SUSE Linux: Leap 42.2 und Enterprise Server 12 im Windows Store erhältlich (neu)


Warning: get_headers(): https:// wrapper is disabled in the server configuration by allow_url_fopen=0 in /kunden/340082_76437/webseiten/drwindows/news/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 470

Warning: get_headers(): This function may only be used against URLs in /kunden/340082_76437/webseiten/drwindows/news/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 470

Warning: get_headers(): https:// wrapper is disabled in the server configuration by allow_url_fopen=0 in /kunden/340082_76437/webseiten/drwindows/news/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 470

Warning: get_headers(): This function may only be used against URLs in /kunden/340082_76437/webseiten/drwindows/news/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/getappinfo.class.php on line 470
Kurzer Einwurf zum Feierabend: Wer von euch heute Mittag hier schonmal reingeschaut hat, wird sicherlich bemerkt haben, dass ich hier schon mal einen Artikel zum Thema SUSE Linux reingestellt hatte. Leider war der inhaltlich total falsch, weil ich mich vom Text im Windows Store und einer ziemlich optimistischen/allgemeinen Berichterstattung von MSPoweruser in die Irre habe führen lassen. Deswegen gibt es hier jetzt nochmal die richtig korrigierte Version.

Dass Leap 42.2 und Enterprise Server 12 über den Windows Store verfügbar sind und alle Insider ab der Build 16190 oder höher diese austesten können, ist richtig. Allerdings handelt es sich hierbei tatsächlich nur um die Bash, die in diesem Fall auf Leap basiert. Mehr gibt es in dem Fall auch nicht zu sagen.

Sorry
Mir tut der Fehler extrem leid, aber ich habe zumindest auch den Arsch in der Hose, den auch wieder auszubügeln. Der Artikel bei MSPU war in dem Punkt allerdings auch sehr schwammig formuliert und die Beschreibung im Store mit dem Gnome 3-Desktop als Screenshot hat dann den Rest zu der Misere beigetragen. Für die Zukunft gelobe ich auf jeden Fall Besserung und prüfe bei solchen Sachen dann lieber einmal mehr, bevor ich wieder einen solchen Artikel in die Binsen setze.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Preis: Kostenlos

Bewertung: 0 von 5 Sternen


via Deskmodder

Artikel im Forum diskutieren (9)

Über den Autor
Kevin Kozuszek
  • Kevin Kozuszek auf Twitter
Seit 1999 bin ich Microsoft eng verbunden, daneben schlägt mein Herz aber auch für die OpenSource-Welt, wo mein besonderes Interesse der Mozilla Foundation gilt. Wenn ich mich mal nicht mit Technik beschäftige, tauche ich gerne in die japanische Kultur mit all ihren Facetten ab oder widme mich einem meiner zahlreichen anderen Hobbies.
Nach oben