedoch fehlen mir einige Informationen.

    Zum Server:
    ->Wo steht der Server?
    ->Hast du die Möglichkeit dich direkt, als Admin, am Server anzumelden?
    ->Läuft DHCP über den Server oder woher bekommen die Clients, die IPs?
    ->DNS korrekt?
    ->Statische IP?

    Was passiert, wenn du als Benutzer und als Admin, den Server anpingst, sowohl mit der IP, als auch dem Servernamen?
    Blöde Frage: Der Server wird nicht als Domänenserver genutzt, darunter verstehe ich folglich, dass du entweder einen weiteren Server hast, der die Rolle des DCs übernimmt und oder du nur den einen Server hast, die Benutzer in keiner Domäne sind und das Ganze ein privates Ding ist. Wiederum stellt sich mir dann die Frage, von wie vielen Benutzern sprechen wir?
    Wie sieht deine überhaupt dein Netzwerk aus? Bitte mehr Infos dazu.

    Aber weiter gehts;
    Kannst du dich per RDP mit dem Server verbinden, dich als Benutzer XY anmelden und so auf die Freigaben zugreifen?
    Wie sieht es aus, wenn du überhaupt erstmal schaust, ob die Netzwerkeinstellungen passen?

    Wie gesagt, da ich nicht weiß, wie wer für was zuständig ist, kann es von DHCP, DNS bis sonst etwas sein.

    SMB? Das mal geprüft?

    Gruß.
    Prof.

    PS: Sorry für die "laschen" Antworten, war ein harter Tag.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •