Am Puls von Microsoft

Das Warten hat sich gelohnt: Microsoft lockt treue XP-User mit Rabatten und kostenlosem Support

Starke drei Wochen vor dem endgültigen Supportende von Windows XP legt Microsoft bei seinen Bemühungen, die verbliebenen Nutzer zum Umstieg zu bewegen, nochmal eine Schippe drauf. Wer sich jetzt dazu entscheidet, XP durch den Kauf eines neuen Computers abzulösen, wird gleich doppelt belohnt: Es gibt eine Prämie und kostenlosen Support. Bis jetzt gilt das Angebot nur in den USA, es sollte aber überraschen, wenn eine vergleichbare Aktion nicht auch in anderen Märkten gestartet wird.

Kauft man im Microsoft Store einen neuen PC – natürlich mit Windows 8.1 – dann erhält man dafür eine Microsoft-Geschenkkarte im Wert von 50 Dollar, mit der man z.B. Apps, Musik oder OneDrive-Speicher kaufen kann.
Viel interessanter aber ist das zweite Goodie: 90 Tage Premium Support. Drei Monate lang halten Microsoft-Supportmitarbeiter persönlich per Telefon oder Chat das Händchen, falls der Kunde irgendwelche Fragen haben sollte.

Außerdem bewirbt Microsoft im Rahmen der Aktion noch das kostenlose Tool PC Mover Express, welches Daten und einige Einstellungen von einem XP-Computer auf einen neuen Windows 8 PC überträgt. Das gibt es nun übrigens auch in deutscher Sprache (Download).
Manchmal lohnt es sich eben doch, zu warten.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige