Aqua TV - Das Aquarium für PC und Xbox One: Review und Gewinnspiel

Heute möchte ich euch in meinem Video-Review das virtuelle Aquarium „Aqua TV“ vorstellen. Mit Aqua TV zaubert ihr euch euer eigenes, wunderschönes Aquarium auf den PC oder die Xbox One. Es ist eine willkommene Alternative zu den herkömmlichen App-Spielen für Windows 10 PCs. Zudem steht Aqua TV euch auch auf der Xbox One zur Verfügung. Es ist mehr als nur ein schlichter Bildschirmschoner, wie man auf den ersten Blick vielleicht vermutet.

Dabei stehen verschieden große Aquarien für euch zur Auswahl. Wem diese immer noch zu klein sind, der kann sich auch einfach ein ganzes Riff auf den Bildschirm zaubern lassen und dieses durch das Hinzufügen der verschiedensten Fischarten mit Leben füllen. Die App kostet im Store regulär 3,99 €. Als Startkapital sind darin 15.000 Muscheln enthalten, welche in der Aqua TV-App als Währung dienen und zum Kauf neuer Fische und Dekorationen benötigt werden.

Des Weiteren wirkt das Betrachten der wirklich toll animierten Fische äußerst beruhigend. Vielleicht ist Aqua TV auch was für den Kollegen Dirk, damit er sich bei der nächsten Xbox Insider Version nicht mehr aufregt.



Aqua TV bietet folgende Features:
– Wunderschöne, animierte 3D-Fische
– Viele Anpassungsmöglichkeiten für individuelle Aquarien
– Shuffle-Modus für zufällige Wechsel zwischen mehreren Aquarien
– Aquarienansicht von oben oder von vorn!
– Auswahl aus drei entspannenden Soundtracks oder eigenen Playlisten

Und so könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen
Kommen wir nun zum Gewinnspiel. Wir verlosen insgesamt 3 Codes für die Aqua TV-App, welche uns freundlicherweise von „Extra Mile Studios Ltd“ zur Verfügung gestellt wurden. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal für diese nette Geste bei „Extra Mile Studios Ltd“ bedanken.

Um an der Verlosung teilnehmen zu können, müsst ihr auf YouTube unter dem Aqua TV-Video als Kommentar schreiben, welchen Fisch ich als zweites in dem Video kaufe. Das Gewinnspiel geht bis zum 31. Januar 2017 und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir drücken euch wie immer die Daumen und werden uns bei den Gewinnern nach Beendigung des Gewinnspiels umgehend melden. Viel Glück!

Aqua TV
Aqua TV
Entwickler: Extra Mile Studios Ltd
Preis: 9,59 €+

Preis: 3,99 €

Bewertung: 4 von 5 Sternen


Über den Autor
Dr. Windows
Dies ist der allgemeine Redaktions-User von Dr. Windows. Wird verwendet für allgemeine Ankündigungen und Gastartikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Ist ja ne niedliche Sache, aber warum soll man für sowas Geld ausgeben?????????

    Weil sich vielleicht jemand Arbeit gemacht hat!? Keine Wertschätzung.... Echt Wahnsinn, manche denke solche Apps fallen vom Himmel.....
    Ich find´s cool...schön entspannend, da kann das nächste Update ruhig kommen!
    Fische füttern ist die Vorstufe zum Rentner Dasein, vielen Dank Daniel :D
    Hab die App seit nun ca 1 Monat und ich kann sie nur weiterempfehlen!
    Hatte auch ein paar Mal mit dem Entwickler geschrieben. Wenn das Interesse groß genug ist, wird die App auch für Windows 10 mobile angepasst.
    Der Entwickler hatte es zudem auf den Punkt gebracht: "Manche geben 4,00€ für einen Kaffee bei Starbucks aus, aber derselbe Preis für eine App - an der man viel länger Spaß hat - ist viel zu teuer."
    Super, ich will auch endlich entspannen können. Da sind 4 Euronen wirklich gut angelegt. Für die Gesundheit tut man doch alles! Kann man davon auch süchtig werden? Dann wäre es nämlich eher nix für mich...
    Der Entwickler hatte es zudem auf den Punkt gebracht: "Manche geben 4,00€ für einen Kaffee bei Starbucks aus, aber derselbe Preis für eine App - an der man viel länger Spaß hat - ist viel zu teuer."

    Da hat er prinzipiell nicht unrecht. Diese App hier wäre zwar nichts für mich, aber 3,99 Euro sind nun wirklich nicht die Welt. Auch in dieser App steckt viel Arbeit. Entweder muss so etwas per Werbung finanziert werden, was auch keiner wirklich will, oder halt auf diesem Wege. Das ist nun wirklich nachvollziehbar.
    Hallo. . .
    Ist ja ne niedliche Sache, aber warum soll man für sowas Geld ausgeben?????????

    . . . finde die App auch gelungen und da gehört es eben bezahlt, immer noch billiger als eine echtes Aquarium. Auf der anderen Seite brauche ich die App nicht, weil ich zwei echte 160l Aquarien habe und mich davor auch entspanne.
    Gruß Uwi58
    Ich find die Vorstellung der app mal echt stark. Sie hat mir die app schmackhaft gemacht.. Ich will das riff haben da ich echt gerne tauche. Cool wäre noch die Phone app.. Danke an Dr.windows und an der app entwickler.
    Sieh toll aus. Allerdings haben wir drei echte Aquarien, wenn mir nach Entspannung ist, such ich mir einfach eins zum Gucken aus. :D
    Speicherung in der iCloud? Warum dort und nicht frei wählbar? Weiß jemand, ob das auch auf 4K auf dem TV ausgegeben werden kann (Xbox)?
    Weil sich vielleicht jemand Arbeit gemacht hat!? Keine Wertschätzung.... Echt Wahnsinn, manche denke solche Apps fallen vom Himmel.....

    Er hat sich die Arbeit gemacht yeaaaaah, und auf dem PC gibt's den Müll als gratis Bildschirmschoner Wohoooo.
    Wenn eine App sinnvoll ist zahle ich dafür, aber für diesen Rotz den irgend ein Informatik Student in 20min zusammen gekloppt hat sicherlich nicht. Aber hey, eine Universal App mehr die man feiern kann, wann kommt dad Kaminfeuer von RTL auf die One???
    Er hat sich die Arbeit gemacht yeaaaaah, und auf dem PC gibt's den Müll als gratis Bildschirmschoner Wohoooo.
    Wenn eine App sinnvoll ist zahle ich dafür, aber für diesen Rotz den irgend ein Informatik Student in 20min zusammen gekloppt hat sicherlich nicht. Aber hey, eine Universal App mehr die man feiern kann, wann kommt dad Kaminfeuer von RTL auf die One???

    Das gibt es schon! ;)
    Tief beeindruckt! Ich freue dass MS den Mitbewerbern etwas voraus hat.
    Kann man das Wasser auch auskippen und was passiert dann bezüglich Tierschutz? Gibt es da virtuelle Tierschützer?
    Glaubt's mir, es geht doch nichts über ein echtes Aquarium. Wir haben schon genug künstliche Dinge um uns!

    GANZ FALSCH! In einem echten Aquarium leben echte Tiere, um die man sich echt kümmern muss. Wie schön wäre es, wenn Millionen von Kindern nach dem Ansehen von 'Findet Nemo' ein virtuelles Aquarium bekommen hätten, anstatt die echten Fische viermal zu füttern, das dann den Eltern (die sich irgendwann wundern, warum das Glas immer grüner wird und tote Fische herumschwimmen) zu überlassen und das ganze Ding nach einem Monat in die Toilette zu kippen...
    Ist ja ne niedliche Sache, aber warum soll man für sowas Geld ausgeben?????????

    Aus dem selben Grund, warum du auch für Brot, Burger, Bier, Spaghetti, Autos, Kleidung und was auch immer sonst Geld ausgeben SOLLST: Weil irgendwo irgendein Typ Aufwand betrieben hat, um es dir anbieten zu können. Warum 'SOLLST' fragst du? Ganz einfach: Du MUSST nicht! Echt, wenn du es nicht haben willst, wird niemand mit vorgehaltener Waffe versuchen, dich dazu zu zwingen. Ganz echt ehrlich!
    Er hat sich die Arbeit gemacht yeaaaaah, und auf dem PC gibt's den Müll als gratis Bildschirmschoner Wohoooo.
    Wenn eine App sinnvoll ist zahle ich dafür, aber für diesen Rotz den irgend ein Informatik Student in 20min zusammen gekloppt hat sicherlich nicht. Aber hey, eine Universal App mehr die man feiern kann, wann kommt dad Kaminfeuer von RTL auf die One???

    Ich hoffe das Kaminfeuer kommt auch noch auf die One. Ich würde dafür auch 4-5€ bezahlen.
    Die App finde ich soweit ganz cool und könnte mir vorstellen die im Hintergrund meiner Videos laufen zu lassen. Allerdings stört mich eine Sache total und deswegen würde ich sie mir niemals kaufen. Ich finde total doof, dass man nach Kauf der App nochmal zur Kasse gebeten wird. In-App Käufe für die Muscheln die nur mit Echt-Geld zu kaufen sind...da halte ich überhaupt nichts von. Wenn ich schon eine App kaufe, dann muss es auch eine Vollversion sein, in der alles weitere kostenlos ist.
    In der Konstellation müsste es eine Free-App sein, in der dann Muscheln gekauft werden können. Dann würde ich sie mir zulegen.
    Okay, jeder hat seinen eigenen Geschmack und so weiter und sofort, worauf ich hinaus wollte ist :Warum sollte irgendjemand 4€ für etwas ausgeben das es auf dem PC oder sogar in meine Led TV für Lau gibt.
    Wenn eine App gut gemacht ist und einen mehrwert gegenüber kostenlosen Anwendungen bietet, shut up and take my Money. Wenn aber irgendwer meint mit Kostenlosen inhalten Geld machen zu wollen, no way.
    Ich für meinen Teil will auf der Xbox nicht die gleichen verhältnisse wie auf der Wii haben, wo jeder Müll verkauft wurde.
    Und ganz ehrlich, lieber stelle ich mir ein echtes Aquarium in die Bude als mir so ne App am TV laufen zu haben. Mal von der Tatsache das meine Katzen meinen TV vernichten würden mal abgesehen.
    Irgendwie erinnert mich das an die Situation bei Videospielen derzeit. Zahle Voll preiss für das Spiel/App, und dann bitte noch alles mit Micro Transaktionen nachkaufen . Und da es leider Gottes genug Leute gibt die das auch machen, sind wir mittlerweile auf dem Stand das die Spiele unvollständig ausgeliefert werden, den rest verkaufen wir dann einfach noch zusätzlich.
    Kommt dann auch bald bei Apps, gibt ja genug Leute die für sowas zahlen.
    Euch ist schon klar, dass die App dann von vorne herein z.B. 20€ kosten würde, nur um eure Prinzipien zu befriedigen!? Wo ist da der Sinn? So versperrt man doch vielen Nutzern den Einstieg, die eher weniger ausgeben wollen.
    Wo ist des weiteren der Sinn, die App kostenlos anzubieten um sich dann ein Muschelpaket kaufen zu müssen um überhaupt etwas machen zu können, wenn für die 4€ bereits ein Paket im wert von 10€ enthalten ist?
    Ich komme zu dem Schluss, dass ihr euch beschwert, dass die App zu günstig ist, oder wie?
    An all die 'das gibt's auch gratis'-Ichmagdaswortnichtsagen: Ach ja... weil also Mutti für euch einen Laib Brot backt, für den ihr nichts zahlen müsst, verteufelt ihr jeden Bäcker, der Geld für seine Arbeit bzw. seine Erzeugnisse verlangt?
    Ich persönlich bin auch kein Freund bon InGame-Käufen, aber in diesem Fall ist dieses System absolut sinnvoll und nachvollziehbar, zumal mit den 15.000 Muscheln sehr viel freisvhaltbar ist. Im Moment sind die Preise (in Muscheln) um 33% gesenkt, es ist somit möglich, mit dem Basisprogramm das grösste Aquarium (das Riff) und ALLE zur Zeit verfügbaren Fische zu kaufen. Ausserdem kann man Muscheln auch lukrieren, ohne dafür bezahlen zu müssen. Hier gibt es also diesbezüglich nichts zu meckern.
    Und ja, ich habe das Angebot angenommen und bin sehr zufrieden damit.
    Glückwunsch Exo, dann auch viel Spass damit, deine weltfremden herzlich hättest dir auch stecken können, weil sowas von unsinnig.
    Aber hey, das heutige "Zahlen sie für die App/Spiel und dann liefern wir ihnen den Content der drin sein sollte seperat nach natürlich für geld" System funktioniert ja nur deswegen.
    Immer weiter so, bald gibt's Windows auch nur in Stückchen.
    "Funktion für täglichen Bonus hinzugefügt - spielen Sie Aqua TV jeden Tag, um GRATIS Muscheln zu erhalten" steht in der App-Beschreibung. Mal so als Tipp für die InApp-Käufe-Beschimpfer.
    Glückwunsch Exo, dann auch viel Spass damit, deine weltfremden herzlich hättest dir auch stecken können, weil sowas von unsinnig.
    Aber hey, das heutige "Zahlen sie für die App/Spiel und dann liefern wir ihnen den Content der drin sein sollte seperat nach natürlich für geld" System funktioniert ja nur deswegen.
    Immer weiter so, bald gibt's Windows auch nur in Stückchen.

    Du solltest den Beitrag, den du kommentierst, auch lesen. In Kurzform nochmal für dich: Mit den im Basisprogramm vorhandenen Muscheln (=Währung) kann man sich im Moment ALLE Fische kaufen - ohne irgendetwas zusätzlich ausgeben zu müssen!
    Hallo, alle miteinander,
    Erstens, Entschuldigungen für die Übersetzung.
    Zweitens möchte ich mich bei Daniel und dem Team von DrWindows für die Abdeckung von Aqua TV bedanken. Wenn Sie eine App zu machen, und haben keine großen Budgets für die Werbung, ist es schwierig, damit die Menschen wissen, es existiert.
    Ich möchte mich auch dafür bedanken.
    "Papa Demand" ist damit nicht einverstanden. Es tut mir leid, dass Sie denken, es ist "Müll" und "snot" und dass "jeder Informatik Student in 20 Minuten machen konnte.
    Vielleicht denkst du, das wäre ja billig zu machen. Aber das macht Aqua TV nicht.
    Aqua TV ist eine echte App, mit jedem Fisch, Ornament, Pflanze, Rock alle handgefertigt in 3D. Und mit der künstlichen Intelligenz, die die Kreaturen kontrolliert. Mit den Updates haben wir getan, da es jetzt fast 250.000 Euro zu schaffen hat.
    Es gibt zwei Gründe für den Kauf von In-App-Käufen. Das erste ist, dass wir einen niedrigen Einstiegspreis haben wollen. Für die meisten wollen sie in der Lage, alle Inhalte, die sie wollen. Wenn andere mehr Kreaturen wollen, dann können sie sie bekommen, sind aber nicht dazu gezwungen.
    Der zweite Grund ist, dass es viele Fische im Meer gibt. Wenn es eine Chance gibt, können wir die Kosten für die Erstellung neuer Inhalte abdecken, dann können wir weiter wachsen. Nichts ist Pflicht.
    Ich hoffe, dies zumindest ein wenig erklärt unsere Preise.
    freundliche Grüße
    EM-Studios
    ********
    Here is the original English if that is good for anyone.
    Hello everyone,
    Firstly, apologies for the automated translation.
    Secondly, I’d like to thank Daniel and the team at DrWindows for covering Aqua TV. When you make an app, and do not have big budgets for advertising, it is difficult to let people know it exists.
    I’d also like to thank those who have left comments saying that they like the app, and that they understand the way we have priced Aqua TV.
    ‘Papa Demand’ obviously does not agree with this. I’m sorry that you think it is ‘garbage’ and ‘snot’ and that ‘any computer science student could make in 20 minutes.
    Perhaps you think Aqua TV is just stream existing videos? That would indeed be cheap to make. But that is not what Aqua TV does.
    Aqua TV is a real app, with every fish, ornament, plant, rock all hand created in 3D. And with artificial intelligence controlling the creatures. With the updates we have done since launch it has now cost nearly €250,000 to create.
    There are two reasons for in-app purchases. The first is that we wanted to have a low starting price. For most, they will be able to get all of the content they want. If others want more creatures, then they can get them, but are not forced to.
    The second reason is that we want to keep adding new content – “there is plenty of fish in the sea”. If there’s a chance we can cover the cost of creating new content, then we can keep adding to Aqua TV – and again, people will only buy something if they want it. Nothing is mandatory.
    I hope this at least a little explains our pricing.
    Best regards
    EM Studios
Nach oben