Am Puls von Microsoft

Firmware-Update für Lumia 920: Rollout angehalten

Nachdem mehrere Nutzer in den USA Probleme gemeldet haben, hat Nokia den Rollout der neuen Firmware-Revision 1308 für das Lumia 920 vorerst unterbrochen. Nach der Installation des Updates kam es vermehrt zu Verbindungsproblemen – überwiegend im LTE-Netz, aber auch 3G-Verbindungen sind davon betroffen. Über seinen Twitter-Kanal teilte der Nokia-Kundendienst schließlich mit, dass man von den Problemen weiß und an einer Nachbesserung arbeitet – bis dahin wird der Rollout der neuen Firmware unterbrochen.

Das bedeutet wohl auch, dass wir in Deutschland noch etwas länger auf das Update warten müssen. Im Lauf der Woche hatte die Verteilung im europäischen Raum begonnen. Unsere Mobilfunknetze ticken zwar anders als die in den USA, dennoch ist davon auszugehen, dass Nokia auf Nummer sicher geht und sich das nochmal ganz in Ruhe anschaut.
Neben kleineren Verbesserungen bei Display und Kamera bringt das Update eine Funktion mit, welches es erlaubt, den temporären App-Speicher von Windows Phone 8 zu leeren.
via

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige