Phonly für Windows Phone jetzt mit Offline Support

Phonly ist ein Feedly-Client für Windows Phone. Feedly ist ja so etwas wie der inoffizielle Nachfolger des Google Reader, gefühlte 90 Prozent aller Nutzer sind nach dessen Einstellung zu Feedly übergesiedelt. Für Windows Phone Nutzer ein absoluter Glücksfall, denn gäbe es den Google Reader noch, hätten wir sicher nicht so eine schicke App wie Phonly bekommen. Ich nutze sie beinahe täglich von unterwegs, um mich auf dem Laufenden zu halten.
Die neue Version, die seit gestern im Windows Phone Store zur Verfügung steht, bietet nun auch Offline-Support, lädt auf Wunsch also die RSS-Feeds herunter, damit man sie unterwegs offline lesen kann. Das neue Feature muss in den Einstellungen unter ‚Reading Settings‘ aktiviert werden, siehe Screenshot:

Ich hab das mal mit unserem eigenen RSS-Feed ausprobiert, da hat das sehr gut geklappt.
Sehr praktisch finde ich auch die neue Funktion, beim Abarbeiten der Feeds in der Listenansicht alle Einträge über dem aktuellen als gelesen zu markieren – bisher galt ‚alle oder keiner‘.

Phonly im Windows Phone Store

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare

  1. Ja leider, ohne den geht es nicht. Als der Google Reader noch lief, habe ich das verstanden, inzwischen leuchtet mir nicht mehr so ganz ein, wozu das zwingend Voraussetzung ist.
Nach oben