Am Puls von Microsoft

Empfang direkt auf der Konsole: TV-Tuner für die Xbox One kommt im Oktober

Fernsehen mit der Xbox One wird einfacher: Im Oktober bringt Microsoft einen eigenen TV Tuner für die Konsole auf den Markt, der per USB angeschlossen wird und TV-Signale via DVB-T, DVB-T2 und DVB-C direkt verarbeiten kann. Das Zubehörteil wird zum Preis von 29,99 Euro angeboten.
Wie es aussieht, hat Microsoft also doch noch ein paar Pfeile im Köcher, was den Ausbau der Xbox One zur Unterhaltungszentrale angeht. Überraschend und erfreulich zugleich ist der Umstand, dass es sich hier um eine „europäische Lösung“ handelt. Die Kritik der Nutzer jenseits des großen Teichs ist also gehört worden.

Der TV-Empfang mittels des Xbox One TV-Tuners integriert sich nahtlos ins System der Xbox One, d.h. Benachrichtigungen und dergleichen können auch weiterhin empfangen werden. Auch der Betrieb im „Snap Modus“ ist möglich.

Als digitale Programmzeitschrift dient natürlich der One Guide, und der Tuner kommt mit Funktionen, wie man sie von „richtigen“ Receivern kennt. Dazu gehört z.B. die Möglichkeit, das Live-Programm zu pausieren. Inwieweit der Funktionsumfang ausreicht, um einen separaten Receiver vollständig zu ersetzen, wird sich zeigen.
Sprachsteuerung via Kinect und vollständige Integration in Xbox SmartGlass sind natürlich selbstverständlich. Microsoft gibt an, dass das im Zusammenspiel mit dem TV-Tuner nun noch besser funktioniert – man wird z.B. via SmartGlass auch umschalten können.
Quelle: Microsoft

Ich wäre unfassbar begeistert und gespannt – wenn ich zu Hause nicht DVB-S hätte…vielleicht kommt ja noch eine entsprechende Version.
Aber sei’s drum, ich bin mir ziemlich sicher, dass viele Xbox One Besitzer begeistert zugreifen werden und dies als eine spürbare Aufwertung der Konsole empfinden.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zuhause. Seit 15 Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige