Forza Motorsport 6 erhält mit Mai-Update diverse Neuerungen

Nicht nur das gestern für Forza Motorsport 6 veröffentlichte NASCAR Expansion Pack ist neu. Turn 10 spendierten zudem Forza Motorsport 6 ein ca. 1,5 GB großes Update, welches eine Reihe Neuerungen mitbringt. Diese finden sich hauptsächlich im Multiplayerbereich des Spiels und dienen dazu, den Rennablauf nach Euren Wünschen zu individualisieren. Im Grunde sind viele Neuerungen Kleinigkeiten, von denen einige in ähnlicher Form bereits in den alten Forza Teilen enthalten waren.

Die Neuerungen in Forza Motorsport 6 im Einzelnen

QuickStops: Unter QuickStops kann nun festgelegt werden, dass im Rennen alle Fahrer gezwungen, sind die Box aufzusuchen. Das erhöht vor allem bei Langstreckenrennen die taktische Komponente.

Neue Schadensoption: In den Schadensoptionen kann nun z.B. der kosmetische Schaden mit gleichzeitigem Sprit- und Reifenverbrauch ausgewählt werden.

Fliegender Start: Zum ersten Mal in Forza kann nun zwischen einem stehendem und einem fliegenden Start gewählt werden. Beim fliegendem Start sind die Fahrzeuge mit langsamer Geschwindigkeit bereits auf der Strecke.

KI & Windschatten: Die Wirkung des Windschattens wurde verstärkt, was das fahren in einem Oval erheblich verbessert. Zudem wurde die KI der Drivatar Gegner verfeinert. Inwieweit das stimmt, kann ich persönlich nicht beurteilen.

LeMans Multiplayer: Die alte Mulsanne Strecke von LeMans kann nun im Hopper und Liga Online-Modus verwendet werden.

HUD Display: Optional kann sich der Fahrer nun Pfeile im HUD einblenden lassen, die nahe Fahrzeuge sowie deren Position anzeigen. Dies ist besonders in der Cockpit- oder Motorhaubenansicht sehr hilfreich.

Weitere auffällige Neuerungen und Änderungen in Forza Motorsport 6

Boxenstopp: Der Boxenstopp wurde überarbeitet, bei Einfahrt in die Boxengasse wird nun eine große Infoanzeige eingeblendet, wodurch das Auto bis zum Verlassen der Box nicht mehr zu sehen ist. In der Info wird die Dauer des Stopps sowie die sich nähernden Fahrer angezeigt.

Anzeige des Schadens: Kommt es in einem Rennen zu Kollisionen und dadurch zu Schäden am Fahrzeug, so werden diese nun besser ausgewertet. Bislang wurden die Schäden zwar angezeigt, aber der Fahrer wurde nicht informiert, ob der Schaden so schwer ist, dass die Box aufgesucht werden muss. Nun erhält der Fahrer eine Info, dass er die Box aufsuchen soll und sobald er sich der Boxengasse nähert, wird angezeigt, auf welcher Seite sich die Boxengasse befindet.

Reifenanzeige: Wer bis dato sich über die Anzeige der Reifenabnutzung in FM6 geärgert hat, darf sich nun freuen. Die Reifenabnutzung wurde ähnlich wie der aus FM3 und FM4 angepasst. Man erkennt nun durch eine verstärkte Verfärbung der Belastungspunkte den erhöhten Reifenverschleiß.

Viele dieser Neuerungen zielen auf die NASCAR Erweiterung ab, sind aber auch ohne das NASCAR-DLC Paket in allen Rennen zu sehen und zu nutzen.

Quelle: ForzaMotorsport.net

Über den Autor
Dirk Ruhl
  • Dirk Ruhl auf Facebook
  • Dirk Ruhl auf Twitter
Microsofts Fliesenwelt ist mein Zuhause, egal ob Windows 10 auf Desktop, Tablet, Phone oder Xbox One...es muss kacheln. Der schönste Urlaubsort für mich wären die Microsoft Research Labs. Ich danke meiner Familie und meinem Arbeitgeber, ohne deren Unterstützung könnte ich mein Hobby nicht leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Das ist für Xbox One, die PC Version heißt "Forza Motorsport 6: Apex". Du kannst aber gern mal schauen ob dort auch Änderungen in der Art zu finden sind, würde mich interessieren.
    Das ist für Xbox One, die PC Version heißt "Forza Motorsport 6: Apex". Du kannst aber gern mal schauen ob dort auch Änderungen in der Art zu finden sind, würde mich interessieren.

    Habe bei FM6:Apex nichts von Updates mitbekommen - weder im Spiel (keine merkbare Veränderungen, keine Meldung) noch im Store. Und wo wir schon mal dabei sind: spielt denn tatsächlich niemand aus meiner gar nicht mal so kleinen XBOX Live-Freundesliste (in der immerhin auch die meisten DWCR Cup-Fahrer sind) Apex?! In der Rangliste der Freunde ist nur meine Zeit angegeben. Nur ein Bug oder hat wirklich niemand der XBOX-Forzler Lust auf einen Blick über den Tellerrand?
    Habe bei FM6:Apex nichts von Updates mitbekommen - weder im Spiel (keine merkbare Veränderungen, keine Meldung) noch im Store. Und wo wir schon mal dabei sind: spielt denn tatsächlich niemand aus meiner gar nicht mal so kleinen XBOX Live-Freundesliste (in der immerhin auch die meisten DWCR Cup-Fahrer sind) Apex?! In der Rangliste der Freunde ist nur meine Zeit angegeben. Nur ein Bug oder hat wirklich niemand der XBOX-Forzler Lust auf einen Blick über den Tellerrand?

    Grafikkarte leider etwas zu schlecht. Sonst wäre es schon längst installiert. X)
    Habe bei FM6:Apex nichts von Updates mitbekommen - weder im Spiel (keine merkbare Veränderungen, keine Meldung) noch im Store. Und wo wir schon mal dabei sind: spielt denn tatsächlich niemand aus meiner gar nicht mal so kleinen XBOX Live-Freundesliste (in der immerhin auch die meisten DWCR Cup-Fahrer sind) Apex?! In der Rangliste der Freunde ist nur meine Zeit angegeben. Nur ein Bug oder hat wirklich niemand der XBOX-Forzler Lust auf einen Blick über den Tellerrand?

    Habe es installiert, aber bis jetzt nicht geschafft mal ordentlich reinzuschauen. Vorbereitungen für den DWCR CUP und Länder Challenge gehen nunmal vor. :)
Nach oben