Am Puls von Microsoft

Medion Akoya S6214T – Riesentablet, Notebook und All in One PC

Aldi verkauft ab dem 30. Apri in allen Filialen einen Windows 8.1 PC, bei dem man gar nicht so recht weiß, was er ist – denn irgendwie ist er alles in Einem.
Seit Windows 8 sehen wir immer wieder neue interessante Konzepte für Convertibles und Detachables, die eine Nutzung auf verschiedene Weise – meist als Notebook und Tablet – ermöglichen sollen. Was Medion mit dem Akoya S6214T liefert, ist in dieser Form aber tatsächlich neu: Nicht nur, dass man die Tastatur abnehmen kann, auch die Verbindungseinheit selbst lässt sich abtrennen. Setzt man sie umgekehrt ein, kann man sie als Standfuß für das Tablet nehmen und hat so einen All in One PC, denn die Tastatur funktioniert via Bluetooth auch im abgedockten Zustand. Connect X nennt Medion diese Technologie, die man sich sogleich hat schützen lassen.

Der reine Tablet-Betrieb ist wegen der 15,6 Zoll Bildschirmdiagonale (1.920 x 1.080 Pixel) sicherlich grenzwert, das Konzept als solches ist aber mindestens originell. Verbindet man Tastatus und Tablet miteinander, hat man ein ’normales‘ Notebook – und genau von dem Standpunkt aus sollte man es vielleicht am ehesten betrachten: Ein Notebook mit zusätzlichen Features, die man nutzen kann, wenn es die Situation erfordert.

Für 499 Euro bekommt man ein echtes Schwergewicht: Rund 3,3 Kilogramm bringt das Akoya S6214T auf die Waage, das Tablet alleine wiegt 1.500 Gramm. Da gibt’s das Fitness-Training gleich gratis mit dazu.
Weitere technische Daten:

  • Intel® Pentium® Prozessor N3520 (2,16 GHz, 2MB Intel® Smart Cache)
  • 4 GB RAM
  • 64 GB Flash, 500 GB HDD
  • Windows 8.1
  • 2 Lautsprecher und Dolby® Home Theater™
  • Intel® Wireless-AC 3160 mit integrierter Bluetooth 4.0-Funktion
  • Connect X®-Modul
  • Integrierte HD-Frontkamera und Mikrofon
  • Integrierter Touch-Pen
  • Akkulaufzeit: bis 8 Stunden (Tablet alleine vier Stunden)

Weitere Infos gibt es auf der Aldi-Homepage
via Borncity

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige