Xbox One: Das Performance-Update für alle naht

Das Xbox One Dashboard Update naht mit großen Schritten. Ein Twitter-User fragte Mike Ybarra ungeduldig, wann das Update kommt, und erhielt die Antwort, dass man den Status von „bald“ auf „sehr bald“ geändert habe. Endlich werden dann alle Spieler, die nicht im Dashboard-Preview Programm sind, in den Genuss der zahlreichen Neuerungen wie den Clubs oder Looking for Groups, Gamerscore Leaderboards oder den Emojis kommen.

Aber am meisten dürften sich die Spieler wohl auf den unglaublichen Performanceschub freuen. Das Dashboard fluppt sowas von flüssig, so macht es wirklich Spaß durch die Menüs zu springen. Macht euch doch mal die Mühe und stoppt die Zeit, wie lange es dauert, um aus einem Spiel über die Startseite bis zu den Update-Einstellungen zu gelangen. Das wiederholt ihr sobald ihr das Update erhalten habt, ihr werdet staunen.

Und damit ihr euch mit den Clubs zurecht findet gibt es dazu ein Walkthrough-Video von Jasmine Lawrence aus dem Xbox-Engineering-Team.

Quelle: Twitter

Über den Autor
Dirk Ruhl
  • Dirk Ruhl auf Facebook
  • Dirk Ruhl auf Twitter
Microsofts Fliesenwelt ist mein Zuhause, egal ob Windows 10 auf Desktop, Tablet, Phone oder Xbox One...es muss kacheln. Der schönste Urlaubsort für mich wären die Microsoft Research Labs. Ich danke meiner Familie und meinem Arbeitgeber, ohne deren Unterstützung könnte ich mein Hobby nicht leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Ich bin Teil des Preview-Programmes, und habe bereits diese letzte Version installiert auf meiner Xbox One. Von einem merklichen Performanceschub kann aber bei mir keine Rede sein. Das ganze Dashbord ist weiterhin recht träge und zäh.
    @evil-twin: Dann solltest du deine Konsole hin und wieder mal auffrischen und neu installieren.

    Like W10M? :D
    Evil-Twin hat schon recht. Selbst mit dem aktuellsten Update und Cache leeren. Egal was man macht....das macht das ganze nicht so zügig wie beschrieben. ;) Es ist besser keine Frage, aber es fluppt nicht wie eingeölt oder dergleichen..... ;)
    Genau....dafür kaufe ich mir ja auch eine Konsole, um sie dann hin und wieder neu zu installieren oder aufzufrischen?!?
    Ehh, ich glaube nicht, das dies notwendig ist...
    Ich bin mal gespannt ob das wirklich so eintreffen wird. Sonst denke ich wirklich drüber nach die xbox einmal zurückzusetzen. Habe nur leider ausschließlich digitale titel gekauft und keine externe dran.
    @lars7861: Die Spiele und App einfach per USB 3.0 auf eine externe Platte schieben und dann vor dem Auffrischen abklemmen.
    Evil-Twin hat schon recht. Selbst mit dem aktuellsten Update und Cache leeren. Egal was man macht....das macht das ganze nicht so zügig wie beschrieben. ;) Es ist besser keine Frage, aber es fluppt nicht wie eingeölt oder dergleichen..... ;)

    Doch tut es, mach nachmittags ein video
    Gestern erst dachte ich mir, man das dauert ja ewig um auf die Startseite zu wechseln, vor allem wenn grad n spiel läuft. Nach Tastendruck ca 2-3 Sekunden
    @lars7861: Die Spiele und App einfach per USB 3.0 auf eine externe Platte schieben und dann vor dem Auffrischen abklemmen.

    Braucht man gar nicht. Man kann jetzt wählen ob man komplett zurücksetzen will oder Apps und Spiele behalten möchte. Easy ;)
    Das dashboard läuft deutlich besser wenn man offline ist. Und wenn die Verbindung sehr langsam ist, ist auch das Dashboard müde. Ist bescheuert gelöst m.M. nach, wenn es vormittags besser läuft als abends. :D
    Hab den neuen Insider Hub gestern bekommen. Wenn eure Konsole träge läuft , trotz des Preview updates, bitte folgendes versuchen: Konsole aus, Netzteil aus der Steckdose ziehen 30sec warten, wieder einstecken, warten bis die LED wieder auf Orange steht. Das löscht den Chache. Auch die Konsole ab und an auf Langsam Starten um zu stellen hilft. Danach wieder schnell start. Die Festplatte sollte nicht rappel voll sein, so 1 GB freier Speicher hilft dem System.
    Treten dann immer noch Fehler auf, sprich es läuft langsam, Fehler per Xbox melden und ein Bild oder Video erstellen und anhängen ( Guide Button drücken und gedrückt halten, im Popup Menü Report Problem auswählen). Wer hilfe braucht oder Fragen hat darf sich auch gern an mich wenden, mein Ambassador Profil freut sich über jeden Punkt ;)
    Achja, die Tournamnet Funktion für z.b. Killer Instinkt ist jetzt auch bei uns verfügbar.
    Leute, wer selbst mit den neuesten Insider Update Probleme hat, sollte seine Konsole zurücksetzen, auch wenn das lästig ist!
    Jiimska
    Like W10M? :D

    You mean like every other OS. :D
    Jedes Betriebssystem ist irgendwann durch Updates, Installationen usw. reif für eine Auffrischung.;)
    Mal so nebenbei, ich bin seit über 2 Jahren im Preview und musste nie die Box reseten. Allerdings ist es Wie bei Windows Phone, die einen haben mehr die anderen weniger Probleme.
    Ich kann das nur bestätigen das Dashboard ist wirklich schneller geworden ich bin seit day one preview member und habe den vergleich von Anfang an und kann nur sagen das es sich erheblich gesteigert hat. Von Cortana mal ganz abgesehn die anfänglichen sprachbefehle waren sehr schlecht bzw. Nicht vorhanden mittlerweile ist sie echt gut und ich merke keinen unterschied zwischen "xbox" oder "hey Cortana"
Nach oben