Windows 10 Januar Preview: Umstieg von Windows 7 und 8.1 per Windows Update möglich

Inoffiziell hat Microsoft bereits den Umstieg von Windows 7 auf Windows 10 via Windows Update getestet. Mit der im Januar erscheinenden Consumer Preview wird dieser Test nun ausgeweitet. Sowohl für Windows 7 als auch Windows 8.1 steht ein Vorbereitungs-Tool zum Download bereit, welches beide Systeme dafür präpariert, auf die kommende Preview von Windows 10 aktualisiert zu werden.

Für den Moment tut das kleine Tool nichts anderes, als zwei Meldungen anzuzeigen, die den Nutzer darauf hinweisen, was passiert: Sobald die nächste Preview von Windows 10 zur Verfügung steht, wird Windows Update einen entsprechenden Hinweis anzeigen. Ob man das Update dann tatsächlich ausführt, kann man dann selbstverständlich immer noch entscheiden.

Es liegt auf der Hand: Microsoft will, dass wir auf Windows 10 umsteigen, sobald es zur Verfügung steht. Und zwar wir alle, egal ob wir Windows 7 oder Windows 8.1 einsetzen.
In diesem Zusammenhang taucht natürlich wieder unweigerlich die Frage auf, ob es ein Gratis-Update werden wird. Bedenkt man, dass es für Windows Update kein Abrechnungsmodell gibt, scheint die Antwort auf der Hand zu liegen. Gleichwohl ist Microsoft diesem Thema bislang ausgewichen und hat lediglich verlauten lassen, man werde sich zu gegebener Zeit zu den Preisen äußern.

Windows 10 Preview Vorbereitungstool für Windows 7

Windows 10 Preview Vorbereitungstool für Windows 8.1

via Into Windows

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Danke für die Information!
    ab dem Zeitpunkt wo es die TechP in deutscher Sprache gibt bin ich dabei.:smokin
    Da mein Produktiv-PC mittlerweile zu 95% vom Laptop abgelöst wurde und ich den "Grossen" nur noch für Bild- und Videobearbeitung nutzte, werde ich wohl auch mal testen, ob das Update funktioniert. Ein Backup ist ja im Notfall schnell wieder eingespielt. ;)
    Wieso? Warum das zögern? Win 10 wurde doch wegen euch Win7 verfechter so umgebaut das es wieder wie das alte Windows zu bedienen ist.
    @xxx
    Das ergibt leider keinen Sinn. Windows ist durch Direkt X 10 um einiges besser zum zocken als Windows 7 ;)
    Ich warte lieber bis zur endgültigen Version, dann werde ich von Windows 8.1 aus updaten oder aber komplett neu installieren.
    Wieso? Warum das zögern? Win 10 wurde doch wegen euch Win7 verfechter so umgebaut das es wieder wie das alte Windows zu bedienen ist.

    Wer sagt das es nur die Bedienung ist
    @xxx
    Das ergibt leider keinen Sinn. Windows ist durch Direkt X 10 um einiges besser zum zocken als Windows 7 ;)

    Dein Text umso weniger. Was meinst du mit Windows? Und wir sind bei Win7 bei DirectX 11...
    Bevor ich mir hier irgendwas auf den "Großen " instaliere, warte ich mal lieber bis die offizielle Version draußen ist.
    Hab ja Windows 10 auf meinem Laptop um zu testen
    Geht ja schon wieder an, mit dem "nicht funktionieren" (siehe Anhang > scheint nicht hochgeladen worden zu sein? > "Kann nicht vorbereitet werden, da falsches Betriebssystem oder nicht unterstützte Sprache" oder so ähnlich)...
    System: W7 Ultimate-SP1
    Sprache: Deutsch
    Was passt nicht? Kennt die Preview kein Deutsch?
    Habe jedenfalls nichts von einer diesbezüglichen Einschränkung gelesen.
    Mein Fehler?
    paul
    @xxx
    Das ergibt leider keinen Sinn. Windows ist durch Direkt X 10 um einiges besser zum zocken als Windows 7 ;)

    was heisst hier DX 10. Wir sind längst bei DX 11 angelangt und ausserdem wird die finale Windows 10 dann auch DX 12 mitbringen.
    Ich bleib lieber bei win 7 wenn es ums zocken geht

    Mhh das du bei Win7 bleiben willst kann ich verstehen aber warum, wenn es ums zocken geht?
    DirectX 12 wird für Win10 kommen aber nicht für Windows 7.
    Ausserdem ist Win10 sparsamer, was bei einem Gamer PC aber wiederum sicher keinen großen Unterschied machen wird.
    Kannst ja auch die ganze Entwicklung erstmal 2015/16 abwarten und dann noch mal gucken. Ist eigentlich eh die vernünftigste Entscheidung.
    Aber den Windows Store würde ich im Auge behalten falls du Interesse an Indie spielen hast, denn der wird ja zusammenhängen mit dem der Xbox.
    Geht ja schon wieder an, mit dem "nicht funktionieren" (siehe Anhang > scheint nicht hochgeladen worden zu sein? > "Kann nicht vorbereitet werden, da falsches Betriebssystem oder nicht unterstützte Sprache" oder so ähnlich)...
    System: W7 Ultimate-SP1
    Sprache: Deutsch
    Was passt nicht? Kennt die Preview kein Deutsch?
    Habe jedenfalls nichts von einer diesbezüglichen Einschränkung gelesen.
    Mein Fehler?

    Habe auch w7 Ultimate sp1, deutsch.
    Keinerlei Probleme mit diesem Tool.
    Evtl. die 8.1 Version angeklickt?
    Max Besser
    Geht ja schon wieder an, mit dem "nicht funktionieren" (siehe Anhang > scheint nicht hochgeladen worden zu sein? > "Kann nicht vorbereitet werden, da falsches Betriebssystem oder nicht unterstützte Sprache" oder so ähnlich)...
    System: W7 Ultimate-SP1
    Sprache: Deutsch
    Was passt nicht? Kennt die Preview kein Deutsch?
    Habe jedenfalls nichts von einer diesbezüglichen Einschränkung gelesen.
    Mein Fehler?

    Die Windows 10 TP gibt es nicht in Deutsch. Das "liest" man beim offiziellen Download.
    Verstehe ich das richtig? Wir sollen alle (also alle WindowsNutzer) auf die Consumer Preview umsteigen, eine Vorabversion?
    Was ist mit den Specs? Geht ein Jahre alter Rechner auf dem W7 noch läuft mit W10 nicht in die Knie?

    Systemfootprint und Ressourcenlast sind von 7 -> 8 -> 8.1 kontinuierlich gesunken, nicht zuletzt ja auch, um Windows auch auf mager ausgestatteten Atom-Tablets zu etablieren. Da wird Windows 10 eher noch einen Schritt effizienter werden.
    wori
    Die Windows 10 TP gibt es nicht in Deutsch. Das "liest" man beim offiziellen Download.

    Aha...
    Und warum funktioniert es dann scheinbar bei "sf"?
    Habe auch w7 Ultimate sp1, deutsch.
    Keinerlei Probleme mit diesem Tool.

    Na egal, was solls...
    Direkt x 12 , da gibt es doch noch nichts mit.
    Die wenigsten Spiele sind für direkt x 11 programmiert, von den verwendeten Grafikarten die das unterstützen bei den Usern ganz zu schweigen.
    Deshalb umzusteigen?
    Wichtiger sind die inneren Werte des Betriebssystem, will ich was buntes , flackerndes, fahre ich nach Las Vegas.!
    Für Kacheln geh ich ins Bad!
    Es ging da den Windows 7 Nutzern wohl mehr um die Vorteile der neuen Windows Versionen.
    Da seh ich wenig, was einen " direkten " Umstieg sinnvoll macht.
    Wenn ein neuer PC her muß, wo das vorinstalliert ist, und du hattest noch keinen, mußt du eh erst lernen damit klar zu kommen. ;)
    Aber nicht für schon ewig Nutzer, da kommt es den meisten so vor als wäre auf einmal der ( Links Verkehr ) eingeführt worden.
    Wenn du dann 30 Jahre rechts gefahren bist.....
    Nur das Lenkrad nach rechts versetzen bringst da nicht.
    Das war doch bei allen neu eingeführten Windows so,.
    Ich denke grad daran als die ersten Dos Versionen eine Grafische Oberfläche bekamen:
    Als im Januar 1984 der Macintosh erschien, war Bill Gates der Meinung, dass Windows genau so auszusehen hätte.
    Trotz des Aufwands wurde das erste Windows kein Erfolg, womit es allerdings in guter Gesellschaft war.
    Grafische Benutzeroberflächen stießen allgemein auf Skepsis, weder VisiOn noch DESQ konnten sich vorher im PC Bereich etablieren.
    Also alles nur das übliche, gekauft und genutzt wird es eh. :rolleyes:
    Die eigentliche Geschichte der Revolution im Computerdesign fand bereits viel früher statt ,und nicht erst durch Windows 10 wie angekündigt:
    Das war die Maus als Eingabegerät:
    Vor 40 Jahren zeigte der Wissenschaftler Douglas Engelbart einen Holzkasten mit Rädern, der einen Computer steuerte. :daumen+
    Moins, nun wenn Microsoft das Update kostenlos rüber wachsen lässt, dann kann es doch nur zum Vorteil für MS sein...denn die Weltvernetzung haben Sie ja eh in der Tasche und das Umsteigen für einige Außenseiter, die auf Linux herum reiten, wird sich ganz von selbst erledigen, außerdem, hat MS genug Kohle, um mal etwas kostenlos zu geben, da meines Erachtens, Windows 8 ein Reinfall war, dessen Menüführung unterste Schublade war und ein sehr Teurer Anschaffungs Spaß für den Endverbraucher, das weiss MS deswegen auch das kostenlose Update, denn MS sieht evtl. die Fälle schwimmen, weil Sie wissen, was Sie mit Windows 8 geboten haben
    Moin, brauchst Du net unbedingt,ich zocke Combat Arms und es lief wunderbar mit Win 8.1
    Kostenlos war nie " umsonst "; das Geld wird dann damit verdient:
    Grundlage sind die „SEC Filings“ der Firmen, diese weisen den Unternehmenserfolg und den Umsatz/Gewinn auf.
    Die Redmonder waren früher ein reines Software-Unternehmen, jedoch spielt Hardware eine immer größere Rolle.
    PC-Zubehör wie Tastaturen und Mäuse, Xbox, Surface-Computer und nicht zu vergessen auch die Mobiltelefonsparte von Nokia.
    Dementsprechend dürfte der Anteil der Hardware am Gesamtumsatz in den kommenden Jahren weiter steigen. :smokin
    Nur etwa ein Drittel seines Geldes habe Gates tatsächlich mit Microsoft verdient.
    Übrigens, ausgerechnet die Ankündigung von Microsoft-Boss Steve Ballmer, vorzeitig seinen Posten abzugeben, machte Gates wieder etwas reicher. Der Aktienkurs des Unternehmens stieg. :daumen+
    Da kann man sich ein Windows 8 als Flop aus der Portokasse, und als Zugabe Windows 10....... :D
    außerdem, hat MS genug Kohle

    Und einiges wenn auch nicht der Großteil kommt durch Windows rein. Deshalb bin ich mir nicht so sicher was kostenlos genau bedeutet.... Ich hätte ja nix dagegen aber sie müssen ja auch Geld verdienen also abwarten.
    Wird wohl eine kostenlose ( Grund Version ) sein.
    Nach dem starten ein Hinweis Fenster , was noch " erworben " werden " kann":
    Dann kommt die reine Dos Oberfläche, und das Angebot für 20 Euro erst mal die Benutzer Oberfläche in der gewünschten ( Windows 7 / 8 / 10 er ) Version zu ordern.#
    u.s.w.
    Oder es wird gar ein Leasing Modell wie das: Photoshop für 47 Euro pro Monat? - GIZMODO DE
    Wäre nicht schlecht, du kaufst nur das , was du nutzt!
    Also Win Vista und Win 8, sind meiner Meinung nach Seifenblasen gewesen, denke mal ,das da solangsam ne kleine Aufmerksamkeit an der Zeit ist, wenn man mal auf die Abschaffungs preise denkt, da war Win 95, 95plus, XP, Win7 , günstig dagegen psssst aber net weitersagen,sonst wollen sie doch noch Geld für win10
    Also Win Vista und Win 8, sind meiner Meinung nach Seifenblasen gewesen, denke mal ,das da solangsam ne kleine Aufmerksamkeit an der Zeit ist, wenn man mal auf die Abschaffungs preise denkt, da war Win 95, 95plus, XP, Win7 , günstig dagegen psssst aber net weitersagen,sonst wollen sie doch noch Geld für win10
    Bei Vista könnt ich ja noch zustimmen, aber nicht bei Windows 8/8.1
    Wie lange hast du es probiert? 10 Minuten? Windows 8 lässt sich mit Maus und Tastatur genauso flüssig und leicht bedienen wie andere Versionen zuvor.
    Ich habe vorgestern jetzt was gelesen das von 8.1 auf 10 doch nicht kostenlos sein soll bei Release. Weiss jemand jetzt was genau sein wird oder ist im Moment noch alles Spekulation.
    Ich sehe überhaupt noch keinen einzigen Grund zu upgraden auf ein System das noch lange nicht das ist was es werden soll.Richtig beurteilen kann man das erst dann wenn ein fertiges System vorliegt und selbst dann muss erst geschaut werden ob es etwas bringt alleine schon aus Betriebswirtschaftlicher Sicht-da hängt schon mehr dran als nur Direkt X.Kostenlos,umsonst? Das sind Illusionen oder Wunschdenken
    A Interessiert mich nicht, was MS will. B Dürfte W10 frühestens in 18 Monaten einen verwertbaren Status erreicht haben.
    Bei Vista könnt ich ja noch zustimmen, aber nicht bei Windows 8/8.1
    Wie lange hast du es probiert? 10 Minuten? Windows 8 lässt sich mit Maus und Tastatur genauso flüssig und leicht bedienen wie andere Versionen zuvor.
    hallo ,ja es lässt sich super bedienen ...aber es ist viel zusammen gewürfelt...z.b. Mit dem start menü, nach jeden schliessen eines Programms landete man immer in die win7 metropole und wenn schon ein neues Design entwickelt wird, dann sollte man alt und neu nicht mischen, angeboten wurden sämtliche rechner mit den win8screenshot. Aber das dieses nicht das metropol war, davon wirde nichts gesagt, denn wenn man das wahre metropol gezeigt hätten, dann hätten viele geglaubt das dort win7 drauf ist und von ein 8 keine spur das ist einer von vielen dingen ...was ich gut fand das war, das win 8treiber gefunden hatte die selbst von pleite gegangenen unternehmen waren z.b.der Fingerprint...der wollte unter win 7 nicht laufen
    Bevor ich mir hier irgendwas auf den "Großen " instaliere, warte ich mal lieber bis die offizielle Version draußen ist.
    Hab ja Windows 10 auf meinem Laptop um zu testen

