Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Frage: Keine WLAN-Verbindung - Fehler 0x79

  1. #1
    sericostoma
    Herzlich willkommen

    Frage: Keine WLAN-Verbindung - Fehler 0x79

    Hallo,

    zunächst einmal allen Foristen ein gutes neues Jahr.

    Nun zu unserem Problem: Seit vergangener Woche haben wir ein neues Notebook. Von Anfang an funktionierte die WLAN-Verbindung nicht richtig. Das Verwirrende: mal gehts, mal gehts nicht. Gestern z.B. lief es den ganzen Tag, heute gar nicht. Wir haben in den letzten Tagen vieles versucht, leider können wir nicht zuordnen, welche unserer Aktionen nun zur Verbindung führt und welche nicht.

    Hier hoffentlich alle nötigen Fakten:
    - Notebook ist das Lenovo B575
    - WLAN-Rooter DLink D300
    - LAN-Verbindung via Kabel funktioniert einwandfrei
    - WLAN zu anderen Geräten (altes Notebook, Tablet. Smartphone) funktioniert einwandfrei
    - Das WLAN-Netz wird angezeigt, funkt auf voller Signalstärke, es kann aber keine Verbindung zum Netzwerk hergestellt werden
    - Bei den Verbindungseigenschaften sind außer "Verbindung automatisch herstellen..." alle Häkchen entfernt
    - alle einschlägigen Tipps wie Rooter neu starten, Notebook neu starten und Energieoptionen anpassen hatten keinen Erfolg
    - In der Ereignisanzeige erscheint folgende Fehlermeldung: "Dem Computer wurde (vom DHCP-Server) keine Adresse aus dem Netzwerk für die Netzwerkkarte mit der Netzwerkadresse 0xF82FA8B3A565 (das ist der WLAN MiniCard Adapter) zugewiesen. Fehler: 0x79. Der Computer versucht, weiterhin selbständig eine Adresse vom Netzwerkadressserver (DHCP-Server) abzurufen." Daraufhin haben wir dem Netzwerk feste IP-Adressen zugewiesen, die IP des Rooters aus der ipconfig entnommen. Kein Erfolg.
    - DHCP-Client haben wir deaktiviert und wieder re-aktiviert, jeweils ohne Erfolg.

    Wir sind drauf und dran, das Notebook zurückzubringen. Was nützt ein Notebook ohne WLAN?
    Wir fürchten aber, dass es sich um ein Windows8-Problem handelt, das bei jedem anderen aktuellen Notebook ebenso auftreten würde.

    Wir hoffen, ihr könnt uns weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus!

    sericostoma

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    dachsteiner
    gehört zum Inventar

    AW: Frage: Keine WLAN-Verbindung - Fehler 0x79

    Der DHCP-Server sitzt im Router; man muesste also zuerst dort nach der Ursache suchen. Wieviele Geraete sind angeschlossen, wieviele IPs bereits fest vergeben, in welchem Bereich kann der DHCP-Server Adressen vergeben, usw...

  4. #3
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Frage: Keine WLAN-Verbindung - Fehler 0x79

    Ich kann mir mehrere Szenarien vorstellen.
    1. Dass eine weitere Netzwerkkarte im Notebook dazwischenfunkt. Du könntest du Karte für die LAN-Verbindung probeweise abschalten unter Systemsteuerung => Gerätemanager => Netzwerkadapter, Rechtsklick auf die LAN-Karte, Deaktivieren.
    2. Könnte ein Antivirusprogramm oder ein zu hoch eingestellter Firewall solche Probleme bereiten. Ähnliche Schwierigkeiten hatte ich früher mal mit Norton.
    3. Es könnten mehrere Antivirusprogramme installiert sein, die sich gegenseitig ins Gehege kommen. Dann sollte man immer nur ein AV-Programm auf dem Rechner belassen, die anderen sauber deinstallieren.

  5. #4
    sericostoma
    Herzlich willkommen

    AW: Frage: Keine WLAN-Verbindung - Fehler 0x79

    Hallo Dachsteiner,

    am Rooter hängen insgedamt 5 Geräte: 2 Smartphones, Tablet, altes Notebook, neues Notebook. Die IPs werden bei alllen Alt-Geräten meines Wissens automatisch vergeben, jedenfalls habe ich nichts anderes eingestellt. Wir haben uns gestern Abend alle IPs mal angesehen und dabei festgestellt, dass eine IP doppelt vergeben wurde, ohne dass dies aber offensichtlich zu Konflikten führte. Dem neuen Notebook haben wir eine noch nicht vergebene IP zugeteilt.

    Und nun die dumme Frage: Wo kann ich denn sehen, wie viele DHCP-Server-Adressen vergeben werden?

    Vielen Dank!

    sericostoma

  6. #5
    dachsteiner
    gehört zum Inventar

    AW: Frage: Keine WLAN-Verbindung - Fehler 0x79

    Das haengt vom Router ab... in der Fritzbox (hab grad nur eine 7170 zur Hand):

    Heimnetz / Netzwerk / Netzwerkeinstellungen / IP-Adressen

    (Der DHCP-Server vergibt IP-Adressen von... bis...)

  7. #6
    sericostoma
    Herzlich willkommen

    AW: Frage: Keine WLAN-Verbindung - Fehler 0x79

    Wir hatten Avira zusätzlich installiert, den ich nun deinstalliert habe, dann Neustart.
    Momentan läuft WLAN!!!!
    Ich hoffe, dies ist keine Eintagsfliege!

    Vielen Dank RobertFH!

Ähnliche Themen

  1. WLAN keine Verbindung trotz Signal
    Von fuksa im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 16:53
  2. [gelöst] Wlan stellt keine Verbindung her
    Von hensoo im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 11:56
  3. [gelöst] Fehler 815, keine Wlan-Verbindung
    Von Nadir im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 19:24
  4. Netzwerk/Internet: Keine WLAN-Verbindung
    Von sgrund im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 05:50
  5. Peripherie: Ich bekomme keine WLAN-Verbindung.
    Von P_Man im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •