Xbox One: Rollout des Februar-Update hat begonnen

Mit dem Februar-Update für die Xbox One halten wieder ein paar interessante Neuerungen Einzug. Wer am Preview-Programm teil nimmt, kann das Update bereits seit Mitte Januar genießen, für alle Anderen beginnt der Rollout jetzt.
Ein komplett neues Feature sind die so genannten „Game Hubs“. Jedes Eurer Spiele bekommt einen eigenen „Hub“, in dem Ihr nachschauen könnt, wie viel Zeit Ihr schon mit dem Spiel verbracht habt und wie weit Ihr schon seid, welche Erfolge erzielt wurden und noch Einiges mehr.

Außerdem könnt Ihr Euch mit Euren Freunden vergleichen, die das Spiel ebenfalls nutzen. Und Ihr könnt sehen, wer in diesem Spiel die „Superstars“ der Xbox Live Community sind.

Weiter lassen sich über den Hub auch Videos von anderen Spielern anschauen, es werden AddOns vorgestellt und noch ein paar Dinge mehr. Last but not least gibt es ein separates Menü mit ein paar nützlichen Verknüpfungen.

Das Dashboard wird durchsichtig
Die Icons auf dem Dashboard lassen sich jetzt transparent darstellen, um die eigenen Hintergründe besser zur Geltung zu bringen. Ist nur Eyecandy, sieht aber wirklich besser aus.

TV-Verbesserungen
Bei den TV-Funktionen der Xbox One gibt es ebenfalls wieder ein paar Verbesserungen. Der OneGuide kommt in die Niederlande (vielleicht liest uns ja dort auch jemand).
„Live TV Trending“ kommt mit dem Februar-Update nach Deutschland und zeigt die Sendungen an, die aktuell bei den Xbox-Nutzern besonders populär sind. Dann gibt es noch Verbesserungen bei den Fernbedienungs-Funktionen und der Xbox One TV Tuner spult sanfter vor und zurück.
Das echte Highlight des Februar-Updates im Zusammenspiel mit dem TV-Update ist aber die Möglichkeit, das Fernsehbild des Xbox One Tuners live an Windows Phones und Android-Geräte zu streamen. Wenn es doch nur eine SAT-Version des Tuners gäbe…

Controller-Update
Last but not least bekommt der Xbox One Controller eine frische Firmware. Diese sorgt für eine schnellere und stabiliere Verbindung mit der Konsole.
Um das Update zu erhalten, geht man auf Einstellungen / Geräte & Zubehör und wählt seinen Controller aus, dann geht man auf „Aktualisieren“. Für das Update muss der Controller per USB-Kabel mit der Konsole verbunden sein.

via Xbox Wire

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Wann funktioniert OneGuide in Deutschland. Ich meine kanäle via sprachsteuerung zu schalten?

    Bei mir funktioniert es. Du musst nur die Liste im Receiver so ändern, wie du sie im One Guide vorfindest. ;)
    Allerdings nur mit der Hauptliste, nicht mit der Favoritenliste, warum auch immer.
    Läuft bei mir mit VU+ DUO2 und Inverto 6654N .
    Seit Mai letzten Jahres!
    Wann funktioniert OneGuide in Deutschland. Ich meine kanäle via sprachsteuerung zu schalten?
    Mich würde interessieren, ob es technisch möglich ist verschiedene Features der Xone auch auf der X360 funktionieren konnten, gerade das transparente Board würde mir auch gefallen...
    Kann mir einer erklären was im Game Hub passiert wenn ich einem Game "folge". Kann man in der Xbox App in W10 auch einschalten. Ich versteh aber den Sinn nicht. Wird auch nirgends erklärt.
    Kann mir einer erklären was im Game Hub passiert wenn ich einem Game "folge". Kann man in der Xbox App in W10 auch einschalten. Ich versteh aber den Sinn nicht. Wird auch nirgends erklärt.

    Vieles ist leider nicht selbsterklärend bei Microsoft. Meistens treffen ja nicht mal naheliegende Vermutungen zu. Schade.
    Warum klappt es bei Apple so gut und bei MSFT nicht?
    @ Martin, was bei dem Update noch wichtig ist das das Headset mit am Controller angeschlossen sein soll.
    Das mit One Guide ist sehr praktisch und funktioniert einwandfrei, vor allem wenn man im Dashboard ist und nur ml kurz schauen will was läuft, einfach mal X am Controller gedrückt und schon ist man im Bilde.
    DragonCSL
    .....Warum klappt es bei Apple so gut und bei MSFT nicht?

    Echt?
    ich dachte die Pippin-Ära wäre schon lange vorbei
    welche Konsole wird den von Apple grad angeboten
    Echt?
    ich dachte die Pippin-Ära wäre schon lange vorbei
    welche Konsole wird den von Apple grad angeboten

    Schon klar, dass Apple keine Spielkonsole hat.
    Aber:
    ALLES was sie machen, entwickeln, als neue Funktion bringen, etc.... versteht sogar der SuperDAU!
    Auf den sat tuner warte ich auch noch. Gebe die Hoffnung nicht auf.

    Für mich erst interessant, egal ob SAT o. CBL, wenn das integrieren einer Smartcard möglich ist. TV ohne HD kommt mir nicht mehr ins Haus
    DragonCSL
    ALLES was sie machen, entwickeln, als neue Funktion bringen, etc.... versteht sogar der SuperDAU!

    Das ist lediglich ein Vorurteil. Ich musste mir von meinem Kollegen Stephan bei der Bedienung des iPhone 6 mehrfach helfen lassen, und ich bin nicht komplett doof :D.
    Das ist lediglich ein Vorurteil. Ich musste mir von meinem Kollegen Stephan bei der Bedienung des iPhone 6 mehrfach helfen lassen, und ich bin nicht komplett doof :D.

    Und es gibt sie doch, die Steigerung vom SuperDAU. :D
    Spaß beiseite, ich hatte noch nie ein IPhone in meinen Händen, daher kann ich dazu nichts sagen. Find die Dinger unästhetisch. ;)
    Martin
    Das ist lediglich ein Vorurteil. Ich musste mir von meinem Kollegen Stephan bei der Bedienung des iPhone 6 mehrfach helfen lassen, und ich bin nicht komplett doof :D.

    'n Apple-Gerät bedienen zu können zeugt schon von hohem Intellekt, jedoch es zu wollen ... *rolleyes* lol
    Martin
    Das ist lediglich ein Vorurteil. Ich musste mir von meinem Kollegen Stephan bei der Bedienung des iPhone 6 mehrfach helfen lassen, und ich bin nicht komplett doof :D.

    Das kenne ich :-) Die Bedienung von iOS ist an mehreren Stellen alles andere als logisch und ich musste mir auch schon öfters helfen lassen. Von iTunes wollen wir erst gar nicht reden. Komischerweise sehe ich in meinem Umfeld immer wieder Apple-User mit Problemen, während mein Surface und mein Lumia "einfach funktionieren". Apple lebt hier von einem Mythos, der immer mantraartig wiederholt wird, aber der Realität gar nicht entspricht.
    Aber Apple-User kaufen sich ja hier auch überteuert ein neues Selbstbewusstsein. Deswegen werden sie schon beim Kauf im Laden beklatscht und müssen dann ihre Apple-Verpackungen in Facebook posten, um sich den Jubel der anderen Apple-Jünger einholen zu können.^^
    OT: Für die Preview Member an der Xbox steht nun ein Fehler Melden Button zur Verfügung, entweder kann man den Fehler neu erstellen oder er verweist auf einen bereits erstellten Fehler den man dann bestätigen kann.
    OT: Für die Preview Member an der Xbox steht nun ein Fehler Melden Button zur Verfügung, entweder kann man den Fehler neu erstellen oder er verweist auf einen bereits erstellten Fehler den man dann bestätigen kann.

    Ja super Sache hab ich vorhin schon genutzt sogar mit Screenshots Funktion :)
    Der Mythos um nichts und die Propaganda um das Label sind es, was diese Fail-Marke am Leben erhalten hat.
    Das iPhone 6 bietet eine Austattung, welche man vor Jahrhunderten in dem Samsung Galaxy S3 gesehen hatte und dafür verlangt Apple heute satte 800€, wofür die vergleichsweise günstigere Konkurrenz eine technische Austattung bietet, die um ein ganzes Jahrtausend an technischem Fortschritt zu verbuchen hat.
    Ja, ja, ihr naiven Apple-Fanboys, kauft euch weiterhin die Katze im Sack. Oder anders gesagt;,, Dummheit wird bestraft.''.
    @KnSN
    Ich bin absolut kein Fan von Apple und deren Produkte kommen mir so schnell auch nicht ins Haus, aber was du hier redest ist einfach schwachsinn.
    Das iPhone 6 ist wesentlich stärker als das Galaxy S3,S4 und etwa gleich auf mit dem S5.
    Der Prozessor von Apple ist wirklich sehr stark. Zusätzlich ist unter iOS alles perfekt optimiert. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du keine App finden wirst, die auf einem Samsung Handy besser läuft als auf dem iPhone 6.
    Auch die Kamera ist gut, wenn auch nicht super.
    Bei Apple macht es vor allem das Zusammenspiel zwischen Hard- und Software. Deshalb läuft alles so rund. Dafür ist man im Gegenzug im Vergleich zu Android sehr stark eingeschenkt. Die meisten Android Nutzer reizen diese Freiheiten aber nicht im geringsten aus, sondern benutzen einfach ein paar Apps und die Kamera und das kann man beim iPhone genauso.
    Wie das ganze mit Android L aussieht weiß ich jedoch noch nicht.
    Ich bleibe Windows jedoch treu und freue mich schon tierisch auf Win10.
    Hallo ich dachte hier geht es um die Xbox One
    Mich würde es interessieren ob ich nur TV oder auch z.b das Bild von der 360 Stream kann
    Wie man immer wieder auf Apple kommt, wenn es sogar nur um die Xbox geht, ist fabulöös.
    Eine Frage am Rande - wie groß ist das Update denn eigentlich?
    Wie man immer wieder auf Apple kommt, wenn es sogar nur um die Xbox geht, ist fabulöös.
    Eine Frage am Rande - wie groß ist das Update denn eigentlich?

    Glaub ca. 1500 mb :)
    Hallo ich dachte hier geht es um die Xbox One
    Mich würde es interessieren ob ich nur TV oder auch z.b das Bild von der 360 Stream kann
    Nein das geht nicht die Funktion ist nur für Xbox one
    ;)
    Das Weis ich auch aber du kannst die 360 über die one anschließen so wie man das mit dem reciver macht
    Win10 ist ne technical Preview... Da der Xbox hub noch nicht fertig ist funktioniert vieles noch nicht! Also brauchst du dich nicht wundern wenn etwas undurchsichtig erscheint... Sei froh das überhaupt etwas läuft...
    Win10 ist ne technical Preview... Da der Xbox hub noch nicht fertig ist funktioniert vieles noch nicht! Also brauchst du dich nicht wundern wenn etwas undurchsichtig erscheint... Sei froh das überhaupt etwas läuft...

    Dass ist mir klar. Aber es ist im offiziellen Update der Xbox One von heute auch drin. Somit muss das doch einen Sinn haben.
    Schon klar, dass Apple keine Spielkonsole hat.
    Aber:
    ALLES was sie machen, entwickeln, als neue Funktion bringen, etc.... versteht sogar der SuperDAU!

    Hast du Geräte von Apple? Wenn ja, dann freu dich doch einfach wenn du zurecht kommst.
    Oder besitzt du unterschiedliche Plattformen und dich regt nur die von Ms auf?
    Für die meisten User die Ms Produkte nutzen ist es nämlich genau das Gegenteil.
    Bei mir waren es 1,5gb aber ich bin auch in der Beta kann sein das es da mehr ist :)

    Ich vermute du hast einfach ein paar Updates "verschlafen" Habe auch die Preview und da kommen manchmal alle 24h ein Update. Wenn du deine Xbox One nicht auf Schnell Hochfahren und Updates Herunterladen und Installieren gestellt hast , so macht er die alle auf einmal und da werden aus ~250mb schnell ~1500mb
    Ich vermute du hast einfach ein paar Updates "verschlafen" Habe auch die Preview und da kommen manchmal alle 24h ein Update. Wenn du deine Xbox One nicht auf Schnell Hochfahren und Updates Herunterladen und Installieren gestellt hast , so macht er die alle auf einmal und da werden aus ~250mb schnell ~1500mb

    Bei mir waren es jetzt 255 MB und gut ist.
    Habt euch lieb.^^
    Ich vermute du hast einfach ein paar Updates "verschlafen" Habe auch die Preview und da kommen manchmal alle 24h ein Update. Wenn du deine Xbox One nicht auf Schnell Hochfahren und Updates Herunterladen und Installieren gestellt hast , so macht er die alle auf einmal und da werden aus ~250mb schnell ~1500mb
    Nein hab ich nicht bin täglich online das Update war das vom 4 oder 2 Februar also das aktuelle ein neueres gibts ja nicht ;)
    Nein hab ich nicht bin täglich online das Update war das vom 4 oder 2 Februar also das aktuelle ein neueres gibts ja nicht ;)

    Ja dann will MS dich vielleicht testen wie geduldig die Preview Member sind beim Download :D
    Wenn es doch nur eine SAT-Version des Tuners gäbe...
    Hab meinen Sat Empfänger über "HDMI in" angeschlossen funktioniert gut.

    Das Problem ist ja, wenn du nur Sat-Empfang und mit deiner Box das TV-Programm umschalten willst, der Receiver mit laufen muss. Bei dem Kabeltuner für die Xbox ist das ja nicht so. Mit dem empfängt die Box das Signal direkt.
    Wer will denn schon gerne 3 Geräte (TV, Receiver & Xbox) laufen lassen, nur um mit der Xbox fernzusehen? Ist doch unlogisch. Da sollten die Entwickler mal dran arbeiten.

    Wer will denn schon gerne 3 Geräte (TV, Receiver & Xbox) laufen lassen, nur um mit der Xbox fernzusehen? Ist doch unlogisch. Da sollten die Entwickler mal dran arbeiten.

    Also ich habe einen Receiver per HDMI an der Xbox One, die Xbox One per HDMI mit dem TV verbunden (Bild) und per Optical mit meiner Audio Anlage. Dank Kinect kann ich mit der Xbox alles steuern, es gehen alle Geräte an mit der Xbox und wieder aus. Und wenn man die Sender am Receiver nicht ändert und One Guide richtig einstellt ist alles super. Bin da voll begeistert von.
    Wenn ich mir im Sommer ne XBox One kaufen würde/sollte, mit welchem Softwarestand wird die dann ausgeliefert?
    Ich wurde dazu eingeladen, habe aber nach gut zwei Wochen immer noch nichts auf meiner Xbox beckommen. Auch keine mail, von Microsoft das ich dran teil nehme oder eingeladen wurde :(
    LZ123
    Wenn ich mir im Sommer ne XBox One kaufen würde/sollte, mit welchem Softwarestand wird die dann ausgeliefert?

    Das ist doch vollkommen egal. Wenn nicht das aktuellste Update drauf sein sollte, wird es halt im Rahmen der Inbetriebnahme geladen.
Nach oben