Windows 10 Preview für Phones auch für 512 MB RAM und mit Rollback-Option?

Viele Windows Phone Fans warten gespannt auf die erste Preview von Windows 10. Nicht wenige davon löchern Gabriel Aul, den Chef des Windows Insider Programms, auf Twitter mit ihren Fragen. Und Aul antwortet oft. Natürlich muss er sich zum jetzigen Zeitpunkt bedeckt halten, ein paar Infos kann man aus seinen Aussagen aber heraus quetschen.
Auf die Frage, ob die Windows 10 Preview für das Lumia 520 verfügbar sein wird, schrieb er war zuerst „Ich wünschte, ich könnte antworten“, ergänzte dann aber, dass die Preview definitiv für Geräte mit 512 MB RAM verfügbar sei. Nur welche das seien, könne eben im Moment noch nicht mitgeteilt werden. Man arbeite daran, die Liste der unterstützten Geräte fertig zu stellen.

Man darf die Aussage zumindest dahingehend interpretieren, dass Geräte mit 512 MB RAM nicht generell auf Windows 10 verzichten müssen, entsprechende Befürchtungen hatte es ja durchaus gegeben. Ich verstehe die Aussage außerdem so, dass die Preview unabhängig von der Hardware-Ausstattung nicht für alle Windows Phones verfügbar sein wird. Wer mit seinem Gerät nicht auf der Liste steht, dem möchte ich dennoch empfehlen, nicht gleich sofort in Panik zu verfallen. Dass man die erste Preview nicht nutzen kann, muss noch lange nicht heißen, dass man gar kein Update bekommt.

Eine weitere Frage war, ob die Lumias, auf denen die Windows 10 Preview installiert ist, mit dem Lumia Recovery Tool zurück gesetzt werden können. Ich muss gestehen, dass ich mir darüber noch überhaupt keine Gedanken gemacht hatte, weil das für mich komplett selbstverständlich ist.
Gabriel Aul schrieb, man werde sich zu einem späteren Zeitpunkt noch dazu äußern, aber es sei für Microsoft sehr wichtig, dass die Nutzer eine Rollback-Option haben, wenn Probleme auftreten.

(Und sie werden auftreten)

Quellen: Twitter, Twitter
via Winbeta, WindowsCentral

Über den Autor
Martin Geuß
  • Martin Geuß auf Facebook
  • Martin Geuß auf Twitter
Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Kommentare
  1. Selbst wenn es eine Rollback-Option geben wird, sollte man 10x Nachdenken, ob man die Preview auf ein Produktives Phone installiert, wenn man nur eins hat!
    Selbst wenn es eine Rollback-Option geben wird, sollte man 10x Nachdenken, ob man die Preview auf ein Produktives Phone installiert, wenn man nur eins hat!

    Naja, explodieren wird's wohl nicht davon. :D
    Aber okay, wer Bedenken hat, was das Flashen angeht usw, sollte lieber warten.
    Also mein 920 ist auch bereit :D
    Zur not kommt halt das ausrangierte 820 meiner Freundin zum Einsatz (keine Sorge, sie ist auf das 830 umgestiegen :D ) und ganz zur Not hab ich noch ein altes lg mit wp 7.8 und gesprungem Display ^^
    Aber so langsam verdichten sich ja die ersten Anhaltspunkte und Screenshots, lange wird es hoffentlich nicht mehr dauern.
    Ich vermute, dass W10 für Phones nach Valentinstag erscheint. Die zuständigen Köpfe wollen doch nicht über das Valentins-Wochenende in die Arbeit müssen, wenn es (gravierende) Probleme gibt. Da wären deren Frauen ziemlich sauer.
    Darum: Release der Preview nach Valentinstag oder dem Valentins-Wochenende.
    Ich nehme das Update aber natürlich auch JETZT liebend gern in Empfang.
    kinglasex
    Mein NOKIA 1520 ist jeder Zeit bereit für Windows 10! Wird Maus und Tastatur auch Unterstützt?

    Windows 10 wird Bluetooth-Tastaturen unterstützen. Ob das aber in der Preview schon drin ist, muss man abwarten.
    Quadcore + 512MB RAM
    Dualcore + 1GB RAM
    Schlechte Neuigkeiten für 520, 620, 625 720, 8s, W1/2 Besitzer, aber 530, 630/35 sind somit Update-fähig!
    Quadcore + 512MB RAM
    Dualcore + 1GB RAM
    Schlechte Neuigkeiten für 520, 620, 625 720, 8s, W1/2 Besitzer, aber 530, 630/35 sind somit Update-fähig!

    Woher weisst du das? ;)
    EffEll
    Quadcore + 512MB RAM
    Dualcore + 1GB RAM
    Schlechte Neuigkeiten für 520, 620, 625 720, 8s, W1/2 Besitzer, aber 530, 630/35 sind somit Update-fähig!

    Klingt wie immer nach Spekulation, ich finde dazu nichts offizielles von Microsoft! Man kann halt auch nicht einfach fehlende CPU-Leistung mit mehr Ram ersetzen.
    Edit: Okay, du hast es wohl selbst gemerkt.
    Ja, da war ich zu vorschnell. Aber das könnte man durchaus hineininterpretieren, zu der Aussage mit dem 520...
    Ich hoffe, dass alle wp 8-handys das neue win 10 bekommen. Es ist jedoch verständlich, wenn es nicht so ist. Das ist bei ios und android genau gleich (meist hardwarebedingt).
    Das is doch bei denen oft ne ausrede
    Genauso wie hier man kann sich bemühen das auch 512 ram mitziehen oder sagen ne nicht mehrtauglich
    EffEll
    NPU, war aber wohl reine Spekulation seitens derer.

    Die "News" auf NPU sind in neun von zehn Fällen geraten, ich hab die inzwischen aus meinem Feedreader raus geworfen.
    Na endlich! Wie ist es grundsätzlich mit der bluetooth-Anbindung? Werden auch Controller wie der Microsoft eigene Xbox-Controller unterstützt? Woher genau hast Du, Martin die Information, wurde das in der gestreamten Microsoft Keynote angesagt? Ich konnte keine Hinweise für die Unterstützung von Bluetooth-Geräten heraushören. Ich danke Dir für eine Antwort.
    Eine Rollback-Funktion ist ja eigentlich auch Pflicht, wenn man schon Previews austeilt, bei denen Fehler entstehen können. Ein Windows Phone mit kaputtem OS bringt ja keinem was. :D
    @ich: Die Info stammt mehr oder minder direkt aus der Quelle. Bluetooth HID Support ist in GDR2 für Windows Phone 8.1 auch schon drin, dieses Update werden wir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aber auf unseren aktuellen Geräten niemals offiziell sehen. Es kommen demnächst aber noch neue Geräte, auf denen GDR2 mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit vorinstalliert ist. Die Keyboard-Unterstützung ist außerdem hier auf dem Screenshot mit dem Einstellungsmenü zu erkennen.
    @Reality80: Also die einzige Pflicht, die ich seitens Microsoft sehe, ist ein Hinweis darauf, dass man sein Phone eventuell wegwerfen kann, nachdem man die Preview installiert hat. Alles Weitere liegt dann in der Verantwortung des Nutzers ;).
    Die "News" auf NPU sind in neun von zehn Fällen geraten, ich hab die inzwischen aus meinem Feedreader raus geworfen.

    Na ja, Gerätezertifizierungen und Benchmarkergebnisse tauchen dort oft als erstes auf. Manche Sachen sind aber echt geraten oder werden nicht als Gerücht gekennzeichnet. Bin ja auch wieder drauf reingefallen. ^^
    Ok, das mag sein EffEll. Mit Themen wie "RM-0815 und RM-4711 in Benchmark gesichtet" beschäftige ich mich ebenfalls nicht mehr, weil ich das komplett uninteressant finde. Da sind so viele Prototypen unterwegs, die nie das Licht der Welt erblicken werden.
    Ok, das mag sein EffEll. Mit Themen wie "RM-0815 und RM-4711 in Benchmark gesichtet" beschäftige ich mich ebenfalls nicht mehr, weil ich das komplett uninteressant finde. Da sind so viele Prototypen unterwegs, die nie das Licht der Welt erblicken werden.

    Bisher blieb ja lediglich das RM-1052 verschollen, aber warum das McLaren nicht erschien, haben wir ja alle mitbekommen. Aber das Gute ist ja, dass jeder das lesen kann, was er mag. :)
    512 MB/ Quad Core ist Pflicht; das sind doch die mit der "neuen" 8.1 er Hardware. Den shit-Storm, wenn nicht, würde ich als MS-Manager nicht verantworten wollen. Eigentlich gibt es somit auch überhaupt keine nachvollziehbare Konstellation für ein NEIN zu 520& Co. ;)
    Vier Threads können die anfallenden Daten aber schneller abarbeiten als nur zwei. Also könnte der RAM bei lediglich 512MB und Dualcore durchaus knapp werden
    hsvmo1887
    Naja, explodieren wird's wohl nicht davon. :D

    Doch, klar... wenn dem Allu dank nicht perfekter Treiber oder Software zu viel abverlangt wird, kann es zu Hitzeproblemen führen, was wiederum dazu führt KÖNNTE, dass sich dieser ggf aufbläht und "bumm" bzw "pfffffrrrrr" macht.
    NLTL
    512 MB/ Quad Core ist Pflicht; das sind doch die mit der "neuen" 8.1 er Hardware. Den shit-Storm, wenn nicht, würde ich als MS-Manager nicht verantworten wollen. Eigentlich gibt es somit auch überhaupt keine nachvollziehbare Konstellation für ein NEIN zu 520& Co. ;)

    Ich denke auch das Microsoft sich nicht selbst die Blöße geben wird das Ganze wie mit Windows Phone 7 nochmals aufflammen lässt. Eher schiebt man auf die schwächeren Geräte eine abgespeckte Version oder gar komplett andere Version als auf die stärkeren Geräte und verkauft es trotzdem als Windows 10. Ob man diese Version dann weiter Updatet steht auf einem anderen Blatt.
    Also ich gehe ganz stark aus das jedes Lumia mit WP8 auch Windows 10 bekommen wird, welche Version wird sich ja dann zeigen.
    Ich bin auch genauso sicher dass weder das Ascend W1 noch W2 Windows 10 bekommen werden, bei denen hakte es schon mit WP8.1, aber da kann sich Microsoft ja fein rausreden und es auf dem Hersteller schieben.
    Bisher blieb ja lediglich das RM-1052 verschollen, aber warum das McLaren nicht erschien, haben wir ja alle mitbekommen. Aber das Gute ist ja, dass jeder das lesen kann, was er mag. :)

    Welches McLaren? Hä?
    Eine Rollback-Funktion ist ja eigentlich auch Pflicht, wenn man schon Previews austeilt, bei denen Fehler entstehen können. Ein Windows Phone mit kaputtem OS bringt ja keinem was. :D

    Doch, eines mehr was gekauft wird ;) so bekommt man auch Marktanteile :P
    Dann hoffe ich mal das mein 1320 es packt.

    Deins hat ja quasi den SD 400 jedoch als 1.7 GHz Krait Dual Core und Adreno 305 GPU. Also mehr native Leistung als das 830. Wenn das nicht reicht, dann braucht sich auch keiner ein 435 (1.2 GHz Cortex A7 Dual Core/Adreno 302) holen und auf mehr hoffen.:)
    Sagt mal Bin ich nur dumm und blind oder ist es tatsächlich so, das das Lumia 630 dual Sim 1gb Ram hat? Entgegen der normalen Variante des 630, welches mit 528mb angegeben wird. So sehr es zumindest auf windowsphone.com
    (und sie werden auftreten)
    Irre ich mich oder führt der Link zum berühmten "Wenn ihr telefonieren wollt, dann lasst die Finger von der Preview"-Artikel?
    Wirst immer kreativer, wenn es um den obligatorischen Verweis auf jenen Artikel geht...

    Sieht sogar glaubwürdig aus da ziemlich genau so, wie bei der Präsentation Mitte Januar.
    Sieht soweit gut aus auch wenn es (vlt noch) nicht so eine große Veränderung zu WP8.1 ist. Bin mir auch noch nicht ganz sicher wie ich die halbtransparenten Kacheln nach dem Vorbild von der Xbox finden soll. Wäre schön wenn man den grad der Transparenz einstellen könnte. :-)
    (und sie werden auftreten)
    Irre ich mich oder führt der Link zum berühmten "Wenn ihr telefonieren wollt, dann lasst die Finger von der Preview"-Artikel?
    Wirst immer kreativer, wenn es um den obligatorischen Verweis auf jenen Artikel geht...

    ...... Und trotzdem werden dann wieder einige klagen, fluchen und das WP zum Fenster rausschmeissen.....
    Vier Threads können die anfallenden Daten aber schneller abarbeiten als nur zwei. Also könnte der RAM bei lediglich 512MB und Dualcore durchaus knapp werden

    A7-Threads sind aber nicht mit Krait-Threads vergleichbar. So kann die A7-CPU nur in-Order arbeiten. Die bleibt dann richtig stehen bis die Antwort der anderen Komponente da ist. Krait kann Out-of-Order und arbeitet in solchen Situationen halt die wartende Pipe ab. Die Atome vor Bay Trail konnten das auch noch nicht, u.a. auch deshalb sind die per Core auch relativ lahm.
    Ansonsten ist es wie bei allen Systemen mit unterschiedlich schnellen Einzel-Komponenten. Der schnellere wartet auf den langsamen. Also produziert die CPU fleissig NOPs, wenn der Rest nicht nachkommt. Im Normalfall bist du selbst der NOP-Verursacher, weil dir z.B. gerad auf die Schnelle nicht einfällt wie -Bauer- geschrieben wird.:) (Der musste sein ;) )
    Wenn den System-Komponenten das zu häufig passiert, ist es halt nur blöd zusammengestellt, wie z.B. ein Porsche mit Traktorreifen.
    Wie kommt ihr eigentlich wieder aus der Windows Insider App raus, nachdem ihr vergeblich nach einer Preview gesucht habt. Die App hat doch einen Bug. Man kann es nur über den Task Manager schließen, weil die App mit der Zurücktaste nicht logisch zurück geht und dann beendet wird.
    Danke Dir, Martin! Nun habe ich Gewissheit, dass es dem Screenshot nach, endlich Einzug in das mobile Windows 10 erhalten hat. Ich habe mich auch schon gewundert, HID-Unterstützung war schon in Windows Phone 8 da, der Zugang zu dieser Schnittstelle wurde aber aus ungeklärten Gründen softwaretechnisch limitiert.
    Die Vereinheitlichung der Betriebssysteme scheint ehemals Windows Phone gutgetan zu haben. Auf diese Weise gelangen sinnvolle Funktionen nun endlich auch ins Telefon.
    Ich bin neu bei den Windows Phones. Ich hab ein Nokia Lumia 1020. Das kommt dann mit seinen 2 GB RAM sicherlich auch in Frage, oder?
Nach oben