FIFA 13: Die neue Saison beginnt am 13. September

Alljährliche Neuauflage der populären Fussball-Simulation
Im jährlichen Showdown Fifa gegen Pro Evolution Soccer hat Electronic Arts zumindest beim Releasedatum die Nase vorn: FIFA13 erscheint am 27. September für alle Plattformen. Titelheld der diesjährigen Ausgabe ist Lionel Messi, seines Zeichens Weltfussballer auf unbestimmte Zeit.
Aktuelle Vereins- und Spielerdaten sind für die FIFA-Reihe selbstverständlich. EA geriet in den letzten Jahren immer wieder in die Kritik, weil man ihnen vorwarf, sich auf den offiziellen Lizenzen (über 500 offizielle Vereine und rund 15.000 Spieler) auszuruhen und die eigentliche Weiterentwicklung des Spiels nicht energisch genug anzugehen. Für FIFA 13 verspricht EA eine Reihe von Innovationen, unter anderem soll es jetzt eine Reihe von Freistoßvarianten geben. Auch das Dribbling soll deutlich verbesser worden sein. Laut EA ist FIFA 13 das umfangreichste Spiel in der Geschichte dieser Serie. Wie das Jahr davor, und das Jahr davor, und das Jahr davor…

FIFA 13 kann unter anderem für Xbox 360 und PC bereits vorbestellt werden. Für „Frühbucher“ hat sich EA einige Goodies als Zugaben ausgedacht, die aber noch nicht näher spezifiziert wurden.

Gameplay-Trailer FIFA 13:

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben