Am Puls von Microsoft

Skype 1.2 für Windows Phone angekündigt *Update*

Neue Version fehlerbereinigt und mit Detailverbesserungen.
Das Skype-Entwicklerteam hat die Verfügbarkeit von Skype 1.2 für Windows Phone angekündigt. Die neue Version bringt allerdings nur wenig Neuerungen und beseitigt einige Fehler. So wurde das Problem behoben, dass bei einem eingehenden Telefonanruf oder einer Kalender-Benachrichtigung ein laufendes Skype-Gespräch unterbrochen wurde. Weiterhin wurden diverse Bug entfernt, die zu Speicherfehlern bzw. Abstürzen der App unter Windows Phone führten.
Neu ist, dass das Skype-Adressbuch nun automatisch alle Telefonbuchkontakte anzeigt. Für Anwender, die Skype hauptsächlich als Instant Messenger benutzen, dürfte dies allerdings eher zur Unübersichtlichkeit beitragen.
Gemäß der Ankündigung im Skype Garage Blog soll die neue Version 1.2 bereits verfügbar sein – zumindest der Eintrag im deutschen Marketplace zeigt aktuell aber noch die alte Version 1.1 an.

Zum Überprüfen oder zum Download von Skype können Sie auch einfach den nachfolgenden QR-Code einlesen:

Nachtrag vom 22. Juni:
Inzwischen steht Skype 1.2 auch im deutschen Marketplace zur Verfügung

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige