For the Streamers: Elgatos Beta der Capture Software unterstützt Beam FTL Technik

Elgato kommt mit einer neuen Beta-Version seiner hauseigenen Capture-Software um die Ecke und unterstützt nun, wie die Streaming Software von OBS, ebenfalls die „Faster Than Light“-Technik. Die meisten streamen nach wie vor über YouTube oder Twitch und aufgrund der dortigen Monetarisierungsmodelle wird es auch noch eine lange Zeit so bleiben. Dennoch bietet Beam den Streamern mit der FTL-Technik einen nicht unerheblichen Vorteil.

Natives Streaming mit FTL
So ist es mittels dieser Technik möglich, latenzfrei und nahezu in Echtzeit zu übertragen, was gerade bei Interaktionen mit Zuschauern gut kommt. Die Verzögerungen eines YouTube-Streams liegen oftmals bei bis zu 20 Sekunden, was die Möglichkeiten für ein Live-Gewinnspiel doch sehr schmälert. Nun unterstützt Elgato mit der Beta-Version 3.6 seiner Game Capture Software endlich auch die FTL-Technik. Des Weiteren ist in dieser Version endlich auch die Video-Encodierung mit AMD GPUs implementiert worden.

Alle Neuerungen der Beta im Überblick:

AMD GPU Encoding: AMD GPUs können nun für die Encodierung von Videos genutzt werden, was die CPU-Auslastung deutlich verringert und eine bessere Performance des Systems mit sich bringt.
Mindestanforderungen: VCE 2.0 Für weitere Informationen klicken Sie hier.
Beam Integration: Natives Live Streaming zu Beam durch „Faster Than Light“ (FTL) Technologie.
Twitter Video Upload: Sie haben einen schönen Clip? Sie können ihn jetzt direkt auf Twitter mit Game Capture hochladen (die regulären Twitter-Video-Upload-Einschränkungen gelten weiterhin).
Video Vorschau: Vorschau Videos werden jetzt in 60 fps, inklusive Overlays, abgespielt. Bisher war die Vorschau Wiedergabe auf 30 fps begrenzt.
Verschiedenes: Aktualisierte Browser-Engine mit neuen Performance-, Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen.

Dr. Windows goes Beam – unser eigener Beam Kanal
Wer öfter in Beam rein schaut, darf auch gerne unseren neuen DrWindows Beam Kanal abonnieren. Dort werden zukünftig Spiele mit der Community, wie von unserem Minecraft Frieden Server und auch die DWCR Rennen übertragen.

Wer nun die neue Beta der Elgato Game Capture Software in Version 3.6 testen möchte, kann diese hier bei den Kollegen von Windows Central herunterladen.

Quelle: Windows Central

Über den Autor
Dirk Ruhl
  • Dirk Ruhl auf Facebook
  • Dirk Ruhl auf Twitter
Microsofts Fliesenwelt ist mein Zuhause, egal ob Windows 10 auf Desktop, Tablet, Phone oder Xbox One...es muss kacheln. Der schönste Urlaubsort für mich wären die Microsoft Research Labs. Ich danke meiner Familie und meinem Arbeitgeber, ohne deren Unterstützung könnte ich mein Hobby nicht leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Sorry beam ist einfach zu spät dran... Twitch hat eine gemeinde, eine geniale vielfalt und ein ökysystem (blödes Modewort), da kannst features bringen soviel du willst...
    Jetzt reicht es aber mal mit der Werbung! Surface Laptop, Apps, Bildschirmhalterungen und nun sowas! Ihr könnt doch nicht einfach hingehen und euren Lesern gute Tipps, Apps und erwerbbare Gegenstände vorschlagen! Sauhaufen, echt mal!
    OT: Danke für den Hinweis. Das gebe ich mal an meinen Ältesten weiter, der streamt und freut sich bestimmt über den Tipp. :)
    @funnyhill YouTube könnte man jedoch ein paar Kunden abluchsen.
    Sorry beam ist einfach zu spät dran... Twitch hat eine gemeinde, eine geniale vielfalt und ein ökysystem (blödes Modewort), da kannst features bringen soviel du willst...

    Twitch ist auf der One ein Witz. Miese app, dauernd lags und abbrüche. Beam läuft da geschmeidiger.
    Sorry beam ist einfach zu spät dran... Twitch hat eine gemeinde, eine geniale vielfalt und ein ökysystem (blödes Modewort), da kannst features bringen soviel du willst...

    Bei Beam hast du zu dem den Vorteil, das die Community noch nicht so überladen ist, und die Chance eher da ist das dein Stream abboniert wird, geschweige denn auch auffällt.
    Bin auch bei Beam.
    Da könnt Ihr euch mal anschauen wie man Reach spielt......(Angeb)
    Ltd Duke's Channel

    Hmm, warum finde ich deinen Channel nicht?
    Ich finde es ne Frechheit das es Beam nicht als Mobile App gibt. Ne originale YouTube und Twitch App ist schon verwehrt und noch die Hauseigene
Nach oben