Surface Pro 3 - Das Tablet, welches unser Notebook ersetzen kann? Update: Specs, Preise, Termine

So, nun ist die Katze aus dem Sack: Microsoft hat das Surface Pro 3 in New York vorgestellt. ‚Das Tablet, welches Dein Notebook ersetzen kann‘ lautet der Slogan. Das klingt nicht sonderlich spektakulär, denn es gibt schon viele Geräte, die irgendwie versuchen, beides zu sein.
Der Ansatz von Microsoft beim Surface Pro 3 ist es, das 2in1 Konzept absolut kompromisslos umzusetzen. Noch ist das alles ganz frisch und ich kann mir auf die Schnelle keine Meinung dazu bilden.

Dieser Beitrag ist daher eher für die Leute, die den Livestream verpasst haben und möglichst schnell die Infos aufsaugen wollen. Daher auf die Schnelle ein paar Bilder und einige Infos im Telegramm-Stil.

– 12 Zoll Display
– 800 Gramm Gewicht
– vollwertiger i7-PC
– spezielles Lüftungssystem, angeblich nicht wahrnehmbar
– ebenfalls gezeigt: touchoptimiertes Photoshop
– variabler, stufenlos einstellbarer Kickstand
– Auflösung: 2160 mal 1440 Pixel
– neue Dockingstation (sieht aus wie die alte, nur eben größer)
– das Typecover verfügt über einen doppelten Andock-Mechanismus, der den stabilen Betrieb auf dem Schoß ermöglichen soll (siehe oben).
– Druck auf den Stift wie beim Kuli schaltet das Gerät ein und startet OneNote
– vorbestellbar ab 21.5. zu Preisen ab 799 Dollar (i3-Version)

Alle anwesenden Journalisten dürfen es gleich mit nach Hause nehmen.

Verkaufsstart am 20. Juni in den USA, Deutschlandstart leider erst Ende August.

Offizielle Pressemeldungen (englisch):
http://blog.surface.com/2014/05/anno…surface-pro-3/
http://www.microsoft.com/en-us/news/…surfacepr.aspx

Video:



technische Daten Surface Pro 3:

Preise (deutsche Preise noch nicht bekannt).

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Nicht ganz Lüfterlos.... die Lüftung ist in einem komplexen Kanalsystem so verbaut, dass man sie gar nicht "merkt, hört oder sieht". :-)
    Mir gefällt das Teil. Ich sagte ja, WinX86 - da geht die Zukunft hin. Mal sehen ob WinRT noch zum Zuge kommt.
    Das Teil ist auf jeden Fall gekauft :-)
    Der Kuli-Trick ist der Hammer

    Ja, das konnten auch die richtigen TabletPCs bisher nicht. Der Stift wird wohl nicht nur induktiv sondern auch noch per Funk angebunden sein...
    Ich bin schwer beeindruckt von dem Gerät und Microsofts Arbeit. Das wird wohl mein Surface 2 ersetzen, sobald ich das Geld habe.
    Omg wie geil ist dieses Gerät demn bitte, ich bin absolut begeistert. Es ist so toll endlich mal wieder Innovation in der Branche zu sehen. Daumen hoch!
    Hab nur nicht mitgekriegt,mhat das teil jetzt 4g oder nich? Und wie stehts mim akku?
    Also mit den Specs ist das die erste Ernstzunehmende Konkurrenz zum ThinkPad Helix. Abgesehen von der fehlenden 3G/4G-Option...
    Wenn man das so betrachtet, RT ist tot, das kleineste Pro kostet nur ein Hunderter mehr als das RT, das war es. R.I.P RT!
    Also mit den Specs ist das die erste Ernstzunehmende Konkurrenz zum ThinkPad Helix. Abgesehen von der fehlenden 3G/4G-Option...

    Gibt es also tatsächlich kein 3G?!
    Ich hab es leider gesehen, da ich noch unterwegs bin.
    echt toll. 999$ =999€?
    128GB und 4GB ist das Mindeste
    wirklich ein schönes Stück "Papier"
    mein Sohn ist jetzt 15. Bis er in die Uni geht kriegt er auch so was. wiegt ja weniger als ein Papierblock!
    Wenn das im August kommt kann ich ja noch ein bischen sparen. Hatte mir ein Lenovo U530 gekauft (799,-) war aber nicht so zufrieden damit
    aber 999+ 130 für Docking und 200 für Tastatur = 1330!
    WinUser
    Gibt es also tatsächlich kein 3G?!
    Ich hab es leider gesehen, da ich noch unterwegs bin.

