Am Puls von Microsoft

Games Hub verschwindet aus Windows Phone 8.1 – Panne oder Absicht?

Gestern Abend hat Microsoft ein Update für den Games Hub von Windows Phone 8.1 veröffentlicht, welches ordentlich Verwirrung stiftet. Sobald das Update installiert ist, verschwindet der Games Hub nämlich aus der Anwendungsliste. Wer also keine Verknüpfung auf der Startseite erstellt hat, kann anschließend nicht mehr darauf zugreifen.

Die spannende Frage ist nun, ob das eine technische Panne ist, oder ob es sich hier um eine gewollte Änderung handelt. Ein Indiz dafür, dass Letzteres der Fall sein könnte, ist die Tatsache, dass Spiele in Windows Phone 8.1 grundsätzlich in der Anwendungsliste angezeigt werden, man den Games Hub also gar nicht mehr benötigt, um ein Spiel zu starten.

Diese Änderung gefällt mir auch nicht so ganz, denn es sah vorher einfach aufgeräumter aus. Andererseits: Wenn es schon immer so gewesen wäre, hätte es mich auch nicht gestört. Den Games Hub habe ich wirklich immer nur genutzt, um ein Spiel zu starten, der Rest darin hat mich nicht interessiert. Von daher wäre sein Verschwinden für mich kein Drama. Ich vermute allerdings eher, dass der alte Games Hub durch einen Neuen ersetzt werden wird – genau wie das bei der Musik-App der Fall war.

via wpcentral

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige