Am Puls von Microsoft

Mit Microsoft Technik die CO2-Emission reduzieren

Deutsches Entwickler Team stellt Greenway-App vor
Seit der Erfindung des Otto-Motors gelangen gigantische Mengen an C02 durch motorisierte Fahrzeuge in die Umwelt.
Die Schädlichkeit des Gases für Mensch und Natur ist bewiesen und sicher allen bekannt, aber leider gibt es nur wenig Ansätze, diesen Ausstoß zu reduzieren.
Ein deutsches Entwickler hat nun eine App entwickelt, mit deren Hilfe der Autofahrer ohne viel Vorkenntnisse und Knowhow die CO2-Emission seines Fahrzeuges zu verringern.
In einem ca. 10-minütigen Onlinevideo zeigt das Team die Vorteile und Arbeitsweise der App. Gibt man eine Fahrstrecke ein und benutzt die “Greenway”-Option, errechnet die App die Route zum Ziel, die dem Benutzer am meisten Sprit spart, dabei die schnellste Verbindung ist und die Schadstoff-Emission verringert.
Die App besitzt einen Algorithmus, der weitaus mehr Variablen berücksichtigt, als z.B. Google Maps. Während Google Maps nur pauschal, von Streckenabschnitt zu Streckenabschnitt, einen Stau melden kann, kalkuliert Greenway anhand von Verkehrsdaten parallel verlaufender Routen, die optimale Verbindung.
Wird der Greenway ausgewählt, wird eine geringe Gebühr erhoben. Diese wird prozentual anhand der ersparten Fahrtkosten von der App errechnet. Ist die errechnete Fahrtzeit überschritten, wird keine Gebühr fällig.

Quelle: Greenway

Alle News zu Windows 8 auf Dr. Windows

Über den Autor

Dr. Windows

Dr. Windows

Dies ist der allgemeine Redaktions-User von Dr. Windows. Wird verwendet für allgemeine Ankündigungen, Anzeigen- und Gastartikel

Anzeige