Am Puls von Microsoft

Surface 2 mit LTE kommt vorerst nicht nach Deutschland

Seit einer knappen Woche gibt es das Surface 2 in den USA auch mit integriertem LTE Modul. Wer daraus die Hoffnung ableitet, ein entsprechendes Modell auch bald hierzulande kaufen zu können, für den habe ich leider keine guten Nachrichten: Microsoft hat derzeit keine Pläne, das Surface 2 mit LTE nach Deutschland zu bringen.

Ausschlaggebend für diese Entscheidung ist, dass man nur dann echte Verkaufschancen sieht, wenn auch die Mobilfunkprovider Interesse am Verkauf eines Gerätes signalisieren. Das ist derzeit beim Surface 2 aber (noch) nicht der Fall.

Diese Info habe ich am Rande des ‚Community Open Day‘ in Berlin erhalten, an dem ich vergangenes Wochenende teilnahm. Die Entscheidung ist demnach aber keinesfalls endgültig und kann sich jederzeit ändern. Kurzfristig wird sich da aber nichts tun.

Wer trotzdem unbedingt ein LTE-Surface haben möchte, der kann getrost eines importieren, sofern er die Gelegenheit dazu hat. Das Gerät unterstützt in jedem Fall auch die hiesigen Frequenzen.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige