Am Puls von Microsoft

OneDrive: 100 GB Bonusspeicher jetzt auch ohne Tricks

Über das Bing Rewards Programm bekommt man seit vorletzter Woche 100 GB Speicherbonus auf OneDrive für zwei Jahre als Belohnung für eine Anmeldung. Ich hatte das Thema an dieser Stelle ganz bewusst ignoriert, weil das Angebot offiziell nur für US-Kunden gilt und ich nicht eingesehen habe, das hier zu „bewerben“.
Seit Ende letzter Woche können nun aber auch Inhaber eines deutschen Microsoft-Accounts in den Genuss von 100 GB Extra-Speicher für die Dauer von zwei Jahren kommen, in dem sie auf diesen Link klicken. Schaut Euch die Bedingungen an, bestätigt die Teilnahme, und schon seid Ihr um 100 Gigabyte reicher.

Ok, in meinem Fall war das nun ziemlich sinnfreil, weil ich durch Office 365 ja ohnehin keine Begrenzung mehr habe, aber ich musste es ja ausprobieren.

Vielen Dank an meinen MVP-Kollegen Hans-Brender! Wer sich etwas tiefer für OneDrive und OneDrive for Business interessiert, sollte sich unbedingt seinen Blog in die Lesezeichen legen.

Über den Autor

Martin Geuß

Martin Geuß

Ich bin Martin Geuß, und wie unschwer zu erkennen ist, fühle ich mich in der Windows-Welt zu Hause. Seit mehr als zwölf Jahren lasse ich die Welt an dem teilhaben, was mir zu Windows und anderen Microsoft-Produkten durch den Kopf geht, und manchmal ist das sogar interessant. Das wichtigste Motto meiner Arbeit lautet: Von mir - für Euch!

Anzeige