    Und wie ist Win 10 kannst du das empfehlen?
    Sehe das auch so AS,wenn das überhaupt mal nötig wird dann komplett oder gar nicht.Nichts unfertiges oder etwas das Niemand wirklich haben muß
    Ich werde das mit dem Update sicher mal ausprobieren wie es klappt, aber sowie genug Zeit und Lust vorhanden ist werde ich auch eine Neuinstallation machen.
    Guten Morgen....also, bei mir funktioniert das Upgrade via Update leider nicht, ich rufe seit gestern in regelmäßigen Abstand nach neuen Updates, aber meine Windows Version 7 Ultimate 64 Bit findet nichts bis auf 6 Updates, die sich nicht mal installieren lassen, diese haben bestimmt nichts mit den Upgrade zutun, da sie viel zu klein sind ( 11MB) ich habe auch das Tool heruntergeladen, das dafür sorgen soll, das es das Upgrade findet für Win 10, sobald es frei gegenben wird/ wurde :heul
    Hallo zusammen,
    habe mal mein abgelegtes Acer 5740 mit W7 Home Premium (längere Zeit nicht benutzt und ziemlich vollgemüllt vom herumprobieren) heraus geholt, das Update Tool hier bei Dr. Windows herunter geladen, ein neuen Windows Outlook Account erstellt und dann über Windows Update die angebotene Windows 10 Preview installiert.
    Nach ca. 1 ½ h war alles erledigt.
    Es fällt sofort auf, dass eine Reihe älterer Programme nicht mehr vorhanden sind, und in der Systemsteuerung nicht mehr auftauchen. Alles was irgendwie als inkompatibel erachtet wird verschwindet komplett. Hier u.a. auch eine ältere Avast Installation. Fix die letzte Version herunter geladen, verweigert aber die Installation mit einem Hinweis auf ein nicht kompatibles Betriebssystem. Die freie AntiVir Version stellt sich nicht so an und funktioniert.
    Auch eine Reihe älterer Tools ( die man ja immer unbedingt brauchte, meist aber nur einmal… ) ist verschwunden. Ausmisten entfällt also ;-).
    Ubuntu 14.04 in VirtualBox läuft problemlos. Steam und Spiele laufen . Open Office, Adobe Reader und auch eine älter Photoshop Elements Version laufen einwandfrei.
    Werde mal in den nächsten Tagen etwas tiefer einsteigen (Drucker, Scanner, Kamera etc..) und mal wieder berichten.
    Wie bekomme ich denn das Vorbereitungstool wieder deinstalliert, so dass das Update auf 10 Preview nicht mehr angezeigt wird?
    Habe mir das Tool installiert. Windows Update zeigt mir aber kein Update an.
    Acer Iconia W510 mit Windows 8.1 x86.
    Updates sind alle installiert
    wird dr windows dieses update als download-iso anbieten. kann man nach einem crash dann direkt dieses tool oder später die fertige version direkt neu installieren oder muß man immer mit dem original win7 anfangen und updaten?
    also die ISO von win10 werden wir bestimmt wieder anbieten
    wie die updatepolitik von MS sich dann gestalltet, können wir natürlich noch nicht sagen
    aus der Vergangenheit können wir nur sagen, dass es normalerweise möglich ist einen "clean-Install" nach einem Update zu machen, denn dann hast du ja das BS schon registriert und aktiviert und ein Key liegt dir auch schon vor
Nach oben