Surface Pro 4 und Surface Book: Firmware-Update bringt Verbesserungen bei Touch, SSD und Energiemanagement

Für das Surface Pro 4 und das Surface Book rollen seit dem gestrigen Abend Firmware-Updates auf, die sich in Windows Update als zahlreiche Treiber-Aktualisierungen zeigen. Die offiziellen Microsoft-Seiten, die über die Firmware-Updates informieren, sind noch nicht auf den neuesten Stand gebracht worden, ich habe das Changelog aber vorliegen:

Changelog für Surface Book und Surface Pro 4:
Surface Embedded Controller Firmware (v103.1158.256.0): Verbesserungen beim Energie- und Temperaturmanagement im Connected Standby sowie bei geringem Ladestand des Akkus. (Beim Surface Book lautet die Versionsnummer v88.1171.256.0).

Surface Management Engine (v11.0.11.1006): Stabilitäts-Verbesserungen beim Aufwachen aus Standby und Ruhezustand, Zuverlässigkeit von Touchscreen und Stift verbessert.

Marvell AVASTAR WiFi und Bluetooth Treiber (v15.68.9040.67): Optimierte Treibereinstellungen für Golf-Staaten.

Intel Precise Touch Device Treiber (v1.1.0.240): Allgemeine Touch-Optimierungen

Surface NVM Express Controller Treiber (v10.0.4.0): Optimierungen für Geräte mit Samsung SSD.

Nur Surface Pro 4: Surface Fingerprint Sensor Treiber (v2.2.10.8): Problem behoben, dass der Sensor nach dem Aufwachen aus dem Standby nicht funktionierte.

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. 2 dinge fallen mir auf: der knoten bei der Samsung.ssd ist geplatzt und rennt wie sichs gehört, dafür taktet das SF4 bei Volllast nur noch auf 2,84 ghz und nimmer knapp über 3
    Wie schnell ist die SSD bei dir jetzt, Robert?
    Ich wollte noch ein Benchmark machen, aber ich hatte keine Zeit mehr, musste los.
    Bei mir ist die SSD nach diesem Update im schreiben sogar deutlich langsamer. Vorher deutlich im 500er-Bereich, jetzt nur noch knapp über 300. Hmpf...
    Na dann hoffe ich mal, dass das Touchdisplay beim Surface Pro 4 jetzt zuverlässiger funktioniert. Vor allem wenn man mal keine Tastertur dran hat ist das extrem nervig, wenn Touch nicht mehr auf die eigenen Finger reagiert.
    Unser SP4 ist im Connected Standby stumm wie ein Fisch, wenn Emails eintreffen. Wir scheinen die einzigen mit dem Problem zu sein. Hoffentlich ist das mit dem Update behoben.
    Mein SF4 ist im lesen erheblich schneller geworden, dafür im schreiben grottenschlecht....
    AS SSD test 4k nur noch 0,89MB/S und 4,427 MS Zugriffszeit....
    AS SSD Benchmark 1.9.5986.35387
    ------------------------------
    Name: NVMe SAMSUNG MZFLV128
    Firmware: 5M0Q
    Controller: stornvme
    Offset: 398336 K - OK
    Größe: 119,24 GB
    Datum: 25.05.2016 09:59:07
    ------------------------------
    Sequentiell:
    ------------------------------
    Lesen: 788,24 MB/s
    Schreiben: 102,83 MB/s
    ------------------------------
    4K:
    ------------------------------
    Lesen: 38,61 MB/s
    Schreiben: 0,89 MB/s
    ------------------------------
    4K-64Threads:
    ------------------------------
    Lesen: 436,13 MB/s
    Schreiben: 37,96 MB/s
    ------------------------------
    Zugriffszeiten:
    ------------------------------
    Lesen: 0,048 ms
    Schreiben: 4,427 ms
    ------------------------------
    Score:
    ------------------------------
    Lesen: 554
    Schreiben: 49
    Gesamt: 865
    ------------------------------
    Na wenn ich mir deine Werte so anschaue darf ich mich ja nicht mal beschweren. Trotz dessen das es bei mir auch deutlich schlechter geworden ist, liegen meine Werte massiv darüber. Im Durchschnitt lesen etwa 1500MB/Sek, schreiben 320MB/Sek. Schreiben war vorher aber über 500. Also mit dem Treiber stimmt auch irgendwas nicht.
    Aaaah.... Unter "Richtlinien" war der "Haken wieder raus"...
    Schon besser.....
    AS SSD Benchmark 1.9.5986.35387
    ------------------------------
    Name: NVMe SAMSUNG MZFLV128
    Firmware: 5M0Q
    Controller: stornvme
    Offset: 398336 K - OK
    Größe: 119,24 GB
    Datum: 25.05.2016 10:47:11
    ------------------------------
    Sequentiell:
    ------------------------------
    Lesen: 807,59 MB/s
    Schreiben: 151,57 MB/s
    ------------------------------
    4K:
    ------------------------------
    Lesen: 35,75 MB/s
    Schreiben: 104,63 MB/s
    ------------------------------
    4K-64Threads:
    ------------------------------
    Lesen: 499,48 MB/s
    Schreiben: 113,30 MB/s
    ------------------------------
    Zugriffszeiten:
    ------------------------------
    Lesen: 0,046 ms
    Schreiben: 0,036 ms
    ------------------------------
    Score:
    ------------------------------
    Lesen: 616
    Schreiben: 233
    Gesamt: 1142
    ------------------------------
    Na wenn ich mir deine Werte so anschaue darf ich mich ja nicht mal beschweren. Trotz dessen das es bei mir auch deutlich schlechter geworden ist, liegen meine Werte massiv darüber. Im Durchschnitt lesen etwa 1500MB/Sek, schreiben 320MB/Sek. Schreiben war vorher aber über 500. Also mit dem Treiber stimmt auch irgendwas nicht.

    Hast du denn auch die 128er?
    Wäre schön, wenn der BlackScreen mal endlich weg wäre + das einfrieren des Touch.
    Nur ein Soft Reset hilft da.
    *nerf*
    Auf meinem SP4 i7/512GB Samsung
    1GiB Testgröße (MB/s)
    SeqQ32T1:
    Read: 1527 Write: 602.5
    4KQ32T1:
    Read: 368.9 Write: 273.5
    Seq:
    Read: 774.4 Write: 603.0
    4K:
    Read: 12.33 Write:110.5
    Hast du denn auch die 128er?

    Nein, die 256er.
    Auf meinem SP4 i7/512GB Samsung
    1GiB Testgröße (MB/s)
    SeqQ32T1:
    Read: 1527 Write: 602.5
    4KQ32T1:
    Read: 368.9 Write: 273.5
    Seq:
    Read: 774.4 Write: 603.0
    4K:
    Read: 12.33 Write:110.5

    So in etwa waren vorher die Werte bei mir auch.
    Unser SP4 ist im Connected Standby stumm wie ein Fisch, wenn Emails eintreffen. Wir scheinen die einzigen mit dem Problem zu sein. Hoffentlich ist das mit dem Update behoben.

    Verfügt das SP4 über Connected Standby? Das wusste ich nicht.
    Die Werte haben sich bei mir nicht großartig geändert! Ich musste nur wieder den Haken setzten bei den Richtlinien der SSD.
    AS SSD Benchmark 1.9.5986.35387
    --------------------------------------
    Model: SB i7/512GB/16GB
    Name: NVMe SAMSUNG MZFLV512
    Firmware: 5M0Q
    Controller: stornvme
    Size: 476,94 GB
    Date/Time: 25.05.2016 13:33:45
    Mode: MB/s
    Testsize: 1 GiB
    SeqTest
    --------------------------------------
    Read: 1160,95 MB/s
    Write: 568,54 MB/s
    Random 4K
    --------------------------------------
    Read: 34,55 MB/s
    Write: 94,70 MB/s
    Random 4K - 64Threads
    --------------------------------------
    Read: 592,39 MB/s
    Write: 508,48 MB/s
    AccTime
    --------------------------------------
    Read: 0,072 ms
    Write: 0,037 ms
    Score
    --------------------------------------
    Read: 743
    Write: 660
    Total: 1762
    Meine Werte:
    AS SSD Benchmark 1.9.5986.35387
    ------------------------------
    Name: NVMe SAMSUNG MZFLV256
    Firmware: 5M0Q
    Controller: stornvme
    Offset: 398336 K - OK
    Größe: 238,47 GB
    Datum: 25.05.2016 16:59:39
    ------------------------------
    Sequentiell:
    ------------------------------
    Lesen: 1274,16 MB/s
    Schreiben: 298,22 MB/s
    ------------------------------
    4K:
    ------------------------------
    Lesen: 27,83 MB/s
    Schreiben: 83,25 MB/s
    ------------------------------
    4K-64Threads:
    ------------------------------
    Lesen: 410,86 MB/s
    Schreiben: 219,21 MB/s
    ------------------------------
    Zugriffszeiten:
    ------------------------------
    Lesen: 0,055 ms
    Schreiben: 0,034 ms
    ------------------------------
    Score:
    ------------------------------
    Lesen: 566
    Schreiben: 332
    Gesamt: 1147
    ------------------------------
    Ohne den Haken setzen waren dieses Werte fast um die Hälfte schlechter! Wobei diese Werte schon nicht besonders sind....
    ich hab die kleine, also 128 GB, die grosse wird wohl immer die schnellere bleiben.
    dennoch, ich bin zufrieden´;-)
    seq Q32T1 R 791,5 W 159,8
    4K Q32t1 R 82,25 W 40,65
    Seq R 498,8 W 16o,4
    4K R 11,18 W 15.77
    Meine Werte:
    AS SSD Benchmark 1.9.5986.35387
    ------------------------------
    Name: NVMe SAMSUNG MZFLV256
    Firmware: 5M0Q
    Controller: stornvme
    Offset: 398336 K - OK
    Größe: 238,47 GB
    Datum: 25.05.2016 16:59:39
    ------------------------------
    Sequentiell:
    ------------------------------
    Lesen: 1274,16 MB/s
    Schreiben: 298,22 MB/s
    ------------------------------
    4K:
    ------------------------------
    Lesen: 27,83 MB/s
    Schreiben: 83,25 MB/s
    ------------------------------
    4K-64Threads:
    ------------------------------
    Lesen: 410,86 MB/s
    Schreiben: 219,21 MB/s
    ------------------------------
    Zugriffszeiten:
    ------------------------------
    Lesen: 0,055 ms
    Schreiben: 0,034 ms
    ------------------------------
    Score:
    ------------------------------
    Lesen: 566
    Schreiben: 332
    Gesamt: 1147
    ------------------------------
    Ohne den Haken setzen waren dieses Werte fast um die Hälfte schlechter! Wobei diese Werte schon nicht besonders sind....

    Frage: Welchen Haken setzen in den Richtlinien ... den bei "Schreibcache aktivieren" oder den bei "von Windows veranlasstes...." ?
    Danke.
    LG Frank
    Mein Surface4-Pro ist heute nach Einspielen und Neustart ganze 4 mal abgeraucht. 2 Mal hat der Grafikkartentreiber sich nochmal gefangen, 2 Mal wurde der Rechner in den Neustart versetzt. Ohne Speichern versteht sich. Herzlichen Dank. So langsam nervt das.
    Ich habe den Test noch mal wiederholt und festgestellt wenn ich die SD-Card raus nehme die Werte besser werden!? Habt ihr es auch schon mal versucht?
    Meine Werte ohne SD-Card:
    AS SSD Benchmark 1.9.5986.35387
    ------------------------------
    Name: NVMe SAMSUNG MZFLV256
    Firmware: 5M0Q
    Controller: stornvme
    Offset: 398336 K - OK
    Größe: 238,47 GB
    Datum: 25.05.2016 18:41:30
    ------------------------------
    Sequentiell:
    ------------------------------
    Lesen: 1282,43 MB/s
    Schreiben: 296,06 MB/s
    ------------------------------
    4K:
    ------------------------------
    Lesen: 37,99 MB/s
    Schreiben: 108,60 MB/s
    ------------------------------
    4K-64Threads:
    ------------------------------
    Lesen: 746,54 MB/s
    Schreiben: 226,63 MB/s
    ------------------------------
    Zugriffszeiten:
    ------------------------------
    Lesen: 0,054 ms
    Schreiben: 0,032 ms
    ------------------------------
    Score:
    ------------------------------
    Lesen: 913
    Schreiben: 365
    Gesamt: 1704
    ------------------------------
    Fischie76
    Mein Surface4-Pro ist heute nach Einspielen und Neustart ganze 4 mal abgeraucht. 2 Mal hat der Grafikkartentreiber sich nochmal gefangen, 2 Mal wurde der Rechner in den Neustart versetzt. Ohne Speichern versteht sich. Herzlichen Dank. So langsam nervt das.
    JA, ich gebe dir Recht, mir sind auch schon x Daten abgeraucht und ich nutze mein Surface immer weniger. Ich muss sogar zugeben, dass ich es extra für diese Treiber zu installieren wieder mal eingeschaltet habe(mit der Hoffnung auf Besserung). Bis heute war es bestimmt 2-3 Wochen nicht mehr an. Beruflich drauf zu Arbeiten ist für mich nicht mehr möglich.
    Mein SP4 mit 128GB ist mit dem Treiber von Microsoft immer noch lahm, habe den Benchmarktest beim 4K-Test abgebrochen, weils zu lange gedauert hat. Nachdem ich aber die Treiber von Samsung (Samsung_NVMExpress_Driver_rev11) installiert habe, lief alles schnell durch und auch die Ergebnisse unter "Seq" waren besonders beim Schreiben höher:
    Mit Treiber von Microsoft:
    ------------------------------
    Sequentiell:
    ------------------------------
    Lesen: 730,74 MB/s
    Schreiben: 90,45 MB/s
    Nach der Installation der Samsung Treiber:
    ------------------------------
    Sequentiell:
    ------------------------------
    Lesen: 821,81 MB/s
    Schreiben: 148,30 MB/s
    ------------------------------
    4K:
    ------------------------------
    Lesen: 34,47 MB/s
    Schreiben: 114,26 MB/s
    ------------------------------
    4K-64Threads:
    ------------------------------
    Lesen: 521,19 MB/s
    Schreiben: 113,30 MB/s
    ------------------------------
    Zugriffszeiten:
    ------------------------------
    Lesen: 0,052 ms
    Schreiben: 0,037 ms
    ------------------------------
    Score:
    ------------------------------
    Lesen: 638
    Schreiben: 242
    Gesamt: 1183
    ------------------------------
    Hallo,
    ich finde den neuen Treiber zum Heulen. Ich habe den Benchmark beim Test von 4K-Schreiben abgebrochen, da er wieder die 0,98 MB/s angezeigt hat und es dann bis Pflaumenpfingsten gedauert hätte.
    Den Samsungtreiber wieder drauf und alles wieder gut.
    Punkte: ca.: 2170
    Gruß Holger.
    Warum kann man hier keine Screenshots oder Bilder einfügen??
    Versucht, geht aber nicht.
    Hallo,
    ich finde den neuen Treiber zum Heulen. Ich habe den Benchmark beim Test von 4K-Schreiben abgebrochen, da er wieder die 0,98 MB/s angezeigt hat und es dann bis Pflaumenpfingsten gedauert hätte.
    Den Samsungtreiber wieder drauf und alles wieder gut.
    Punkte: ca.: 2170
    Gruß Holger.
    Warum kann man hier keine Screenshots oder Bilder einfügen??
    Versucht, geht aber nicht.

    Du musst die Haken bei Richtlinien der SSD setzen, war bei mir auch, siehe weiter oben
    Habe beim SUrfacebook mit 128GB SSD leider nur folgende enttäuschende Werte. nicht über 150K beim Schreibtest!!
    Jemand ne Idee warum? Ich kann die Loblieder auf dieses Gerät nicht nachvollziehen, es ist Mittelmaß.. nicht mehr.
    Mir ist nicht ganz klar von welchen Richtlinien hier gesprochen wird. Wo kann man denn dieses ominöse Häkchen setzen, damit die Maschine schneller rennt?
    Mir ist nicht ganz klar von welchen Richtlinien hier gesprochen wird. Wo kann man denn dieses ominöse Häkchen setzen, damit die Maschine schneller rennt?

    Hardware - die SSD auswählen -rechte Maus - Eigenschaften - Reiterkarte Richtlinien - beide Haken sollten gesetzt sein....
Nach oben