Am Puls von Microsoft

Windows Phone 8 Präsentation live verfolgen

Livestream startet um 18 Uhr – kommt auch ein Microsoft Phone?
Es geht auf Schlag auf Schlag bei Microsoft: Nur zwei Tage nach Enthüllung der eigenen Tablet-Serie folgt heute eine weitere mit Spannung erwartete Ankündigung: Um 18 Uhr deutscher Zeit wird in San Francisco die kommende Generation seines Smartphone-Betriebssystems vorgestellt.
Dann wird sich zeigen, welche der in den vergangenen Wochen kreisenden Gerüchte der Wahrheit entsprechen und welche nicht. Die Präsentation wird per Videostream live ins Internet übertragen – wer dabei sein möchte, sollte kurz vor 18 Uhr folgende URL aufrufen:

http://aka.ms/wpsummit

DualCore-Unterstützung, NFC, LTE, verschiedene Auflösungen, systemweite Suche, nahtlose Skype-Integration, mehr Speicher – alle diesen neuen Features gelten als mehr oder minder wahrscheinlich, die offizielle Bestätigung steht aber noch aus.

Ob nur die Neuerungen in Windows Phone 8 gezeigt werden, oder ob es auch bereits neue Geräte zu bestaunen gibt, ist nicht bekannt. Vielleicht überrascht Microsoft die Welt ja binnen kurzer Zeit ein zweites Mal und stellt auch noch ein „Surface Phone“ vor?
Nokia arbeitet gerüchteweise an einer Windows Phone Umsetzung seiner Superkamera PureView mit 41 Megapixeln, und über Samung wurde gemunkelt, es könne ein Windows Phone auf Basis des Galaxy SIII bringen.

Fragen über Fragen – einige davon werden am heutigen Abend sicher beantwortet werden.

Dass Microsoft zur Update-Thematik für Windows Phone 7 Geräte Stellung nehmen wird, ist dagegen unwahrscheinlich, weil das nicht so recht in eine „Die Welt ist schön“-Marketing-Veranstaltung passt. Es steht zwar mehr oder minder fest, dass die Besitzer von „Altgeräten“ ein Feature-Update erhalten und so in den Genuss einiger neuer Funktionen von Windows Phone 8 kommen werden – fast ebenso sicher ist aber, dass sie von der Weiterentwicklung der Plattform relativ schnell abgeschnitten werden, weil Windows Phone 8 nicht nur auf neuer Hardware, sondern auch auf einem neuen Kernel basiert.
Das wird aber weit weniger schmerzhaft werden, als es bisweilen dargestellt wird.

Alle News zu Windows Phone

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige