Am Puls von Microsoft

Sysinternals: Process Explorer integriert Virus Total Bewertung

Der zur Sysinternals Suite gehörende Process Explorer von Mark Russinovich ist so etwas wie der Taskmanager für Erwachsene. Wer die auf einem System laufenden Prozesse gründlich untersuchen möchte, kommt um den Process Explorer eigentlich nicht herum, da dieser viel mehr Informationen liefert als der in Windows standardmäßig integrierte Taskmanager.
Gestern wurde die Version 16 des Tools veröffentlicht, und sie kommt mit einer interessanten Neuerung: Man kann nun die Bewertung eines Prozesses aus der Datenbank von Virus Total direkt im Programm anzeigen lassen.

Das funktioniert entweder ‚on Demand‘ durch Rechtsklick auf den entsprechenden Prozess – oder aber man aktiviert die Überprüfung in den Optionen generell, was die Ladezeit ein wenig verlängert. Dafür sieht man dann aber auf einen Blick, ob potenziell schädliche Prozesse am Werk sind.
Den Download des Process Explorer findet Ihr bei uns.
Wer das Tool bisher noch nicht ausprobiert hat und sich von der Informationsflut erschlagen fühlt, der findet in unseren FAQ eine ausführliche Anleitung zur Arbeit mit dem Process Explorer. Fröhliches Forschen!

via Caschy

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige