Am Puls von Microsoft

Surface Pro 4 und Surface Book: Firmware-Update bringt Verbesserungen bei Touch, SSD und Energiemanagement

Für das Surface Pro 4 und das Surface Book rollen seit dem gestrigen Abend Firmware-Updates auf, die sich in Windows Update als zahlreiche Treiber-Aktualisierungen zeigen. Die offiziellen Microsoft-Seiten, die über die Firmware-Updates informieren, sind noch nicht auf den neuesten Stand gebracht worden, ich habe das Changelog aber vorliegen:

Changelog für Surface Book und Surface Pro 4:
Surface Embedded Controller Firmware (v103.1158.256.0): Verbesserungen beim Energie- und Temperaturmanagement im Connected Standby sowie bei geringem Ladestand des Akkus. (Beim Surface Book lautet die Versionsnummer v88.1171.256.0).

Surface Management Engine (v11.0.11.1006): Stabilitäts-Verbesserungen beim Aufwachen aus Standby und Ruhezustand, Zuverlässigkeit von Touchscreen und Stift verbessert.

Marvell AVASTAR WiFi und Bluetooth Treiber (v15.68.9040.67): Optimierte Treibereinstellungen für Golf-Staaten.

Intel Precise Touch Device Treiber (v1.1.0.240): Allgemeine Touch-Optimierungen

Surface NVM Express Controller Treiber (v10.0.4.0): Optimierungen für Geräte mit Samsung SSD.

Nur Surface Pro 4: Surface Fingerprint Sensor Treiber (v2.2.10.8): Problem behoben, dass der Sensor nach dem Aufwachen aus dem Standby nicht funktionierte.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige