Am Puls von Microsoft

Zusammenfassung des Patchday Juli 2012

Wie angekündigt, hat Microsoft am heutigen Juli-Patchday insgesamt neun Security Bulletins veröffentlicht und damit Sicherheitslücken in Windows und Office geschlossen. Dazu gesellte sich noch das obligatorische Update für das Microsoft-Tool zum Entfernen bösartiger Software sowie eine Fehlerbereinigungs-Update für Windows 7.
Geschlossen wurde heute unter anderem die XML-Sicherheitslücke, vor der Microsoft bereits am letzten Patchday gewarnt hatte. Auch das neue Windows 8 war von dieser betroffen. Für Anwender der Release Preview von Windows 8 wichtig: Wie es aussieht, wurde der ärgerlicher Freeze Bug in Windows 8 beseitigt.
Eine detaillierte Auflistung aller neuen Updates, sortiert nach Windows-Version, finden Sie weiter unten.

Wie üblich stellt Microsoft alle veröffentlichten Sicherheitsupdates in einer ISO-Datei zum Download zur Verfügung. Dies empfiehlt sich, wenn mehrere Systeme auf den neuesten Stand gebracht werden müssen.
ISO-Abbild für die Sicherheit vom Juli 2012

Eine Zusammenfassung aller Sicherheits-Bulletins vom Juli finden Sie hier:
Sicherheitsupdates vom Juli 2012

Nachfolgend nun die Übersicht aller neuen Updates für Windows 7, 8 und Vista.

Updates für Windows 7
KB2719985 – Sicherheitslücke in den XML Core Services
KB2721691 – Sicherheitslücke in den XML Core Services
KB2719177 – Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer 9 unter Windows 7
KB2698365 – Sicherheitslücke in Microsoft Data Access Components
KB2718523 – Sicherheitslücke im Windows Kernel
KB2691442 – Sicherheitslücke in Windows Shell ermöglicht Remoteangriff
KB2655992 – Sicherheitslücke im TLS ermöglicht Informationen auszuspähen
KB890830 – Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software

Updates für Windows Vista
KB2719985 – Sicherheitslücke in den XML Core Services
KB2721691 – Sicherheitslücke in den XML Core Services
KB2719177 – Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer 9 unter Windows Vista
KB2698365 – Sicherheitslücke in Microsoft Data Access Components
KB2718523 – Sicherheitslücke im Windows Kernel
KB2691442 – Sicherheitslücke in Windows Shell ermöglicht Remoteangriff
KB2655992 – Sicherheitslücke im TLS ermöglicht Informationen auszuspähen
KB890830 – Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software

Updates für Windows 8 Release Preview
KB2719985 – Sicherheitslücke in den XML Core Services
KB2727113 – Multimedia-Anwendungen können Windows 8 RP zum Absturz bringen

Wir werden unsere Update Packs für Windows 7 und Vista umgehend auf den neuesten Stand bringen und Sie informieren, sobald diese zur Verfügung stehen.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige