Am Puls von Microsoft

Kumulatives Update für Windows 10 Desktop und Mobile bringt Build 10586.318

Im Gleichschritt Marsch heißt es heute mal wieder für Windows 10 Desktop und Mobile. Beide Systeme erhalten ein kumulatives Update auf die Version 10586.318, am Desktop lautet die zugehörige Patch-Nummer KB3156421. Das zugehörige Changelog steht ebenfalls schon zur Verfügung. Folgende Änderungen sind in diesem Update enthalten:

Zahlreiche Zuverlässigkeits-Updates unter anderem für Cortana, Bluetooth, Shell, Internet Explorer, Microsoft Edge, Miracast und USB

Speicherfehler im Umgang mit PDF-Dateien behoben

Verbesserung der Darstellung von „Rechts nach Links“-Sprachen in Edge und Internet Explorer

Fix: Keine Bluetooth-Verbindung nach Aufwachen aus dem Standby

Fix: Benutzerkonten nach mehreren gescheiterten Anmeldeversuchen nicht automatisch gesperrt

Fix: Sommerzeit-Korrektur teilweise fehlerhaft

Fix: Inhalte von Speicherkarten wurden in manchen Fällen beschädigt

Fix: Aufgenommene Videos gingen verloren, wenn währenddessen ein Anruf einging

Fix: Hoher Akkuverbrauch, obwohl das Telefon im Standby ist

Außerdem werden mit dem Update alle zum Mai-Patchday veröffentlichten Sicherheitsupdates integriert.

Quelle: Microsoft

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige