Ergebnis 1 bis 13 von 13
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By csmulo
  • 2 Post By csmulo
  • 1 Post By csmulo
  • 1 Post By csmulo
Thema: Repeater Einbinden hiho mahlzeit ich würd in mein home netzwerk gerne NETGEAR ProSafe 802.11g Wireless Access Point WG302v2 Reference Manual mit einbinden. ...
  1. #1
    kodiak
    bekommt Übersicht

    Repeater Einbinden

    hiho mahlzeit
    ich würd in mein home netzwerk gerne NETGEAR ProSafe 802.11g Wireless Access Point WG302v2 Reference Manual mit einbinden.
    Nur wenn ich die einstellungen ändern will , wird im Browsertool geschrieben "mit keinem netzwerk verbunden" ,also das ich
    den Repeater nicht mal einstellen kann.wenn ich netzwerkverbindung deaktivier/aktiviere gehts wieder für einen Augenblick ,
    aber der oben beschriebene fehler kommt immer wieder.vll. hat da wer ahnung was ich falsch mache.

    danke um voraus
    stefan

  2. #2
    csmulo
    gehört zum Inventar Avatar von csmulo

    AW: Repeater Einbinden

    Welche Einstellungen von was, willst du in welchem Browsertool ändern?
    Wird der AP denn überhaupt von deinem Router erkannt?

    Ich glaube dieser link zum Manual ist besser: ftp://downloads.netgear.com/files/wg...al_15may06.pdf

    Hier die Basis installation: http://documentation.netgear.com/wg3...fs/Install.pdf

    Das ist sowas von gut beschrieben das du den Fehler finden solltest.

    Verbinde den AP per LAN-Kabel mit deinem Rechner.
    tomto-07 bedankt sich.

  3. #3
    kodiak
    bekommt Übersicht
    naja ich wollte diese einstellungen vornehmen

    1) Advanced > IP Settings > DHCP Server > [x] Disable
    2) Advanced > Access Point Settings > Repeater with Wireless Client Association > Remote MAC Address 1 > MAC Adresse des Routers eintragen
    3) Setup > Basic Settings > IP Address > DHCP Client > [x] Enable
    4) Security > Security Profile Settings > Standardeintrag markieren > Edit > Die selbe WLAN-Konfiguration eintragen, wie die auf deinem Router, d.h. selbe Stationskennung, Verschlüsselung, Passwort usw.
    5) Zum Testen den MAC Filter des WG302 deaktivieren: Security > Access Control > [_] Turn Access Control On

    aber sobald ich von schritt 1 auf schritt 2 vortfahren will ,werde ich aus dem browser konfig tool (per .ap ip adresse) geworfen,und ebn die fehlermeldung kein netzwerk verbunden.
    ich bin per LAN kabel dirket mit dem pc verbunden ,hab auch schon kabel getauscht,keine veränderung.

    shit ,ich glaub ich habs gefunden

    b. Configure the computer with a static IP address of 192.168.0.210 and 255.255.255.0 for
    the Subnet Mask.


    ok,ich muss auf statische ip umstellen oder?
    Geändert von ttoelle66 (19.01.2014 um 10:46 Uhr) Grund: Edit: Doppelpost zusammengeführt

  4. #4
    csmulo
    gehört zum Inventar Avatar von csmulo

    AW: Repeater Einbinden

    wäre zumindest für die Einrichtung sinnvoll.
    Wenn du den DHCP des AP deaktivierst.
    Ich hab ehier nur einen DHCP der auf 5 IP-Adressen begrenzt ist.
    Sonst arbeite ich nur mit festen IP-Adressen.
    Vor allem nutze ich keine vom Hersteller vorgegebenen IP´s.
    Beide Geräte Router und Acess-Point müssen im gleichen IP-Bereich sein.
    Router 192.168.0.xxx AP 192.168.0.xxx
    FAT32 und kodiak bedanken sich.

  5. #5
    kodiak
    bekommt Übersicht
    jo,kanns leider erst am wochenende teste.aber klingt plausibel.

    Guten Morgen
    Also, hab die Install Routine nach Schema abgearbeitet.
    auch auf Static IP,und kann den AP nun konfigurieren.
    alles schein in Ordnung,AP Lämpchen zeigt nun auch w-lan.
    ABER,ich find den AP ned per w-lan....
    Geändert von ttoelle66 (19.01.2014 um 10:46 Uhr) Grund: Edit: Doppelpost zusammengeführt

  6. #6
    Jpw
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Jpw

    AW: Repeater Einbinden

    SSID offen oder versteckt?
    Gruss Jpw

  7. #7
    kodiak
    bekommt Übersicht
    ähm,muss ich suchen wo das ist

    Broadcast Wireless Network Name (SSID) Yes No ?
    is ja gemarkt.

    4) Security > Security Profile Settings > Standardeintrag markieren > Edit > Die selbe WLAN-Konfiguration eintragen, wie die auf deinem Router, d.h. selbe Stationskennung, Verschlüsselung, Passwort usw.


    hier muss ich pw vom router eingeben ,mit dem ich mich verbinden will oder?

    2) Advanced > Access Point Settings > Repeater with Wireless Client Association > Remote MAC Address 1 > MAC Adresse des Routers eintragen

    hier mac Adresse vom,router eintragen mit dem ich mich verbinden will?
    Geändert von ttoelle66 (19.01.2014 um 10:45 Uhr) Grund: Edit: Mehrfachposting zusammengeführt

  8. #8
    FAT32
    Bit-Zähler Avatar von FAT32

    AW: Repeater Einbinden

    Ich habe noch nicht mit Repeatern gearbeitet, aber übernimmt der Repeater nicht den gleichen W-LAN-Namen (SSID) wie der Hauptrouter, so dass es wie ein Netzwerk wirkt?

  9. #9
    kodiak
    bekommt Übersicht

    AW: Repeater Einbinden

    mahlzeit.
    also anscheinend funzt die verbindung,nur weis ich jetzt nicht ob ich mit meinem Router oder mit dem Repeater verbunden bin.
    kann ich den repeater irgendwie umbenennen?


    sooo,repeater funzt aaaber ,über repeater bekomm ich keine inet Verbindung....
    Geändert von kodiak (19.01.2014 um 16:34 Uhr)

  10. #10
    csmulo
    gehört zum Inventar Avatar von csmulo

    AW: Repeater Einbinden

    Nein nicht unbedingt.
    FAT32 bedankt sich.

  11. #11
    kodiak
    bekommt Übersicht

    AW: Repeater Einbinden

    mahlzeit
    ich glaub ich gebs auf,die verbindung zum repeater funzt,nur halt weiter zum i-net nicht.
    muss ich beim repeater & beim router vll. auch die selben kanäle wählen?

  12. #12
    csmulo
    gehört zum Inventar Avatar von csmulo

    AW: Repeater Einbinden

    Natürlich!
    Wenn der Router auf Kanal 8 ist und der Repeater auf Kanal 6, wie sollen die sich denn miteinander verbinden?
    Beide müssen auf dem selben Kanal funken.
    kodiak bedankt sich.

  13. #13
    kodiak
    bekommt Übersicht

    AW: Repeater Einbinden

    hiho,da bin ich wieder .
    nach gefühlten 1.000 x die selben sienstellungen vornehmen,und mit betrachtung durch xirrus wifi inspector,seh ich nur den unterschied darin,zwischen repeater und router das mir beim router DNS/Gateway angezeigt wird,und beim repeater NIX.hat das was von belang?

Ähnliche Themen

  1. WiFi Repeater
    Von ms-eic im Forum Programme und Tools
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 15:00
  2. Netzwerk/Internet: W-Lan Repeater
    Von Hodo54 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 21:14
  3. Peripherie: SSIDs bei Repeater
    Von Atti im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 17:25
  4. Peripherie: Fritzbox 7113 Repeater
    Von loewenmann im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 17:30
  5. Frage: WLAN-Repeater einrichten
    Von Robert B. im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 10:26

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163