Partnerschaft zwischen Square Enix und MARVEL - erstes gemeinsames Spiel schon angekündigt

MARVEL Fans anwesend? Wenn ja, dann freut euch (ich für meinen Teil tue es), denn via Twitter verkündete heute die Spieleschmiede Square Enix eine neue Partnerschaft mit MARVEL. Und diese trägt sogar schon Früchte. So wurde heute das erste gemeinsame Spiel, welches im MARVEL Universum spielt, samt dazugehörigen Trailer angekündigt. Die Studios Crystal Dynamics und Eidos Montreal arbeiten bereits fleißig an dem Titel „The Avengers Project“.

The Avengers Projekt Announcement Trailer


Für Fans der New Yorker Superhelden rund um Hulk & Thor ein Muss!
Laut MARVEL und Square Enix wird „The Avengers Project“ für Gamer weltweit konzipiert und soll alle bekannten Charakteren sowie Schauplätze enthalten sowie die bekannten Momente, die uns seit langer Zeit begeistern. Mit einer komplett eigenen Story wird es ein Universum vorstellen, dass Spieler viele Jahre lang entdecken können. Das klingt sehr vielversprechend und offensichtlich werden wir mit einer offenen Spielewelt überrascht. Leider werden wohl auf der kommenden E3 noch keine näheren Infos zum Spiel bekannt werden. Denn laut MARVEL heißt es erst 2018: AVENGERS SAMMELN!

Quelle: Twitter

Über den Autor
Dirk Ruhl
  • Dirk Ruhl auf Facebook
  • Dirk Ruhl auf Twitter
Microsofts Fliesenwelt ist mein Zuhause, egal ob Windows 10 auf Desktop, Tablet, Phone oder Xbox One...es muss kacheln. Der schönste Urlaubsort für mich wären die Microsoft Research Labs. Ich danke meiner Familie und meinem Arbeitgeber, ohne deren Unterstützung könnte ich mein Hobby nicht leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Klingt wirklich sehr verführerisch. Wird bestimmt ein geniales game. SE macht gute Spiele und Marvel saugute Filme. Bin echt gespannt. Wirklich ein MUSS !!!
    Man muss natürlich erst einmal das Ergebnis abwarten, denn viel sieht man in dem Trailer ja nicht und auch sonst ist nicht viel bekannt. Da Square Enix aber schon viele sehr gute Titel abgeliefert hat, bin ich da eigentlich ganz zuversichtlich. Freut mich.
    Die Aussage "viele Jahre lang entdecken" verstehe ich allerdings nicht so recht. Soll das ein Abo-Modell werden, oder einzelne Episoden über Jahre verteilt?
    Wie kein one Windows?

    Doch, doch. Alternativ erscheint auch eine mobile Version mit einer leistungsstarken Grafikkarte, einem Monitor und einem großen Akku als Bundle. Alles in einem mobilen Aktenkoffer verbaut. :lol
    Doch, doch. Alternativ erscheint auch eine mobile Version mit einer leistungsstarken Grafikkarte, einem Monitor und einem großen Akku als Bundle. Alles in einem mobilen Aktenkoffer verbaut. :lol

    Dachte an Surface Phone und ARM Prozessor. :)
    Marvel spammt doch alles zu mit ihren Sadomaso-Figuren.
    Die Comics mocht ich als Kind aber primär nicht wg dem billigen Papier und dem Lowcost-Offsetdruck a la Roy Lichtenstein(umgekehrt verhält sich's wohl). Optik und Haptik waren mir halt immer nicht unbedeutend.
    Agent Carter is aber lecker und läuft dabei nie im Domina- oder von mir aus Furry-Outfit rum wie alle anderen.
    @corvus: Agents of SHIELD im "Sado-Maso"-Look? Wann war denn das? Luke Cage? Arrow, Flash, Legends of tomorrow, Supergirl, Batman... sind allesamt nicht Marvel, sondern DC. Die Outfits der Helden sind bei Marvel meist ziemlich dezent in den Serien,
Nach oben