Cyan Rollout bei O2 gestartet – GDR1 kommt gleich mit

Die Geduld der O2 Kunden wurde beim Rollout des Lumia Cyan Updates auf eine harte Probe gestellt. Auf die wochenlange Warterei folgte am Ende das Statement von O2 gegenüber DrWindows, dass man das Cyan-Update mit dem Rollout des kommenden Updates „Lumia Denim“ zusammenlegen wird.
Nun geht es tatsächlich los, allerdings ein wenig anders als angekündigt: Denn O2 Kunden erhalten jetzt das Cyan Update und anschließend ein weiteres Betriebssystem-Update auf GDR1 – ohne die Denim Firmware.
Schon wieder zu viele Begriffe auf einmal? Weil es ja auch Leser gibt, die nicht jeden Tag hier rein schauen und denen angesichts der vielen „Fachbegriffe“ schnell die Fragezeichen um den Kopf kreisen: Die Lumia Firmware-Updates wie Cyan und Denim enthalten neben dem regulären Betriebssystem noch spezifische Anpassungen, und zwar sowohl ganz allgemein als auch spezifisch für jedes einzelne Gerät. Die Betriebssystem-Versionen wie das oben genannte „GDR1“ enthalten das „nackte“ Windows Phone Betriebssystem.

Damit zurück zu O2: Leser Simon hat sich gestern Abend bei mir gemeldet, und wir beide konnten erst selbst nicht so recht glauben, was sich auf seinem Lumia 1020 mit O2-Branding tat, inzwischen ist das aber durch weitere Meldungen im Forum gewissermaßen bestätigt. Wie oben schon geschrieben, scheint O2 also zumindest für das 1020 nun erst Cyan und dann das GDR1 Update auszurollen.

Die Betriebssystem-Version ist 8.10.14176.243, also genau der Stand, auf dem sich auch die Geräte mit Developer Preview befinden. Unser Leser Simon hat mir aber versichert, dass auf diesem Gerät die Preview nicht aktiviert ist.
Es geht also endlich vorwärts für O2 Kunden, das ist schön.

Update:
Wie O2 per E-Mail mitteilt, sind aktuell das Lumia 1020 und 925 im Rollout. Für die anderen Modelle wird das Update in Kürze starten. Das „richtige“ Denim-Update wird dann nachgeliefert werden, wenn es zur Verfügung steht.

Artikel im Forum diskutieren (39)

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!
Nach oben