Microsoft Band bekommt neue Workouts

Nach dem Firmware und App Update der letzten Woche, hat Microsoft jetzt neue Workouts zum Band hinzugefügt. Um die neuen „Guided Workouts“ zu bekommen, müsst ihr nichts weiter unternehmen – weder die App noch das Band bekommen eine neue Software, die neuen Trainingsprogramme finden sich ab sofort in der App unter „Find a Workout“.
Es wurden 12 neue Einzeltrainingsprogramme hinzugefügt und 4 neue Trainingspläne.
In einer Pressemeldung spricht Microsoft davon, dass die Weboberfläche in den kommenden Wochen an den Start gehen soll, dieses war ursprünglich für den Dezember geplant. In den kommenden Wochen und Monaten will man zudem neue Partner und Funktionen hinzufügen. Man darf also gespannt sein.

Nach dem Update der vergangenen Woche, berichten einige User in den einschlägigen Foren von einer spürbaren Verbesserung der Akkulaufzeit – einige berichten, dass das Band jetzt 5 Tage mit einer Ladung laufen soll. Habt ihr eine Verbesserung gemerkt?

Über den Autor
Stephan Wilms
Technikbegeisterter Zahnarzt aus Straubing mit einer Vorliebe für Microsoft-Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Wann kommt das Band nach Europa?
    Oder wird es bald eine neue Version davon geben?
    Ich frage mich ernsthaft, warum Microsoft hier neue Features bekannt gibt. Die sollen erstmal dafür sorgen, dass man das Teil auch kaufen kann!
    Das Band ist ja in den USA immer wieder mal im Store zu haben - es war von Anfang an als US Gerät angekündigt. Da man aber mittlerweile den Bug mit dem deutschen Datumsformat in der App behoben hat, denke ich, dass es nicht mehr so lange dauern wird bis es auch in Deutschland erhältlich sein wird.
    Also die Akkulaufzeit deutlich gestiegen! Aber 5 Tage stimmen dann doch nicht ganz. Ich bin mit einer Aufladung auf knapp 4 Tage gekommen (jeden Abend Schlaftracking aktiviert und 3 Sportsessions ohne GPS aufgezeichnet)
    @Olaf da verwechselst Du was, wir sind nämlich nicht Microsoft :).

    Sorry, da habe ich mich wohl etwas unglücklich ausgedrückt. Die Kritik ging natürlich ausschließlich an den Hersteller, nicht das Medium hier.
    Ich denke nicht das wir in Europa das MS Band bekommen. Dieses war ein Testlauf für den US Markt. Wir werden sicher im Frühsommer zusammen mit den neuen Win10 Lumias das Band2 bekommen. Das dann etwas eleganter wird.
    Ich denke nicht das wir in Europa das MS Band bekommen. Dieses war ein Testlauf für den US Markt. Wir werden sicher im Frühsommer zusammen mit den neuen Win10 Lumias das Band2 bekommen. Das dann etwas eleganter wird.

    Genau das denke ich auch!
    Ich hoffe, dass dann MS der große Wurf gelingt, den wir uns wünschen (inkl. Band 2). Potential haben die wie kein anderer...
    Der Markt muss mal wieder aufgemischt werden. Warum dieses mal nicht von MS...
    @jjw
    Ist nicht am Lager, weder bei Micrpspot oder bei Microsoft. Das machen Sie immer wieder, letztes Jahr das gleiche mit der Dockingstation fürs Surface.
    Ich habe mich von der Kaufabsicht verabschiedet und statt dessen das Fitbit Charge HR bestellt. Das kann nicht viel weniger und es ist verfügbar!
Nach oben