Am Puls von Microsoft

Studienanfänger erhalten Lumia 900 geschenkt

Nokia verteilt kostenlose Windows Phones an 1.100 Studenten
Alle Erstsemester der amerikanischen Seton Hall University, die dort im Herbst ihr Studium aufnehmen, dürfen sich auf ein kostenloses Smartphone freuen. In Kooperation mit dem Mobilfunkprovider AT&T und Mircosoft verschenkt Nokia an alle neuen Schüler der privaten Universität im Bundesstaat New Jersey das Windows Phone Lumia 900.
Über die darauf enthaltene eigene App SHUmobile haben die Studenten Zugriff auf zahlreiche Informationen rund um ihre Universität. Ein Sprecher der Uni betonte, man habe sich auch wegen der engen Zusammenarbeit mit Microsoft für Nokia als Partner entschieden, weil man so die besten Chancen sehe, die bestehende Windows Infrastruktur „in die Taschen der Studenten“ zu erweitern. Unter anderem wurde dabei die nahtlose Integration mit Office hervor gehoben. Das Lumia 900 sei „die logische Wahl“ gewesen.
Der Provider AT&T steuert zu der Aktion eine Prepaid-Karte bei, die während des Wintersemesters kostenlos ist.

Quelle: Nokia

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige