Microsoft veröffentlicht Service Pack 2 für Windows 7 - fast

Die Überschrift ist technisch gesehen falsch, faktisch tut Microsoft aber endlich das, was viele Nutzer von Windows 7 schon lange fordern: Sie schnüren ein Patch-Bündel, welches alle Updates seit dem Service Pack 1 in einem einzigen Installations-Paket zusammenfasst. Das so genannte „Convenience Rollup“ trägt die offizielle Patch-Nummer KB3125574 und kann aus dem Microsoft Update Katalog heruntergeladen werden.

Wer in letzter Zeit ein Windows 7 System aufgesetzt hat, der weiß, dass dies eine echte Qual ist. Die Suche nach Updates konnte mitunter mehrere Stunden in Anspruch nehmen, teilweise ging auch einfach gar nichts mehr. Manche Nutzer unterstellten Microsoft bereits Sabotage und dachten, man wolle damit die Leute zu Windows 10 „nötigen“.

Außerdem gibt es für Windows 7 und Windows 8.1 eine Neuerung, was zukünftige Updates angeht: Alle nicht sicherheitsrelevanten Updates werden zu monatlichen Patches zusammengefasst, wie wir das von Windows 10 kennen. Bei Windows 7 bildet das jetzt veröffentlichte Convenience Rollup die Basis dafür. In diesem Fehlen allerdings der Internet Explorer und die .NET Updates, beides muss separat installiert werden.

Download Windows 7 Convenience Rollup
(Microsoft Update Katalog, funktioniert nur mit dem Internet Explorer)

Quelle: Microsoft

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Empfand es nie als Qual. Hatte da eine super Quelle: Dr. Windows Update Pack ;)

    Hab ich auch so gemacht. Und wer hat heute noch W7? Habe auf allen Geräten W10:)
    Also ich nutze auf meinem pc noch win7. Allerdings nur weil mein pentium 4 win10 leider nicht unterstützt. Tablet handy und pc meiner frau laufen auf win10
    . Und wer hat heute noch W7? Habe auf allen Geräten W10:)

    Na dann mein Beileid,-)
    Und W7 ist nach wie vor das meistgenutzte OS weltweit. Zu recht!
    Für alle die kein Smartphone / und oder Tablet haben, ist Windows 7 wirklich noch super. Alle anderen wünschen sich aber Vernetzung und da ist Win 8.1/10 meilenweit voraus ;)
    Hab ich auch so gemacht. Und wer hat heute noch W7? Habe auf allen Geräten W10:)

    Wenn man sich diese Baustelle antun will oder muss... Ich bleibe da lieber wo es nur geht bei Windows 8.1!
    Zu den Cumulative Updates kann man sagen, dass diese Art von Releases bei Serverprodukten schon lange der Fall ist. Mit einem CU bekommt man dann alle relevanten Updates wobei sich dabei auch die Build-Nr. ändert. Für Fehlersuche ist das äußerst Praktisch, da man nicht mehr jedes einzelnen KB mit dem MS-Support durchgehen muss.
    Empfand es nie als Qual. Hatte da eine super Quelle: Dr. Windows Update Pack ;)

    Hab ich Pfingsten auch probiert. Blieb aber bei 2/209 immer stehen. Also doch online gesucht und über Nacht laufen lassen. Nächsten Morgen wars dann fertig. Dauert also irre lange wenn man ein Win7 Sp1 neu aufspielt.
    Hab ich auch so gemacht. Und wer hat heute noch W7? Habe auf allen Geräten W10:)

    Ich ^^ Ich upgrade eh in 1 ~ 2 Jahren meinen PC (teilweise oder ganz). Dann kann ich ohne Probleme ein Win 10 draufspielen, dass alles hat, was "es schon von anfang an brauchte".
    Weiterhin habe ich mal gelesen, dass Office 2011 auf Win10 nicht gut läuft und ich will es nicht verlieren.
    Puh, bin vor Schreck kurz zusammengezuckt. W7SP2 war dann aber doch nur ein Fake. Hätte es doch bedeutet, der Support für W7 wird um weitere Jahre ausgedehnt. Das alte Zeugs muss nun wirklich bald weg. 2020 reicht!
    Hab ich Pfingsten auch probiert. Blieb aber bei 2/209 immer stehen. Also doch online gesucht und über Nacht laufen lassen. Nächsten Morgen wars dann fertig. Dauert also irre lange wenn man ein Win7 Sp1 neu aufspielt.

    Ich blieb ebenfalls bei 2/209 stehen und hab entnervt aufgegeben. :)
    Also letzte Woche habe ich ein Maxdata eco 4000A mit XP neu aufgesetzt und bis das alle Updates gezogen hatte musste ich mich zweimal Rasieren ;-) trotz DSL 10.000
    mriw
    Wenn man sich diese Baustelle antun will oder muss... Ich bleibe da lieber wo es nur geht bei Windows 8.1!
    Zu den Cumulative Updates kann man sagen, dass diese Art von Releases bei Serverprodukten schon lange der Fall ist. Mit einem CU bekommt man dann alle relevanten Updates wobei sich dabei auch die Build-Nr. ändert. Für Fehlersuche ist das äußerst Praktisch, da man nicht mehr jedes einzelnen KB mit dem MS-Support durchgehen muss.

    Das mit 8.1 ist eh das beste, was man tun kann! ;)
    wollte es gerade herunterladen aber ging nicht ... bin ich irgendwie mal wieder nicht überrascht das was bei ms nicht klappt, das ist ein seltsamer laden, echt :sleep
    Also Leute die jetzt noch Windows 7 oder 8.1 einsetzen tun mir leid. Es mag zwar für einige wenige Geräte Ausnahmen geben nicht auf Windows 10 updaten aber Allgemein zu sagen das man es nirgends soll ist doch humbug.
    Die Vorteile und Komfort Features, neuen UWP Apps, das bessere Fenster snapping mit Ecken, super Zusammenspiel mit Windows 10 Mobile, OneDrive, Foto, Groove Musik usw. sind nur wenige Vorteile gegenüber 7 und 8.1
    Schneller, stabiler und besser zu bedienen ist es auch. Ja EDGE ist noch nicht touchfreundlich genug und wird erst am RS1 wirklich nutzbar für "Profis". Aber selbst auf einem Surface 1 läuft W10 perfekt und ist super zu bedienen.
    Na wenn ich schon immer lese....Windows 10 das beste Betriebssystem aller Zeiten, dann frage ich mich, ob bei diesem Satz einer nachgedacht hat. Klar hat es Vorteile mit seinen Neuerungen gegenüber Win 7 oder 8.1. Aber wenn man genau hinschaut, wer muss denn ständig online sein, um seine Lizenz zu überprüfen etc. Mails checken kann man auch mit jedem anderen System, auch Internet geht ;) . Uns glauben zu machen alles Neue ist besser und dann noch mit Zwangsupgrade o.ä. - nein danke. Auf dem Lumia 930 läuft wieder 8.1, auf dem Surface...klar Windows 10 (weil's drauf war) und auf dem Destop wird wieder Win 7 Ultimate oder Windows 8.1 Pro drauf gebügelt. Windows 10 ist das unfertigste Betriebssystem was MS je abgeliefert hat und alle schreien...Hurra...ich bekomme Plaque, wenn man diese Volksverdummung sieht. Mit Windows 10 wird alles besser...vielleicht in 5 Jahren.
    MS hat bisher jede 2. Betriebssystemversion vergeigt. Das fing mit Windows 3.xx an und setzt sich bis heute wie ein roter Faden fort. Aber ich sage immer...jedem Tierchen....treu jeder noch so sinnlosen Entwicklung hinterher rennen...man könnte ja was verpassen und nicht mehr Up to date sein. Die Menge schreit, die Lemminge folgen, aber zu welchem Preis. Nur eine Randnotiz und als solche zu behandeln.
    wollte es gerade herunterladen aber ging nicht ... bin ich irgendwie mal wieder nicht überrascht das was bei ms nicht klappt, das ist ein seltsamer laden, echt

    Getestet in meiner VM-Installation, klappt sofort. Wo hakt es?
    Na wenn ich schon immer lese....Windows 10 das beste Betriebssystem aller Zeiten, dann frage ich mich, ob bei diesem Satz einer nachgedacht hat. Klar hat es Vorteile mit seinen Neuerungen gegenüber Win 7 oder 8.1. Aber wenn man genau hinschaut, wer muss denn ständig online sein, um seine Lizenz zu überprüfen etc. Mails checken kann man auch mit jedem anderen System, auch Internet geht ;) . Uns glauben zu machen alles Neue ist besser und dann noch mit Zwangsupgrade o.ä. - nein danke. Auf dem Lumia 930 läuft wieder 8.1, auf dem Surface...klar Windows 10 (weil's drauf war) und auf dem Destop wird wieder Win 7 Ultimate oder Windows 8.1 Pro drauf gebügelt. Windows 10 ist das unfertigste Betriebssystem was MS je abgeliefert hat und alle schreien...Hurra...ich bekomme Plaque, wenn man diese Volksverdummung sieht. Mit Windows 10 wird alles besser...vielleicht in 5 Jahren.
    MS hat bisher jede 2. Betriebssystemversion vergeigt. Das fing mit Windows 3.xx an und setzt sich bis heute wie ein roter Faden fort. Aber ich sage immer...jedem Tierchen....treu jeder noch so sinnlosen Entwicklung hinterher rennen...man könnte ja was verpassen und nicht mehr Up to date sein. Die Menge schreit, die Lemminge folgen, aber zu welchem Preis. Nur eine Randnotiz und als solche zu behandeln.

    1++
    Na wenn ich schon immer lese....Windows 10 das beste Betriebssystem aller Zeiten, dann frage ich mich, ob bei diesem Satz einer nachgedacht hat. Klar hat es Vorteile mit seinen Neuerungen gegenüber Win 7 oder 8.1. Aber wenn man genau hinschaut, wer muss denn ständig online sein, um seine Lizenz zu überprüfen etc. Mails checken kann man auch mit jedem anderen System, auch Internet geht ;) . Uns glauben zu machen alles Neue ist besser und dann noch mit Zwangsupgrade o.ä. - nein danke. Auf dem Lumia 930 läuft wieder 8.1, auf dem Surface...klar Windows 10 (weil's drauf war) und auf dem Destop wird wieder Win 7 Ultimate oder Windows 8.1 Pro drauf gebügelt. Windows 10 ist das unfertigste Betriebssystem was MS je abgeliefert hat und alle schreien...Hurra...ich bekomme Plaque, wenn man diese Volksverdummung sieht. Mit Windows 10 wird alles besser...vielleicht in 5 Jahren.
    MS hat bisher jede 2. Betriebssystemversion vergeigt. Das fing mit Windows 3.xx an und setzt sich bis heute wie ein roter Faden fort. Aber ich sage immer...jedem Tierchen....treu jeder noch so sinnlosen Entwicklung hinterher rennen...man könnte ja was verpassen und nicht mehr Up to date sein. Die Menge schreit, die Lemminge folgen, aber zu welchem Preis. Nur eine Randnotiz und als solche zu behandeln.

    Was hat das mit Volksverdummung zutun? W10 läuft super! Und das es als schlecht angesehen wird hat es dem "Vista-Effekt" zu verdanken! (Alles was neu bzw. anders ist ist scheisse) Also wenn ihr mich fragt, hat auf win 7 bleiben eher was mit Volksverdummung zutun! Hattet ihr schon mal ein Vollbeladenes Win7? Das teil braucht ewig mit hochfahren und es Hagelt Fehler! Und wo kann ich fehler sehen? Im Notification Center? Witzig! Als wäre das noch nicht genug gibt es dafür keine Apps! Und Survivalcraft & co laufen nunmal am PC iwie besser! Ich hab meist das Gefühl das die meisten angst vor neuerungen haben! Anstatt interessiert zu sein, wird Genörgelt was das zeug hält! Schlimm sowas, echt!
    Na wenn ich schon immer lese....Windows 10 das beste Betriebssystem aller Zeiten, dann frage ich mich, ob bei diesem Satz einer nachgedacht hat. Klar hat es Vorteile mit seinen Neuerungen gegenüber Win 7 oder 8.1. Aber wenn man genau hinschaut, wer muss denn ständig online sein, um seine Lizenz zu überprüfen etc. Mails checken kann man auch mit jedem anderen System, auch Internet geht ;) . Uns glauben zu machen alles Neue ist besser und dann noch mit Zwangsupgrade o.ä. - nein danke. Auf dem Lumia 930 läuft wieder 8.1, auf dem Surface...klar Windows 10 (weil's drauf war) und auf dem Destop wird wieder Win 7 Ultimate oder Windows 8.1 Pro drauf gebügelt. Windows 10 ist das unfertigste Betriebssystem was MS je abgeliefert hat und alle schreien...Hurra...ich bekomme Plaque, wenn man diese Volksverdummung sieht. Mit Windows 10 wird alles besser...vielleicht in 5 Jahren.
    MS hat bisher jede 2. Betriebssystemversion vergeigt. Das fing mit Windows 3.xx an und setzt sich bis heute wie ein roter Faden fort. Aber ich sage immer...jedem Tierchen....treu jeder noch so sinnlosen Entwicklung hinterher rennen...man könnte ja was verpassen und nicht mehr Up to date sein. Die Menge schreit, die Lemminge folgen, aber zu welchem Preis. Nur eine Randnotiz und als solche zu behandeln.

    Naja Win 10 ja das letzte BS von M$ von daher nochmal schön durch den Kakao ziehen wo es nur geht ne :)
    Also Fakt is trotz jahrelange Win 7/8.1 erfahrung; Win 1.0 läuft stabil und funktioniert ;)
    Gott sei Dank.
    Danke für den Link. Ich gehöre zu denen, die seit Samstag sich mit der Installation von win7 prof rum ärgern.
    Ich werden heute Abend den Spuk ein Ende machen. Sprich alles nochmal formatieren und alles von vorne.
    Wenn es dann wieder nicht klappt, fliegt Windows vom Rechner!
    werden zu monatlichen kumulativen Patches zusammengefasst

    Praktisch keines, denn außer jene Updates, welche das Equipment keinesfalls erweitern oder aufwerten, sondern lediglich diejenigen, welche die Sicherheit da ausbessern, wo sie nicht gebraucht wird und dem Benutzer das Zepter aus der Hand nimmt, erscheint schon seit dem Service Pack 1 kein weiteres und so etwas wie die Ultimate-Extras hat es nie gegeben, faktisch also eine Intrige im Fortbestand, wofür der Kunde das Geld bezahlt hat und nie etwas erhalten hat.
    Sonnschein
    Gott sei Dank.
    Danke für den Link. Ich gehöre zu denen, die seit Samstag sich mit der Installation von win7 prof rum ärgern.
    Ich werden heute Abend den Spuk ein Ende machen. Sprich alles nochmal formatieren und alles von vorne.
    Wenn es dann wieder nicht klappt, fliegt Windows vom Rechner!

    Nimm doch W10. Hier USB Stick erstellen:
    https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
    W7 Key für die Aktivierung.
    Dann lädst Du das neuste kumulative Update herunter, hier die entsprechende KB Nummer: Windows 10 update history - Windows Help
    Habe die Erfahrung gemacht dass man W10 auch auf sehr alten Maschinen (z.B. ein 9-Jähriges Notebook) problemlos installieren kann.
    W10 ist definitiv nicht des Teufels, und wird laufend verbessert.
    KnSN
    Praktisch keines, denn außer jene Updates, welche das Equipment keinesfalls erweitern oder aufwerten, sondern lediglich diejenigen, welche die Sicherheit da ausbessern, wo sie nicht gebraucht wird und dem Benutzer das Zepter aus der Hand nimmt, erscheint schon seit dem Service Pack 1 kein weiteres und so etwas wie die Ultimate-Extras hat es nie gegeben, faktisch also eine Intrige im Fortbestand, wofür der Kunde das Geld bezahlt hat und nie etwas erhalten hat.

    Ouch.
    Kauf Dir einen Mac oder spiel Linux auf.
    (Du scheinst wohl keine Ahnung zu haben, was neben Sicherheitsupdates noch so hinzukommt.
    Klar, keine neuen Funktionen, aber im Hintergrund tut sich viel, Kompatibilität zu neuen Geräten, Diensten, etc. etc.
    Lies mal die KB's zu den Updates durch. Abgesehen davon, was fehlt Dir bei W7 denn so sehr?)
    Ich sehe das genauso. Nur weil Windows wieder sein Startmenü zurückbekommen hat, ist es jetzt das beste Windows aller Zeiten? Ich frage mich nur, welches Ziel MS längerfristig verfolgt? Denn eines dürften jedem klar sein - Microsoft hat nichts zu verschenken. Und immer wieder diese Predigen von Leuten, daß man ihnen Leid täte wenn man noch ein anderes Windows ausser die 10er Version benutzt. Ich für meinen Teil kann sagen, das Win 10 auf meinem Laptop mit einem i3 und einer 950 evo langsamer läuft und bootet als die 8.1er die von Anfang an drauf war.
    Also Leute die jetzt noch Windows 7 oder 8.1 einsetzen tun mir leid. Es mag zwar für einige wenige Geräte Ausnahmen geben nicht auf Windows 10 updaten aber Allgemein zu sagen das man es nirgends soll ist doch humbug.
    Die Vorteile und Komfort Features, neuen UWP Apps, das bessere Fenster snapping mit Ecken, super Zusammenspiel mit Windows 10 Mobile, OneDrive, Foto, Groove Musik usw. sind nur wenige Vorteile gegenüber 7 und 8.1
    Schneller, stabiler und besser zu bedienen ist es auch. Ja EDGE ist noch nicht touchfreundlich genug und wird erst am RS1 wirklich nutzbar für "Profis". Aber selbst auf einem Surface 1 läuft W10 perfekt und ist super zu bedienen.

    Wenn man Consumer und Mauszeigerschubser ist, mag das angehen...
    Auf TabletPC ist man mit Windows 8.1 noch immer klar im Vorteil gegenüber Windows 10. Windows 10 hat da sogar einige Nachteile verglichen mit Windows XP TabletPC Edition!
    In Firmen sieht die Situation auch noch ganz anders aus...!
    Ich sehe das genauso. Nur weil Windows wieder sein Startmenü zurückbekommen hat, ist es jetzt das beste Windows aller Zeiten? Ich frage mich nur, welches Ziel MS längerfristig verfolgt? Denn eines dürften jedem klar sein - Microsoft hat nichts zu verschenken. Und immer wieder diese Predigen von Leuten, daß man ihnen Leid täte wenn man noch ein anderes Windows ausser die 10er Version benutzt. Ich für meinen Teil kann sagen, das Win 10 auf meinem Laptop mit einem i3 und einer 950 evo langsamer läuft und bootet als die 8.1er die von Anfang an drauf war.

    Was man dabei auch bedenken sollte, ist die Tatsache, dass das neue "Startmenü" in Windows 10 erheblich weniger ergonomisch ist, als das von Windows 7 oder dem StartScreen mit der kategorischen Ansicht aller Apps und Applikationen von Windows 8.1!
    Hab ich auch so gemacht. Und wer hat heute noch W7? Habe auf allen Geräten W10:)

    Ich... Allein schon im meine Teleskope fern zu steuern. Mit w8.1/10 gibt es zu viele Probleme bei der Erkennung oder den treibern.
    Opa007 (G)
    Also letzte Woche habe ich ein Maxdata eco 4000A mit XP neu aufgesetzt und bis das alle Updates gezogen hatte musste ich mich zweimal Rasieren ;-) trotz DSL 10.000

    Mir reicht einmal täglich Handrasur, mein Rasierapparat funktioniert nicht mit DSL.
    KnSN
    Praktisch keines, denn außer jene Updates, welche das Equipment keinesfalls erweitern oder aufwerten, sondern lediglich diejenigen, welche die Sicherheit da ausbessern, wo sie nicht gebraucht wird und dem Benutzer das Zepter aus der Hand nimmt, erscheint schon seit dem Service Pack 1 kein weiteres und so etwas wie die Ultimate-Extras hat es nie gegeben, faktisch also eine Intrige im Fortbestand, wofür der Kunde das Geld bezahlt hat und nie etwas erhalten hat.
    Die Supportzeiträume waren allen, die Windows 7 kauften vorher bekannt. Ein Betriebssystem im extended Support einzusetzen ist immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Für Laien ist das m.E. nicht zu empfehlen. Trotzdem wird hier und in andern Foren Windows 7 als das Nonplusultra dargestellt und Microsoft als das ultimative Böse. Statt das kostenlose Angebot für den Nachfolger zu begrüßen und zu nutzen, wird trotzig Windows 7 behalten, dessen Ende absehbar ist.
    Es gibt meines Wissens kein anderes relevantes Betriebssystem, das mehr als fünf Jahre Support anbietet. Normalerweise werden die Sicherheitsupdates zum selben Zeitpunkt wie der Support eingestellt.
    Leider werden sich durch das Rollup wieder die Falschen in ihrer Meinung bestätigt sehen. Dabei ist dieses Rollup nichts anderes als eine Erleichterung für Profis und nur nebenbei steht es auch noch den Amateuren zur Verfügung.
    Außerdem wird dadurch ja nicht Windows Update repariert, der Fehler könnte weiterhin jeweils am Patchday erneut auftreten. Einzig die Neuinstallation wird erleichtert. Das Rollup bedeutet auch nicht, daß Microsoft wieder mehr in den Support von Windows 7 investiert.
    Jeder sollte das kostenlose Angebot nutzen, solange es noch gilt und soweit der Rechner nicht zu alt ist.
    Und nicht vergessen, vor dem Convenience Rollup KB3125574 für Windows 7.1 erst dieses Update zuerst installieren KB3020369 :smokin
    Nikolaus117
    Also Leute die jetzt noch Windows 7 oder 8.1 einsetzen tun mir leid. Es mag zwar für einige wenige Geräte Ausnahmen geben nicht auf Windows 10 updaten aber Allgemein zu sagen das man es nirgends soll ist doch humbug. Die Vorteile und Komfort Features, neuen UWP Apps, das bessere Fenster snapping mit Ecken, super Zusammenspiel mit Windows 10 Mobile, OneDrive, Foto, Groove Musik usw. sind nur wenige Vorteile gegenüber 7 und 8.1 Schneller, stabiler und besser zu bedienen ist es auch. Ja EDGE ist noch nicht touchfreundlich genug und wird erst am RS1 wirklich nutzbar für "Profis". Aber selbst auf einem Surface 1 läuft W10 perfekt und ist super zu bedienen.

    viele menschen die win10 einsetzen oder probiert haben kommen nicht zurecht da mal wieder vieles neu ist und gelernt werden muss! win10 hat weder mehr komfort sowie leider noch mehr unnötiger balast und features und das hilft garantiert nicht zu besseren bedienung (2 mal systemsteuerung! und andere kapriolen) ich empfehle es höchsten bei menschen die win8 auf ihren rechner haben aber auch da bin ich sehr vorsichtig diese aus ihrer gewohnten bedienung herauszureißen. deine argumente mögen für DICH passen aber für viele ist win10 einfach KEINE verbesserung sondern nur belastend. zum glück haben wir (noch) die wahl bei den MS produkten und vielleicht wird win10 eines tages bedienfreundlich und entlastend doch so wie es jetzt ist ... never!!!
    Jiimska
    Was hat das mit Volksverdummung zutun? W10 läuft super! Und das es als schlecht angesehen wird hat es dem "Vista-Effekt" zu verdanken! (Alles was neu bzw. anders ist ist scheisse) Also wenn ihr mich fragt, hat auf win 7 bleiben eher was mit Volksverdummung zutun! Hattet ihr schon mal ein Vollbeladenes Win7? Das teil braucht ewig mit hochfahren und es Hagelt Fehler! Und wo kann ich fehler sehen? Im Notification Center? Witzig! Als wäre das noch nicht genug gibt es dafür keine Apps! Und Survivalcraft & co laufen nunmal am PC iwie besser! Ich hab meist das Gefühl das die meisten angst vor neuerungen haben! Anstatt interessiert zu sein, wird Genörgelt was das zeug hält! Schlimm sowas, echt!
    ich habe den eindruck, du kannst andere interessen und meinungen nicht respektieren und suchst im nebel gründe weil andere nutzer win10 für das an ihren alltag unpassende bs/os halten oder ist. im übrigen ist vista ein sehr schönes und recht einfaches bs und würde es gerne nutzen doch die zeit ist nicht mehr lange bis der support eingestellt wird, es lohnt leider nicht. wenn dein rechner voll beladen ist, kann win 7 nichts dafür. das "problem" sitz vor dem monitor und ein bs/os braucht immer mit einer hdd viel länger wenn es gefüllt ist. von deinen ehmaligen fehlermeldungen die auch noch hageln können kann auch win 7 allein nichts ... auch da sitzt das problem und garantiert auch viele andere (softwarehersteller) vor den monitor/en. im übrigen war atomkraft auch mal was ganz neues und wie viele wissen extrem blödes was da als zukunft und neues "verkauft" wurde. okay, der vergleich ist etwas weit hergeholt vor allem bei den gefahren was aber ich damit sagen möchte ist, das neues nicht immer das besser sein muss.
    microsoft = lächerlicher laden !
    hab windows 7 home 64 bit installiert, das richtige "service pack 2" geladen, wollte es installieren und da kommt die meldung "das update ist für ihren computer nicht geeignet"
    windows 7 home 64 bit ink. service pack 1 + service pack 2 64 bit = sollte doch funktionieren ? .. ach ne .. seit dem der nutella das sagen hat, läuft ja nix mehr rund :lol
    Die Vorbedingungen hast Du aber schon beachtet. Ohne das Servicing Stack Update funktioniert das Rollup nicht:
    Prerequisites
    To apply this update, you must install Service Pack 1 for Windows 7 or Windows Server 2008 R2 (KB976932) and April 2015 servicing stack update for Windows 7 and Windows Server 2008 R2 (KB3020369).

    Alle Updates enthält das Rollup sowieso nicht:
    Convenience Rollup für Windows 7: Das Nicht-SP2 | heise online
    In einem kurzen Test ging die Installation des Rollup-Pakets schnell vonstatten: In einer virtuellen Maschine (frisch installiertes Windows 7 Home Premium SP1 x64, zwei Haswell-Kerne, 4 GByte RAM, SSD-Speicher) dauerte die Installation inklusive KB3020369 und Neustart des Systems gerade einmal 12 Minuten. Die anschließende Update-Suche rödelte dann aber trotzdem etwa eine Stunde mit voller Auslastung eines CPU-Kerns herum, bevor sie 52 offene Updates präsentierte. Anders als von Microsoft versprochen finden sich darunter noch 29 Stück, die zwischen 2012 und April 2016 erschienen sind – darunter zehn sicherheitskritische.
    Wobei auch das in zugehörigen KB-Artikel inkl. einer Liste der nicht installierten Updates genannt wird:
    We intentionally did not include any specific post-Service Pack 1 updates in convenience rollup 3125574 for which the following conditions are true:
    They don’t have broad applicability.
    They introduce behavior changes.
    They require additional user actions, such as making registry settings.
    Ralfjohannes
    Getestet in meiner VM-Installation, klappt sofort. Wo hakt es?

    Vielleicht hat er versucht, es mit Edge herunterzuladen?
    Duck und wech ...
    Gruß, Nemo
    Ralfjohannes
    Getestet in meiner VM-Installation, klappt sofort. Wo hakt es?
    kann ich dir sagen was hakt, mir wird kein speicher ort angeboten/angezeigt da ich nicht als admin im netz unterwegs bin geht es nicht. da macht man es richtig und schon ist es falsch :lol da aber die meisten hier anscheint als admin im netz unterwegs sind, muss ich doch der gemeinde hier ein :daumen- geben ... also, habe ich surfkonto abgemeldet und mit dem adminkonto angemeldet und schon hat der download funktioniert.
    Nemo_G
    Vielleicht hat er versucht, es mit Edge herunterzuladen?
    Duck und wech ...
    Gruß, Nemo
    ja klar ... windows 7 und edge ... ganz sicher solltest du dich ducken :keule
    Dr. Joachim
    kann ich dir sagen was hakt, mir wird kein speicher ort angeboten/angezeigt da ich nicht als admin im netz unterwegs bin geht es nicht. da macht man es richtig und schon ist es falsch :lol da aber die meisten hier anscheint als admin im netz unterwegs sind, muss ich doch der gemeinde hier ein :daumen- geben ... also, habe ich surfkonto abgemeldet und mit dem adminkonto angemeldet und schon hat der download funktioniert.
    Der Download aus dem Update Katalog funktioniert nur im Admin-Konto. Irgendwie kommt dieses spezielle Download-Fenster nicht mit der UAC zurecht. Wieso sollte jemand für Admin-Aufgaben nicht das Admin-Konto nutzen?
    FirstWatt
    Nimm doch W10. Hier USB Stick erstellen:
    W10 ist definitiv nicht des Teufels, und wird laufend verbessert.

    Sorry, aber win10 habe ich für mich ausgeschlossen! Es ist keinen Deut besser. Im Gegenteil. Es bietet mir nur Nachteile!
    Welche das sind, wurde langgenug breitgetreten.
    Für mich ist win7 das letzte Windows, was sich auch Windows nennen kann. Wo der Anwender noch halbwegs die Kontrolle über seinen Rechner behält.
    Ich habe übrigens gestern win7 zum laufen bekommen. Alles noch mal neu und eine Updatessammlung als erstes eingespielt.
    Scheinbar hat der Virenscanner, oder ein anderes Programm alles blockiert.
    Naja Win 10 ja das letzte BS von M$ von daher nochmal schön durch den Kakao ziehen wo es nur geht ne :)
    Also Fakt is trotz jahrelange Win 7/8.1 erfahrung; Win 1.0 läuft stabil und funktioniert ;)

    Ganz meiner Meinung. Nur Leute die nicht in der Lage etwas dazuzulernen und damit umgehen können reden solchen Stuss.
Nach oben