Am Puls von Microsoft

Microsoft-Event am 26. Oktober offiziell angekündigt

Es hält sich schon seit einiger Zeit das Gerücht, dass Microsoft am 26. Oktober ein Hardware-Event abhalten und in diesem Rahmen neue Surface-Geräte präsentieren wird. In einem Punkt haben wir jetzt tatsächlich Gewissheit: Es wird am 26. Oktober ein Windows 10 Event geben, und wie im letzten Jahr auch findet es in New York City statt. Mehr verrät Microsoft erst mal nicht, Ihr dürft aber spekulieren, was der Slogan „Imagine what you’ll do“ in Spiegelschrift zu bedeuten hat:

Das populärste Gerücht rund um diese Veranstaltung ist der „Surface All in One“ PC, man rechnet aber eventuell auch mit neuen Versionen von Surface Pro und Surface Book – und einer Überraschung.

Es gab außerdem mal die Vermutung, dass Microsoft dieses Mal nicht alleine auftritt, sondern auch OEMs mit an Bord nimmt.

Eine eigene Webseite zu dem Event gibt es auch schon, dort wird man am 26. Oktober per Livestream zuschauen können, was Microsoft so alles an Neuigkeiten zu bieten hat.

Quelle: Microsoft

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige