Windows 10: Weiteres Update für Build 9879 zur Vorbereitung auf "Awesome"

Für die Build 9879 der Technical Preview von Windows 10 hat Microsoft ein weiteres Update veröffentlicht. Dieses ist besonders wichtig, obwohl es weder Sicherheitslücken schließt noch Fehler behebt.
Die Installation dieses Updates ist nämlich Voraussetzung dafür, dass man im Januar auf die dann erscheinende Preview aktualisieren kann, die Microsoft-intern unter „FBL_AWESOME“ firmiert und wohl die erste Vorabversion werden wird, die so etwas wie einen Gesamteindruck von Windows 10 vermittelt.

Das Update hat die Nummer KB3025380, man sollte also darauf schauen, dass es ordnungsgemäß installiert wurde, damit man die „Awseome“-Build dann auch wirklich erhält. Schneller bekommt man sie dadurch allerdings auch nicht.

Quelle

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als elf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. passt zwar nicht so dazu aber wie kann ich die Automatischen Updates ausstellen? Bei mir steht immer das ich den Systemadmin fragen soll obwohl ich das bin... könnt ihr mir helfen?
    passt zwar nicht so dazu aber wie kann ich die Automatischen Updates ausstellen? Bei mir steht immer das ich den Systemadmin fragen soll obwohl ich das bin... könnt ihr mir helfen?

    In der TP garnicht.
    Mhh schwere Entscheidung. Update ziehen und warten auf die große Offenbarung im neuen Jahr oder die build9901 draufziehen und schon mal n bisl rumschauen...
    Wenn du dir die 9901 draufziehst,kannst du nicht mehr auf spätere Builds updaten. Das ist dann blockiert ! Mit einer ISO würde es gehen,aber es ist noch nicht klar,ob MS für die Build im Januar eine ISO bereitstellt. Warten wär also besser !
    Wenn du dir die 9901 draufziehst,kannst du nicht mehr auf spätere Builds updaten. Das ist dann blockiert ! Mit einer ISO würde es gehen,aber es ist noch nicht klar,ob MS für die Build im Januar eine ISO bereitstellt. Warten wär also besser !

    Ok danke. Ich bin ehrlich gesagt einfach davon ausgegangen dass MS im Januar ne neue Build zum downloaden anbieten wird. Wenn das aber nicht sicher ist, dann lass ich's lieber mit 9901 und hab dann im Januar auch sicher das viel größerer "everything is awesome"-Gefühl :-)
Nach oben