    Braucht man doch ausser im Entwicklungs- oder Neuland Deutschland doch auch kaum dank WLAN...
    Ich hätte gerne noch eine Liste mit technischen Daten gesehen. Naja, kommt bestimmt bald noch.
    Ansonsten, tolles Gerät, aber meinen Laptop wird es nicht ersetzen können. Dafür reichen auch keine 12 Zoll.
    Oh~ Man ich brauch ganz dringend Geld. Wenn mein Mathestudium im Oktober beginnt würde ich damit so cool in der Unit aussehen. Das Ding ist perfekt dafür! Hat leider aber kein 3G.
    echt toll. 999$ =999€?
    128GB und 4GB ist das Mindeste
    wirklich ein schönes Stück "Papier"
    mein Sohn ist jetzt 15. Bis er in die Uni geht kriegt er auch so was. wiegt ja weniger als ein Papierblock!
    Wenn das im August kommt kann ich ja noch ein bischen sparen. Hatte mir ein Lenovo U530 gekauft (799,-) war aber nicht so zufrieden damit
    aber 999+ 130 für Docking und 200 für Tastatur = 1330!

    Ist halt teuer. Vor einiger Zeit hat ein Top Notebook mit Touchscreen keine 800€gekostet und Brenner für DVDs gabs auch noch...
    OK, Microsoft hat gezeigt, dass sie saugute Geräte bauen können. Wenn sie es jetzt noch schaffen, das zu etwas geringeren Preisen herzustellen und zu verkaufen, dann hätten sie bald 100% Marktanteil.
    Präsentation war nicht schlecht, allerdings fand ich den Adobe Auftritt ziemlich unnötig (der hatte eg nix zu zeigen) und die erste Zuschauerreihe war komplett mit Mac Books zugepflastert, ziemlich verrückt eigentlich

    Teuer würde ich das nicht nennen... Ein anständiges Biz-Geräte mit entsprechenden Specs kostet halt einen 4-stelligen Betrag. Mein thinkpad x41-tablet hat 2005 ca. 2500€ gekostet. Das Thinkpad Helix lag letztes Jahr bei knapp 2000€. Beide Male Vollausstattung und drei Jahre NBD on site Garantie.
    Heise vs. Dr Windows: And the winner is again Dr. Martin ;)
    Schneller und ausführlicher :D
    Hoffe Martin das du auch einen umsonst bekommen hast. Verdient hast du auf jeden Fall mit deinem Block. Microsoft sollte Personen wie dich belohnen die so etwas wie Dr. Windows geschaffen haben.
    Ich glaub, die greifen Samsungs Galaxy Notepro 12.2 an. Immerhin wird ja schon in diesem Biz-Brett der Ersatz für das Notebook gesehen... Und der Anfang des Werbefilms, da könnte der runde Schemen auch ein Mac sein ;)
    Gefällt mir gut und zu teuer finde ich es nicht unbedingt, es kann ja auch eine Menge...
    Was ich gut finde, ist der Weg weg von diesem elendem Handtuchformat 16:9 nach 3:2.
    4:3 fände ich noch besser...
    Ich glaub, die greifen Samsungs Galaxy Notepro 12.2 an. Immerhin wird ja schon in diesem Biz-Brett der Ersatz für das Notebook gesehen... Und der Anfang des Werbefilms, da könnte der runde Schemen auch ein Mac sein ;)

    Ein Android Gerät und dann noch von Samsung ein Notebook Ersatz, da kann ich nur müde lächeln. Mit einem Notebook bzw. einem Surface Pro kann man produktiv arbeiten. Mit einem Android Gerät kann man wie mit einem iPad höchstens spielen.
    Hoffe Martin das du auch einen umsonst bekommen hast. Verdient hast du auf jeden Fall mit deinem Block. Microsoft sollte Personen wie dich belohnen die so etwas wie Dr. Windows geschaffen haben.

    Wie soll er eins umsonst gekriegt haben, er war gar nicht anwesend ;) ?
    Die Frage ist kommt der Stift auch für das Pro2 ?
    Das wäre cool. Wenn der Stift auch kompatibel dazu wäre!
    Oah, es ist so befremdlich. Die Präsentation in einem predigenden Ton abzuhalten, als ginge es um die Einführung von Menschenrechten in einem Unrechtsstaat. Das Gerät finde ich auch cool. Das Präsentations-Drumherum ist aber echt abgefahren, wenn man so etwas noch nicht oft gesehen hat. Ich will ja gar nicht sagen, dass es ungeschickt ist. Aber nicht 100%ig gesund - nach meinem Empfinden.

    Meiner Ansicht nach ist das davon abhängig, womit man "arbeitet". Office geht ganz gut, aber bei Photoshop, CAD oder Programmierung hört es dann auch schon auf.
    Puhhh mich hat es echt beeindruckt. Das ist ein gutes Gerät mit echt durchdachten Gimmicks. Sehr Schade ist es jedoch das es kein Surface 3 also ein neues RT Gerät zu geben Scheint. Der heutige Abend war doch sehr auf Business zugeschnitten. Vielversprechend und echte Konkurrenz, Microsoft hat echt aufgeholt.
    Was ich schade find ist, dass der Homebutton nun die gleiche Position wie das IPad hat.
    Außerdem mal ganz ehrlich wenn man sich einen Laptop kaufen will dann soll man das auch tun und nicht ein Tablet, das so ähnlich ist. Es gibt sehr viele bessere Laptops auf dem Markt die vor allem günstiger sind . Also ich bin noch sehr zufrieden mit meinem 1. Surface es ist ein Tablet und kein gleich wertiger Laptop und das ist auch gut so !
    Ziel sind Business User, eine Zielgruppe die im Tablet Segment bisher ausschließlich von Apple beackert wurde. Aber ein feines Stück Technik und nicht wirklich erschwinglich...
    Ist eigentlich sonst keinem aufgefallen, dass Nadella sagte "wir stellen keine Toaster her". Liest der hier auch mit? :D
    Heise vs. Dr Windows: And the winner is again Dr. Martin ;)
    Schneller und ausführlicher :D

    das Gleiche hab ich mir auch gedacht :-)
    ;646005">Was ich schade find ist, dass der Homebutton nun die gleiche Position wie das IPad hat.
    Außerdem mal ganz ehrlich wenn man sich einen Laptop kaufen will dann soll man das auch tun und nicht ein Tablet, das so ähnlich ist. Es gibt sehr viele bessere Laptops auf dem Markt die vor allem günstiger sind . Also ich bin noch sehr zufrieden mit meinem 1. Surface es ist ein Tablet und kein gleich wertiger Laptop und das ist auch gut so !

    Du scheinst es nicht verstanden zu haben. Man kauft sich doch keinen Laptop weil man einen Laptop will! Man kauft sich ein Laptop, weil mein arbeiten und gleichzeitig flexibel sein möchte. Wenn ein Surface Pro 3,4,5... diesem Einsatzgebiet mindestens genauso gerecht wird, warum bitte schön sollte man sich dann ein Laptop kaufen? Weil man ein Laptop will?? Nein, es geht darum was du mit einem Gerät machen möchtest und kannst und nicht wie sich das Ding nennt. Ein Surface Pro 3 fühlt sich natürlicher an und ist durch Touch und Pen auch intuitiver als ein Laptop, bietet aber dennoch gleichwertige Leistung. Wer sagt dir dass, das Surface Pro ein Tablet und nicht ein Laptop ist? Woher nimmst du die Definition. Das Ding hat einen i7, USB 3, Display Port etc. Das sind keine gewöhnlichen "Tablet" Specs.
    Hammer geiles Teil, denke darüber nach es über Borderlinx zu kaufen.
    Weiss jemand ob das Ding Instant On ist oder denkt ihr das einfach nur der Bildschirm aus war um einen Instant On Eindruck beim starten von OneNote per Pen zu erwecken?
    Achso und will jemand ein SP2 mit 512GB+TC2? Guter Preis ist drin denn das Ding muss schnell weg xD
    Danke Martin das ist ja exzellent was Du da uns mitteilst für die jenige, wie ich die die Sendung nicht sehen konnten. Wenn das S3 bei uns ist bin ich mit dabei.Danke noch mal
    Die Frage ist kommt der Stift auch für das Pro2 ?
    Das wäre cool. Wenn der Stift auch kompatibel dazu wäre!

    Der Digitizer wird funktionieren, wenn es ein Wacom ist. Aber der gezeigte Doppelklick zum Einfügen in OneNote wird ohne eine passende Funkverbindung nicht funktionieren.
    Ich nutze einen meiner Stifte für TabletPCs, den ich vor 10 Jahren hatte noch immer auf meinem aktuellen TabletPC. Leider werden solche Stifte, die es damals als Zubehör von Wacom und Cross gab, nicht mehr hergestellt.
    Wenn Ende August für Deutschland stimmt fände ich das brutal. Das wären 3,5 Monate nach Vorstellung. Außerdem sollen laut Intel CEO die neuen Broadwells in jedem Falle noch dieses Jahr kommen...
    Woher nimmst du die Definition. Das Ding hat einen i7, USB 3, Display Port etc. Das sind keine gewöhnlichen "Tablet" Specs.

    Naja... es ist ein TabletPC-Ultabook-Hybrid...
    Das neue Hybrid Konzept ist klasse und bietet einige Vorteile gegenüber den Convertibles früher, sowie der "yoga"-Variante...
    Einzige ernst zu nehmende Konkurrenten in dieser Geräteklasse sind das ThinkPad Helix und das STYLISTIC Q704
    "fehlenden 3G/4G-Option... "
    Ich frage mich immer was viele Leute mit 3G 4G wollen,......???
    Surface über Lumia per Wlan verbinden fertig....
    Dann legt man sich ne höhere Datenoption zu, dann ist man immer noch günstiger als ne 2. Karte !!!
    Der 4300U is doch genau der gleiche Chip wie im SP2, oder?

    Nö, im Surface Pro 2 steckt Haswell, im 3 Haswell Refresh.
    War das jetzt Zufall, dass Satya von Toaster gesprochen hat oder ist er ernsthaft auf den Artikel von Martin eingegangen???? Falls 2. Respekt!! Martin go for Board of directors bei ms!
    Der Core i5-4300U kann laut Intel-Website auch Connected Standby. Das wäre auf jeden Fall schon mal ein Vorteil.
    Warum müssen wir deutschen Anwender nur so lange warten? Bis dahin stellt MS sicher auch das Surface 3 vor und ich könnte mir die Anschaffung des Pro 3 glatt noch einmal überlegen. :lol
    Schade.. die Preise ist EURO werden dem DOLLAR 1:1 angeglichen.. das finde ich echt heftig. Da hole ich mir das Teil lieber im USA Urlaub und spare 270€
    Du weisst schon das man entsprechend hochpreisige güter bei der einfuhr zolltechnisch anmelden muss...
    Schade.. die Preise ist EURO werden dem DOLLAR 1:1 angeglichen.. das finde ich echt heftig. Da hole ich mir das Teil lieber im USA Urlaub und spare 270€

    Willst doch nicht enden wie rolex-kalle
    Sieht auf den ersten Blick sehr gut aus, wäre sogar was fürs Business Umfeld! Nur was bekommt Microsoft wieder mal nicht auf die Reihe? Richtig! Die UMTS Karte fehlt mal wieder! Somit ist es im Business Umfeld nicht zu gebrauchen! Schade
    sieht klasse aus. Ich bin aber unsicher wegen der Größe. 12" ist eine Ansage. Gefühlt schon fast zu groß für den "Tablet" Einsatz. Als Laptop Ersatz dank i7 denkbar.
    Mal schauen ob ich mein SP2 tausche.
    Sieht auf den ersten Blick sehr gut aus, wäre sogar was fürs Business Umfeld! Nur was bekommt Microsoft wieder mal nicht auf die Reihe? Richtig! Die UMTS Karte fehlt mal wieder! Somit ist es im Business Umfeld nicht zu gebrauchen! Schade
    umts stick!?!?!
Nach oben