Porsche Design Windows 10 Convertible debütiert beim MWC

Auf der Computex im Juni 2016 wurde erstmals ein Windows 10 Convertible von Porsche Design angeteasert. Damals hieß es, dass das Gerät im Winter auf den Markt kommen wird. Kalendarisch wird diese Zusage gerade noch so eingehalten: Auf dem Mobile World Congress in Barcelona wird das Edel-2in1 Ende Februar offiziell vorgestellt. Genau technische Details gibt es noch nicht, es wird jedoch verraten, dass man das Gerät sowohl als vollwertiges Notebook als auch als Tablet nutzen kann, in dem man es von der Tastatur trennt.

Das obige Bild ist kein Original-Foto, sondern der Teaser vom Juni, es kann also noch Änderungen gegeben haben. In der ursprünglichen Vorstellung war von einem 13,3 Zoll Display, Windows Hello und Stift-Support die Rede. Ob sich das so bestätigt, erfahren wir dann Ende Februar. Die „Innereien“ werden absolut HighEnd sein, verspricht Microsoft.

Es handelt sich hier nicht um ein einmaliges Projekt. In der Pressemitteilung spricht Microsoft von der neuen Produkt-Kategorie „Porsche Design Computing“, da kommt also noch mehr. Wer sich mit der Marke „Porsche Design“ auskennt, der weiß, dass auch die Preise absolut HighEnd sind. Man darf also ganz getrost davon ausgehen, dass sich das neue Convertible preislich noch oberhalb des Surface Book einsortieren wird. Prestige ist hier eindeutig wichtiger als Absatz.

Quelle: Microsoft Pressemitteilung

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Klingt doch nett, auch wenn ich bisher nur Adidas-Sneaker von Porsche-Design hatte ;) Wäre interessant herauszufinden, bei wem der Lötkolben steht. Da ich so ein Poser bin, wäre auch nichts gegen eine kleine Variante mit Telefonfunktion einzuwenden (falls passend zu Porsche meine Blitzer-App drauf läuft).
    bei wem der Lötkolben steht

    Du meinst, wer das Teil baut?
    Irgendjemand wird das vielleicht mal ausplaudern, ich werd's aber nicht tun.
    Ich glaube nicht, dass da jemand von alleine drauf kommt :D.
    Schön das solche Geräte gebaut werden. Habe noch einen Reiseweltempfänger von GRUNDIG Designed by F.A.Porsche mit edler Lederhülle. Tolles Gerät und beste Qualität. Auf Reisen früher immer dabei.
    Du meinst, wer das Teil baut?
    Irgendjemand wird das vielleicht mal ausplaudern, ich werd's aber nicht tun.
    Ich glaube nicht, dass da jemand von alleine drauf kommt :D.

    Lenovo? Apple? Irgendein Billig Chinese?
    Du meinst, wer das Teil baut?
    Irgendjemand wird das vielleicht mal ausplaudern, ich werd's aber nicht tun.
    Ich glaube nicht, dass da jemand von alleine drauf kommt :D.

    Ich hätte mal HP vermutet, dass ist aber jetzt dann wohl unwahrscheinlich ^^
    BlackBerry wird es wohl nicht sein:D Vermutlich Microsoft selbst;) Wenn ich jetzt noch Dell nenne, sollte in diesem Thread alles infrage kommende abgedeckt sein. Mit Bing hab ich es jedenfalls bisher nicht finden können...
    Passendes Zubehör für Porsche-Fahrer. Aber ehrlich, der Automobilhersteller verdient genug mit den Sportwagen. Nun auch noch ein 2in1-Gerät, zu einem horrenden Preis. Irgendwann muss gut sein.
    Wer übernimmt den Vertrieb, wer fährt den Gewinn ein?
    Porsche Design verbinde ich aber nicht immer mit der besten Technik. Der Name ist Programm. Design und Porsche Preise.
    KeinUntertan
    Passendes Zubehör für Porsche-Fahrer. Aber ehrlich, der Automobilhersteller verdient genug mit den Sportwagen. Nun auch noch ein 2in1-Gerät, zu einem horrenden Preis. Irgendwann muss gut sein.
    Wer übernimmt den Vertrieb, wer fährt den Gewinn ein?

    Och, die haben noch mehr unnützen Kram.
    Mein Highlight ist die Soundbar mit dem 911 Endschalldämpfer.
    Ich hätte da noch Platz im Büro....
    Lenovo ist naheliegend, aber glauben tue ich es noch nicht.
    &Martin lacht sich eins:D
    Soundbar mit dem 911 Endschalldämpfer
    köstlich, genau das Teil hatte ich gerade gesehen und beschlossen es mir am Samstag mal anzuschauen :daumen+ Irgendwer hat doch immer Geburtstag...
    Mein Highlight ist die Soundbar mit dem 911 Endschalldämpfer.
    Jup die ist cool. Hab nen Bekannten der hat sich die passend zu seinem GT2 gegönnt
    Tolles inivatives Design, so was hat man nicht nicht gesehen!
    Hätte nicht erwartet, dass man einen Laptop noch ganz anders designen kann.
    Ich bin hin und weg, gibt es die auch mit gelbem Bremssattel und Leder?
    Porsche Design verbinde ich aber nicht immer mit der besten Technik. Der Name ist Programm. Design und Porsche Preise.

    Aber Hallo... Porsche Design und der Sportwagenhersteller sind weder das Gleiche noch das Selbe. M.W. verlief das so ähnlich wie bei Adidas und Puma ;)
    AndyZ77
    Aber Hallo... Porsche Design und der Sportwagenhersteller sind weder das Gleiche noch das Selbe. M.W. verlief das so ähnlich wie bei Adidas und Puma ;)

    in gewisser weise schon, nur waren es hier nicht nur Brüder die sich gestritten haben, sondern mehrere Verwandte
    aber da waren so viele Kinder und erben in entscheidenden Positionen in der Firma das ständiger streit vorprogrammiert war
    damals haben die familienoberen entschieden, dass keiner der Kinder, usw noch eine leitende Position haben soll.
    somit machte jeder "seins" und damit kam Porsche Design
    der Gründer gehört also wirklich zur Familie Porsche und hatte sogar damals den 911er gestaltet
    aber generell waren das bis vor ein paar Jahren wirklich komplett unterschiedliche Unternehmen, die nur den Namen und die Liebe zu exklusiven Produkte gemeinsam hatten
    ich persönlich finde nicht alles gut von denen und teilweise auch ziemlich "happig" was die Preisgestaltung betrifft.
    aber ich habe selbst einiges aus dem laden und bin seit vielen Jahren sehr zufrieden damit
Nach oben