Groove Music: Microsoft bringt die Musikvideos zurück - UPDATE: Kommt auch für den PC und Mobile

Lange versprochen, jetzt sind sie zurück: Microsoft hat die Musikvideos in Groove Music für die Xbox One zurückgebracht. Um das neue Feature zu nutzen, solltet ihr aber darauf achten, dass ihr die aktuellste Version von Microsofts Musikplayer installiert habt. Das Feature ist außerdem derzeit auf die Xbox One begrenzt. Wann und ob die Musikvideos auch in die anderen Apps kommen, ist derzeit noch nicht bekannt.

Zwei kleine Kröten müsst ihr aber dennoch schlucken. Erstens zeigt Groove Music (derzeit) noch nicht an, zu welchen Songs auch ein Musikvideo vorliegt. Zum anderen wird die Hintergrundmusik deaktiviert, sobald ihr die Musikvideos nutzt. Sofern ihr letzteres Feature intensiv nutzt, solltet ihr dies also einplanen.

via Windows Central

Update 06.12.2016, 21.31 Uhr:

Laut Paul Thurrott kommen die Musikvideos diesmal auch auf den PC und Mobile, allerdings vorerst nur für Insider.

Über den Autor
Kevin Kozuszek
  • Kevin Kozuszek auf Twitter
Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden, daneben schlägt mein Herz aber auch für die OpenSource-Welt, wo mein besonderes Interesse der Mozilla Foundation gilt. Wenn ich mich mal nicht mit Technik beschäftige, tauche ich gerne in die japanische Kultur mit all ihren Facetten ab oder widme mich einem meiner zahlreichen anderen Hobbies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Schöner wäre es natürlich wenn die xbox automatisch in den "Audio-Only" Modus umschaltet sobald man die app im Hintergrund laufen lässt. Aber schön dass die Funktion wieder da ist.
    Zitat:".....Um das neue Feature zu nutzen, solltet ihr aber darauf.........".....neu hat mir gefallen :).... Endlich ist sie wieder da. Die Videofunktion, aus welchen Gründen auch immer, heraus zu nehmen, war für mich und viele andere ein meilenweiter Rückschritt, der seinerzeit durch Optimierungen nicht wettgemacht wurde. 2 Schritte vor, drei zurück....wobei Groove auf der One jetzt endlich wieder Spass macht. Grüße
    Seit dem letzten Update war es auf meiner Box so, dass beim rumstöbern in der eigenen Sammlung, nachdem man in der Albumansicht war und wieder zurück wollte, man wieder ganz oben in der Liste anfangen musste. Das war ziemlich nervig. Schade dass der Feedback Hub noch nicht die xbox beinhaltet. Bei den uwp eigentlich sinnvoll.
    Also entweder bin ich zu blöd, oder das Feature ist auf meiner Box noch nicht angekommen (angeblich sind aber alle Apps aktuell). Wie oder wo kann ich das denn aktivieren??
    Also entweder bin ich zu blöd, oder das Feature ist auf meiner Box noch nicht angekommen (angeblich sind aber alle Apps aktuell). Wie oder wo kann ich das denn aktivieren??

    Ich finde es auch nicht
    Was Musikvideos anbetrifft, so ist Youtube immer noch das Maß der Dinge.

    Immer noch? Jahrelang war da nicht viel für uns deutsche
    Wenn du die Gema-Geschichte meinst: Die ist vorbei. Also sollten alle YT-Videos wieder verfügbar sein.
    Was Musikvideos anbetrifft, so ist Youtube immer noch das Maß der Dinge.

    Einspruch vevo.com ist das noch besser als YouTube
    KeinUntertan
    Was Musikvideos anbetrifft, so ist Youtube immer noch das Maß der Dinge.

    Nicht ohne vernünftige YouTube-App :D.
    Der Vergleich passt an der Stelle aber auch irgendwie nicht, ich betrachte das als Aufwertung des Service an sich und ein nettes Feature, welches mir den Genuss meiner eigenen Musiksammlung versüßt. Dass es sogar für Mobile kommt, finde ich g**l :).
    Für Insider? Bedeutet das, das es die Videos auf der Groove App für Android nicht geben wird?
    Aber XBOX ist ja schon mal wieder gut...und PC ist auch klasse, das der bedacht wird...
    Ich weiß ja nicht, wieso beim neuesten (untersten) Beitrag keine Zitat-/Antwortfunktion vorhanden ist, antworte jetzt aber trotzdem mal auf Lextor.
    Zitat: "Bedeutet das, das es die Videos auf der Groove App für Android nicht geben wird?"
    Wollen wir doch wohl mal hoffen, dass es das nicht geben wird. Wieso sollen die mit den Grotten-OS sich die MS-Rosinen rauspicken können? WM benutzen, fertig! :D
    Auf dem WP ist Groove ja ganz brauchbar, auf dem PC rastet aber immer noch der RunTime Broker aus, ebenso wie bei der Foto App.
    iTunes bleibt daher mit Abstand die 1. Wahl unter den Playern. Wenn es den nur auch fürs WP geben würde.
    Auch die neueste VLC kannste knicken...
Nach oben