Windows 8 Release Preview mit neuen Metro Apps

Letzte Vorabversion offenbar so gut wie fertig – Download ab 6. Juni?
Die Vorbereitungen auf die Veröffentlichung der Release Preview von Windows 8 sind offenbar nahezu abgeschlossen. Wie auf der unter Gerüchteköchen bestens bekannten Webseite „winunleaked.tk“ berichtet wird, wurde am vergangenen Freitag die Build Nummer 8400 erstellt, die nun interne Tests durchläuft und dann möglicherweise bereits zur Release Preview erklärt wird, die Anfang Juni zum Download bereit steht.
Einen Termin gibt es zwar noch nicht – allerdings wird Microsoft-Vizepräsident Steven Guggenheimer auf der Computex in Taipei am 6. Juni eine Keynote halten – das könnte eine gute Gelegenheit für die öffentliche Bekanntgabe sein.
Außerdem soll die Release Preview das bislang doch recht dünne Angebot an Metro Apps erweitern. Microsoft spendiert winunleaked zufolge neue Metro Apps zu den Themen Reisen, Sport und News. Allerdings muss man wohl davon ausgehen, dass diese nicht lokalisiert und auf amerikanische Services zugeschnitten sind.
Bereits in der letzten Woche war bekannt geworden, dass die in der Consumer Preview enthaltenen Metro Apps für den Releasekandidaten überarbeitet wurden – siehe dazu:
Windows 8 Release Preview: Metro Apps aufgefrischt

Alle News zu Windows 8 auf DrWindows

Allgemein
Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben