Minecraft: Windows Phone Version wäre auch ohne Übernahme erschienen

Man hatte vermutet, Microsoft habe die Spieleschmiede Mojang auch deshalb übernommen, um eine Version für Windows Phone auf den Weg zu bringen. Wie die Entwickler aber nun bestätigen, wurde mit der Umsetzung bereits begonnen, noch bevor die Microsoft die Geldkoffer mit zweieinhalb Milliarden Dollar auf die Reise schickte.
Laut Jens Bergensten habe man schon seit „einer Weile“ an einer Umsetzung von Minecraft Pocket Edition für Windows Phone gearbeitet. Und Tommaso Checchi, der für die Entwicklung jener Pocket Edition zuständig ist, ergänzte: Niemand hat uns bedrängt.

Offenbar waren die Minecraft-Entwickler zuvor mit entsprechenden Anfragen und Befürchtungen bombardiert worden. In der Community hat man anscheinend Sorge, Microsoft könne Minecraft nun komplett an sich reißen und die Entwicklung für andere Plattformen zurück fahren. Man kann das den Leuten ja nicht mal verdenken.
Wer Microsoft in den letzten Monaten intensiv beobachtet hat, der weiß natürlich, dass man Derartiges nicht befürchten muss.
via

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Mir egal. Nicht falsch verstehen, das Signal zählt auch, aber für mich ist nur das Ergebnis relevant: Minecraft erscheint für WP. :)
    So ist es und wird es werden:
    MS bringt immer aktuelle Versionen von Minecraft für Android und iOS heraus.
    Die Windows Phone Edition wird dann Monate später halbherzig aktualisiert und wird nie den Funktionsumfang von den anderen Mobilen Plattformen erreichen!
    So ist es und wird es werden:
    MS bringt immer aktuelle Versionen von Minecraft für Android und iOS heraus.
    Die Windows Phone Edition wird dann Monate später halbherzig aktualisiert und wird nie den Funktionsumfang von den anderen Mobilen Plattformen erreichen!
    Ganz deiner Meinung. Und dann wundern, wenn die
    User von WP abwandern zu Android und iOS. Ich werde MS nur verstehen.
Nach oben