Am Puls von Microsoft

Schnäppchen-Fehlalarm: Asus VivoTab kaufen – und eine Xbox 360 geschenkt bekommen

Ein schickes Windows-Tablet inklusive Keyboard-Dock zum regulären Preis kaufen und eine Spielkonsole dazu geschenkt bekommen – na wenn das mal kein Angebot ist, da sollte man schnell zugreifen: Amazon bietet das Asus VivoTab im Bundle mit der Xbox 360 zum Preis von 699 Euro an. Doch das vermeintliche Schnäppchen ist keines – Augen auf im Kaufrausch!
Das Angebot bezieht sich nämlich auf die 32 GB Version des VivoTab, die kaum noch erhältlich ist. Ab 679 Euro bekommt man z.B. schon die 64 GB Variante, ebenfalls inklusive Keyboard.

Und bei der ‚geschenkten‘ Xbox 360 handelt es sich ebenso um das kleine Modell mit 4 GB Speicher. Deren Straßenpreis liegt knapp unter 150 Euro. Da die große Version mit 250 GB Festplatte nur 50 Euro mehr kostet, ist die kleine allerdings kaum noch gefragt. Zusammen genommen sind die 699 Euro also so ziemlich genau das, was die beiden Geräte gemeinsam auch wert sind.

Wenn ich mal einen Gegenvorschlag machen dürfte: Man nehme das Acer Iconia Tab W510 in der 32 GB Version für 499 Euro (da ist ebenfalls ein Keyboard dabei, ebenfalls mit Zusatzakku), dazu die große Version der Xbox 360 für 199 Euro – und hat für’s selbe Geld ein deutlich besseres Paket. Ganz nebenbei hat man dann statt einem RT- in x86-Tablet, was ja doch von den meisten Leuten bevorzugt wird.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige