Luminance HDR und weitere News aus unserer Download Sektion

Wenn es um Fotografie geht, bin ich eigentlich recht konsequent: Die beste Kamera ist die, welche man dabei hat. Und da ich über keine waschechte DSLR verfüge, knipse ich entsprechende Bilder mit dem Lumia 950. Bislang war das auch immer ausreichend. Wer hingegen mit einer „richtigen“ Kamera unterwegs ist und beim Begriff HDR hellhörig wird, dem darf ich einen kleinen Software-Tipp mit auf den Weg geben.

Luminance HDR (ehemals Qtpfsgui) kann HDR High Dynamic Range Fotos erstellen und unterstützt die Eingangsformate JPG, TIF und RAW, wobei auch eine Nachbearbeitung älterer HDR Fotos mit Luminance HDR möglich ist.

Folgende Features bietet Euch Luminance HDR:

HDR Formate:
– OpenEXR (extension: exr)
– Radiance RGBE (extension: hdr)
– Tiff formats: 16bit, 32bit (float) and LogLuv (extension: tiff)
– Raw image formats (extension: various)
– PFS native format (extension: pfs)

LDR Formate:
– JPEG, PNG, PPM, PBM, TIFF(8 bit)

Weitere Updates aus unserer Download Sektion:


WordPress

WordPress erstellt Blogs. Die Version 4.7.4 wurde frisch veröffentlicht.

BluffTitler
BluffTitler kann 3D Texte für Bilder oder Videos Erstellen.

Microsoft Visual Studio Code
Microsoft Visual Studio Code ist ein kostenloser Open Source Code-Editor für Windows, Linux und OSX.

AI Roboform
AI Roboform kann Passswörter und Formulare auf Webseiten automatisch ausfüllen.

WinSCP
WinSCP ist ein Dateimanager für SSH – Sicheres Kopieren von Dateien übers Netz.

PicturesToExe Deluxe
Mit PicturesToExe erstellen Sie selbstablaufende Diashows in den Formaten BMP, JPG oder GIF.

Lightning
Lightning ist ein Terminkalender und eine Aufgabenverwaltung für Thunderbird.

DVD Slim Free
DVD Slim Free kann CD DVD Cover Erstellen und Drucken.

onlineTV
onlineTV ermöglicht den Empfang und die Aufnahme TV und Radioprogrammen.

DarkWave Studio
DarkWave Studio ermöglicht Komposition und Aufnahme Digitaler Musik.

Das ist allerdings nur ein Bruchteil der Updates, welche in unserem Download Bereich gelistet sind. Die weiteren Vorstellungen findet Ihr unter den Download-News.

Einen vollständigen Überblick der gelisteten Software könnt Ihr in unseren Software-Vorstellungen einsehen.

Und über unseren Service „Meine Programme'“ können sich angemeldete Community-Mitglieder sogar aktiv informieren lassen, wenn es für eines der von ihnen genutzten Programme ein Update gibt.

Über den Autor
Dr. Windows
Dies ist der allgemeine Redaktions-User von Dr. Windows. Wird verwendet für allgemeine Ankündigungen und Gastartikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Luminance nutzte ich zuletzt auf meinem Vista-Rechner. Seit Win10 hab ich es nicht mehr probiert, da mich das Programm nervte durch ständige Abstürze trotz mehrfacher Installationen und Rumprobieren.
    Muss ihm mal wieder eine Chance geben glaub ich, da ich doch sehr auf HDR stehe, weis nur nicht mehr ob man mit Luminance auch "Pseudo-HDRs" aus nur einem Bild erstellen kann.
Nach oben