Am Puls von Microsoft

Windows Phone: Mehr Erfolg durch Windows 8?

AT&T-Manager lobt einheitliches Bedienkonzept
Ralph de la Vega, Chef der Mobilsparte beim amerikanischen Telekommunikations-Riesen AT&T, glaubt an einen größeren Erfolg von Windows Phone, wenn Windows 8 auf dem Markt ist. Auf einer Konferenz der Investmentgesellschaft JP Morgan in Boston äußerte sich de la Vega erfreut über die neuen Produkte von Microsoft und hob erneut hervor, dass die Lumia-Smartphones von Nokia weiterhin die eigenen Erwartungen übertreffe.

Mittelfristig sehe er Windows Phone mit iOS und Android auf Augenhöhe.
Eine besondere Rolle spielt nach de la Vegas Worten auch Windows 8. Mit dessen Veröffentlichung werde Microsoft auf Smartphones, Tablets und Standard-Computern ein ähnliches Look&Feel bieten – etwas, was sonst kein anderer Hersteller zu bieten hat.
Daher sei er vom Erfolg beider Plattformen überzeugt.

Mehr News zu Windows Phone

Alle News zu Windows 8 auf DrWindows

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige